Abo
204 ISS Artikel
  1. Raumfahrt: SpaceX testet wiederverwendbare Rakete

    Raumfahrt : SpaceX testet wiederverwendbare Rakete

    Spannung gleich am Anfang des Jahres: Die Raumfähre Dragon soll von einer wiederverwendbaren Rakete ins All transportiert werden. Das Manöver ist komplex und das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX verhalten optimistisch. Erst einmal musste der Start jedoch verschoben werden.

    05.01.201516 KommentareVideo
  2. Raumfahrt: 2014 - das Jahr, in dem wir gelandet sind

    Raumfahrt: 2014 - das Jahr, in dem wir gelandet sind

    Das war eine Meisterleistung: Über 500 Millionen Kilometer von der Erde entfernt haben sich im Sommer eine Sonde und ein Komet getroffen. Aber das war nicht das einzige Ereignis, das 2014 die Raumfahrt bewegt hat. Golem.de schaut zurück auf Erfolge und Unglücke.
    Von Werner Pluta

    29.12.20145 KommentareVideo
  3. International Space Station: Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

    International Space Station: Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

    Die ISS-Crew muss ihre Ersatzteile und fehlendes Werkzeug nun selbst auf der Raumstation drucken. Statt eine Ratsche mit der nächsten Lieferung eines Raumschiffs zu senden, schickte die Nasa der Besatzung nur eine Datei für den 3D-Drucker der Raumstation.

    21.12.201454 KommentareVideo
  4. ISSpresso: ISS-Astronauten können jetzt Espresso trinken

    ISSpresso: ISS-Astronauten können jetzt Espresso trinken

    Die Internationale Raumstation ISS hat jetzt eine eigene Espressomaschine. Wegen der Schwerelosigkeit war die Herstellung des italienischen Kaffees bislang nicht möglich.

    27.11.201431 Kommentare
  5. Raumfahrt: ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb

    Raumfahrt: ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb

    3D-Druck bei Schwerelosigkeit: Die Besatzung der ISS hat den 3D-Drucker auf der Raumstation in Betrieb genommen. Der Testdruck funktionierte und sorgte schon für eine Überraschung.

    26.11.201420 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Biotrics Bioimplants GmbH, Berlin
  2. EHRMANN AG, Oberschönegg
  3. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  4. Dataport, verschiedene Standorte


  1. SpaceX: Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

    SpaceX: Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

    Einen Tag später als geplant ist der private Raumfrachter Dragon am Sonntagmorgen zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Es ist der vierte Versorgungsflug des Frachters, der vom US-Unternehmen SpaceX für die Nasa entwickelt wurde.

    21.09.201410 KommentareVideo
  2. ATV-5: Käsespätzle für die ISS

    ATV-5 : Käsespätzle für die ISS

    Es ist der letzte Flug des europäischen Raumtransporters: In den frühen Morgenstunden des 30. Juli ist das fünfte Automated Transfer Vehicle zur ISS gestartet. Mit an Bord: das Leibgericht des deutschen Besatzungsmitglieds Alexander Gerst.
    Von Werner Pluta

    25.07.201431 KommentareVideo
  3. SpaceX: Die Rakete wird recycelt

    SpaceX: Die Rakete wird recycelt

    Raketen wiederverwenden oder jedes Mal alles neu bauen? Die neuen Raumfahrtunternehmen wie SpaceX wollen Raumfahrzeuge, die nach der Rückkehr aus dem All schnell wieder startbereit gemacht werden können. Die staatlichen Raumfahrtagenturen hingegen sind skeptisch.

    25.06.201437 KommentareVideo
  4. ISS: Röntgengerät und 3D-Drucker im Weltraum

    ISS: Röntgengerät und 3D-Drucker im Weltraum

    Eine dauernde Überwachung des Knochenabbaus soll ein Röntgengerät ermöglichen, das im August auf die ISS gebracht wird. Damit soll die Besatzung der Station regelmäßig Mäuse untersuchen. Außerdem bringt die Raumfähre Dragon einen 3D-Drucker in die Umlaufbahn.

    24.06.20143 KommentareVideo
  5. ISSpresso: Kaffee für die ISS-Astronauten

    ISSpresso: Kaffee für die ISS-Astronauten

    Wenn alles gut geht, muss Samantha Cristoforetti auf der ISS nicht auf ihren Espresso verzichten: Der Kaffeeröster Lavazza und das Weltraumunternehmen Argotec haben eine Kaffeemaschine für die Schwerelosigkeit entwickelt. Sie soll mit der italienischen Astronautin zur Raumstation fliegen.

    16.06.201418 KommentareVideo
  1. