Abo
  • IT-Karriere:

Projekthoster: Github zeigt Sicherheitswarnungen für Python

Wie versprochen, hat der Projekthoster Github seine Funktion zum Suchen nach und Warnen vor Sicherheitslücken auf Code erweitert, der in Python geschrieben ist. Nutzer sollen damit vor allem die Abhängigkeiten ihrer Projekte besser im Blick behalten können.

Artikel veröffentlicht am , Ulrich Bantle/Linux Magazin/
Github warnt künftig vor bekannten Sicherheitslücken in Python-Projekten.
Github warnt künftig vor bekannten Sicherheitslücken in Python-Projekten. (Bild: Mark Gillow/Flickr.com/CC-BY 2.0)

Im Herbst vergangenen Jahres stellte der Projekthoster Github erstmals Werkzeuge bereit, die es Entwicklern deutlich vereinfachen sollen, einen Überblick über die Sicherheitslücken von Abhängigkeiten ihrer eigenen Projekte zu behalten. Umgesetzt wird das über Sicherheitswarnungen. Damit können nun auch in Python geschriebene Projekte ihren Code auf bekannte Sicherheitsprobleme prüfen, wie das Unternehmen in seinem Blog mitteilt.

Stellenmarkt
  1. Kratzer EDV GmbH, München
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Github hat mit seinen Sicherheitswarnungen zuvor schon die Programmiersprachen Javascript und Ruby abgedeckt. Der sogenannte Dependency Graph, der die Repositorys und seine Abhängigkeiten auf Sicherheitslücken untersucht, gibt die Warnungen aus, sobald das Werkzeug auf Pakete und Code mit bekannten Lücken stößt.

Laut Ankündigung habe sich das Team zunächst entschlossen, die Python-Unterstützung mit derzeit nur einigen wenigen, aber aktuellen Sicherheitslücken in der Datenbank zu starten. In den kommenden Wochen soll die Dependency-Graph-Datenbank mit weiteren Daten zu Sicherheitslücken aufgefüllt werden, dazu gehören explizit auch ältere und länger bekannte Lücken. In Zukunft wollen die Verantwortlichen auch die National Vulnerability Database (NVD) der US-Regierung einbinden, um auf dem aktuellen Stand bei den Sicherheitslücken für Python zu bleiben.

Zur Überprüfung auf mögliche Sicherheitslücken in Python werden von Github automatisch die Dateien requirements.txt beziehungsweise Pipfile.lock in einem Repositorys untersucht. Das geschieht bei öffentlichen Repositorys standardmäßig. Betreuer privater Repositorys müssen die Sicherheitswarnungen noch selbst aktivieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkbook 13s - Test

Das Thinkbook wirkt wie eine Mischung aus teurem Thinkpad und preiswerterem Ideapad. Das klasse Gehäuse und die sehr gute Tastatur zeigen Qualität, das Display und die Akkulaufzeit sind die Punkte, bei denen gespart wurde.

Lenovo Thinkbook 13s - Test Video aufrufen
MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /