227 ISS Artikel
  1. Live aus dem Weltraum: Urthecast will von der ISS Videobilder ins Internet streamen

    Live aus dem Weltraum: Urthecast will von der ISS Videobilder ins Internet streamen

    Einen Livestream aus dem Weltraum plant das kanadische Unternehmen Urthecast. Es will zwei Kameras an der Internationalen Raumstation anbringen lassen, die dann Bilder ins Internet streamen.

    27.06.20116 KommentareVideo
  2. IXV: Europäer wollen wiederverwendbare Raumfähre testen

    IXV: Europäer wollen wiederverwendbare Raumfähre testen

    2013 soll der erste Testflug der europäischen Raumfähre Intermediate Experimental Vehicle (IXV ) stattfinden. Das unbemannte und automatische IXV ist eine Testplattform für Techniken, die in künftigen wiederverwendbaren Raumfähren integriert werden.

    22.06.20114 KommentareVideo
  3. RRM: Nasa schickt robotische Tankanlage für Satelliten zur ISS

    RRM: Nasa schickt robotische Tankanlage für Satelliten zur ISS

    Die US-Weltraumbehörde Nasa will eine Weltraumtankstelle auf der Internationalen Raumstation (ISS) installieren. Verlaufen die Tests erfolgreich, könnten dort ab 2013 Satelliten mit Treibstoff versorgt oder repariert werden.

    15.06.20110 Kommentare
  4. Angedockt: Nasa veröffentlicht einzigartige Bilder des Spaceshuttles

    Angedockt: Nasa veröffentlicht einzigartige Bilder des Spaceshuttles

    Es sind die ersten und einzigen Bilder, die ein Spaceshuttle an der Internationalen Raumstation (ISS) zeigen: Der italienische Astronaut Paolo Nespoli machte von einer russischen Sojus-Raumkapsel aus einzigartige Bilder der US-Raumfähre Endeavour.

    09.06.20119 KommentareVideo
  5. STS-134: Spaceshuttle Endeavour startet heute

    STS-134 : Spaceshuttle Endeavour startet heute

    Nach der Startverzögerung Ende April unternimmt die US-Weltraumbehörde Nasa heute einen neuen Versuch: Um kurz vor 15 Uhr deutscher Zeit soll die Endeavour zur Internationalen Raumstation abheben. Der vorletzte Start eines Spaceshuttles wird live im Internet übertragen.

    16.05.201113 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe


  1. STS-134: Nasa verschiebt Start des Spaceshuttles

    STS-134: Nasa verschiebt Start des Spaceshuttles

    Wegen technischer Probleme an einer Heizung ist das Spaceshuttle nicht wie geplant am Freitagnachmittag (Ortszeit USA) gestartet. Der nächste mögliche Starttermin ist am kommenden Montag.

    30.04.20118 KommentareVideo
  2. Spaceshuttle Mission 134: Antimateriedetektor startet ins All

    Spaceshuttle Mission 134: Antimateriedetektor startet ins All

    Warum besteht das Universum aus Materie und nicht aus Antimaterie? Antworten auf diese Frage, die viele Wissenschaftler umtreibt, soll das Alpha Magnetic Spectrometer liefern. Es soll heute an Bord des Spaceshuttle Endeavour zur Internationalen Raumstation fliegen.

    29.04.201133 KommentareVideo
  3. Robonaut 2: Die Humanoiden erobern das Weltall

    Robonaut 2: Die Humanoiden erobern das Weltall

    Robonaut 2 ist am 24. Februar 2011 an Bord eines Spaceshuttle zur Internationalen Raumstation gestartet. Er ist der erste humanoide Roboter, der von der Erde aus in den Weltraum aufbricht.

    25.02.201110 KommentareVideo
  4. ATV-2 Johannes Kepler: Europäer schicken automatischen Raumtransporter zur ISS

    ATV-2 Johannes Kepler: Europäer schicken automatischen Raumtransporter zur ISS

    Die europäische Weltraumagentur Esa wird übernächste Woche den ersten regulären unbemannten Weltraumtransporter zur Internationalen Raumstation (ISS) schicken. ATV-2 wird von einer Ariane in den Orbit transportiert und fliegt dann autonom zur ISS.

    04.02.20115 KommentareVideo
  5. Zwei Erdumkreisungen: Testflug von SpaceX verläuft erfolgreich

    Zwei Erdumkreisungen: Testflug von SpaceX verläuft erfolgreich

    Einen Tag später als geplant hat das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX seinen Raketentestflug erfolgreich durchgeführt. Knapp zehn Minuten nach dem Start der Trägerrakete Falcon 9 wurde die Raumkapsel Dragon in der Erdumlaufbahn ausgeklinkt. Nach zwei Erdumkreisungen wasserte die unbemannte Kapsel etwa drei Stunden später im Pazifik.

    09.12.201012 KommentareVideo
  1. Elon Musk: SpaceX plant Raketenstart in die Erdumlaufbahn

    Elon Musk: SpaceX plant Raketenstart in die Erdumlaufbahn

    Am 7. Dezember 2010 will das von Tesla-Motors-Chef Elon Musk gegründete Weltraumunternehmen SpaceX eine Rakete mit Raumkapsel in die Erdumlaufbahn schießen. SpaceX soll künftig für die Nasa Flüge zur Internationalen Raumstation ISS unternehmen.

    06.12.20108 KommentareVideo
  2. Weltraumroboter: Der Countdown läuft für den Robonaut

    Weltraumroboter: Der Countdown läuft für den Robonaut

    Am kommenden Montag startet Robonaut 2 an Bord eines Spaceshuttles ins All. Es ist der erste Einsatz des von der Nasa zusammen mit General Motors entwickelten humanoiden Roboters im All.

    29.10.20109 KommentareVideo
  3. Foursquare: Erster Check-in aus der Erdumlaufbahn

    Foursquare: Erster Check-in aus der Erdumlaufbahn

    Der Nasa-Astronaut Douglas H. Wheelock hat sich als erster Mensch aus der internationalen Raumstation ISS bei Foursquare angemeldet. Dafür gab es seitens Foursquare das Nasa Explorer Badge für ihn, während die Nasa auf der Erde künftig Weltrauminteressierte mit anderen Foursquare-Trophäen zu ihren Einrichtungen lockt.

    23.10.201044 Kommentare
  1. Robonaut 2 fliegt ins All

    Robonaut 2 fliegt ins All

    Kaum fertig, liegen große Aufgaben vor dem humanoiden Roboter Robonaut 2: Er soll bereits im September 2010 ins All fliegen und in der Raumstation ISS den Astronauten zur Hand gehen.

    17.04.201024 KommentareVideo
  2. Lord British im Weltraum

    Der Spieleentwickler Richard Garriott ist zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der Exzentriker wurde durch die Ultima-Reihe bekannt und tritt mit seinem Weltraumflug in die Fußstapfen seines Vaters, der selbst im Skylab und als Space-Shuttle-Astronaut tätig war.

    13.10.200814 KommentareVideo
  3. Notebooks in der ISS mit Schadsoftware infiziert

    Mehrere Notebooks auf der Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) waren nach einem Pressebericht kürzlich mit einer Schadsoftware infiziert. Nach Aussagen der US-Weltraumbehörde Nasa waren jedoch keine wichtigen Systeme betroffen.

    27.08.200836 Kommentare
  1. Unbestätigte Reisepläne: Bill Gates will ins All

    Aus dem All, genauer gesagt von der Internationalen Raumstation ISS, kam eine ungewöhnliche Ankündigung. Bill Gates, der reichste Mann der Welt, will nach Angaben von Charles Simonyi, der sich derzeit auf der ISS befindet, bald auch ins All fliegen, berichtete der russische Nachrichtensender Vesti.

    12.04.200734 Kommentare
  2. Internationale Raumstation sendet in HD

    Die NASA will ab dem 15. November 2006 eine Serie von Live-Übertragungen von der Internationalen Raumstation ISS starten, die im HD-Format übertragen werden sollen. Die Sendungen werden in Zusammenarbeit mit der Japan Aerospace Exploration Agency, dem Sender Discovery HD Theater und dem japanischen Fernsehsender NHK produziert.

    14.11.200619 Kommentare
  3. ISS: Datenbank speichert mehr Bilder als Google

    Die Filter-Technologie für Web-Content von Internet Security Systems (ISS) hat das milliardste Online-Bild gespeichert. Damit verfügt der Sicherheitsanbieter aus Atlanta über die weltweit größte Bilddatenbank, gefolgt von Google mit schätzungsweise 880 Millionen Bildern.

    16.03.20040 Kommentare
  1. Internet Security Systems übernimmt die Cobion AG

    Der IT-Sicherheits-Anbieter Internet Security Systems (ISS) übernimmt für 26 Millionen Euro die deutsche Cobion AG. Das Kasseler Unternehmen entwickelt Lösungen für Content Security und verfügt über eine Datenbank mit mehr als 20 Millionen Internet-Adressen.

    14.01.20040 Kommentare
  2. Proventia: Sicherheit All-in-One

    Internet Security Systems (ISS) hat jetzt mit Proventia ein All-in-One-Sicherheitsprodukt vorgestellt, das Firewall, VPN, Virenschutz sowie Intrusion-Detection und -Prevention unter einem Management-System vereinen soll. So will ISS Netzwerke vor Viren, unautorisiertem Zugang und Exploits schützen, Gefahren wie SQL Slammer, Code Red und MS Blaster eingeschlossen.

    15.10.20030 Kommentare
  3. Spieletest: International Superstar Soccer 3 - PS2-Fußball

    Spieletest: International Superstar Soccer 3 - PS2-Fußball

    Gute Fußballspiele sind auf der Playstation2 nicht gerade Mangelware: Einsteiger greifen zum simplen, aber schick präsentierten Fifa von Electronic Arts, Profis hingegen vergnügen sich mit dem sehr realistischen Pro Evolution Soccer von Konami. Mit International Superstar Soccer 3 erscheint jetzt ein weiterer Titel von Konami, der eine gute Kombination aus Zugänglichkeit und forderndem Gameplay bietet.

    16.04.20030 Kommentare
  1. Kritische Sicherheitslücke in Sendmail

    Internet Security Systems (ISS) hat eine Sicherheitslücke im Sendmail Mail Transfer Agent (MTA) entdeckt, dem noch immer am weitesten verbreiteten MTA mit einem geschätzten Marktanteil zwischen 50 Prozent und 75 Prozent. Durch einen Buffer-Overflow ist es möglich, auf einem verwundbaren System Root-Rechte zu erlangen.

    04.03.20030 Kommentare
  2. Slammer: Wurm verbreitet sich schneller als Code Red

    Anti-Viren-Hersteller, Computer-Sicherheitsunternehmen und auch Microsoft warnen vor einem neuen Wurm, der sich offenbar rasant im Internet ausbreitet. Der Wurm "SQL Slammer" nutzt eine Sicherheitslücke bei Microsofts SQL Server und greift von infizierten Systemen aus per Zufall andere Systeme im Internet an. Dabei verursacht der Wurm einen enormen Traffic. Internet Security Systems berichtet von mehreren Milliarden Angriffen durch Slammer in nur zwölf Stunden.

    26.01.20030 Kommentare
  3. Sicherheitslücke in DNS-Server BIND

    Internet Security Systems hat zwei ernsthafte Sicherheitslücken im Berkeley Internet Name Domain Server (BIND) gefunden, dem meist genutzten DNS-Server. Allerdings habe man noch keine Attacken verzeichnet, die die Lücke ausnutzen. Betroffen sind sowohl BIND 8 bis 8.3.3-REL als auch BIND-4-Installationen bis 4.9.10-REL.

    13.11.20020 Kommentare
  4. NASA macht internationale Raumstation ISS virtuell begehbar

    NASA macht internationale Raumstation ISS virtuell begehbar

    Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat ein neues virtuelles Modell der internationalen Raumstation ISS ins Netz gestellt. Im Gegensatz zur Vorgängerversion wird jedoch kein VRML-Player, sondern der Unrealty-Client zum Erforschen der Virtual International Space Station (VISS) benötigt.

    25.01.20010 Kommentare
  5. Schießt Brainpool Raab und Co. ins All?

    Die Brainpool AG hat über ihre 100-prozentige Tochter space tv AG mit der Astrium GmbH einen Exklusiv-Vertrag über die Bereitstellung von insgesamt sieben Flügen zur internationalen Raumstation ISS geschlossen. Astrium ist eine Tochter der EADS, Brainpool produziert unter anderem Fernsehshows wie TV Total und die Wochenshow.

    08.12.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #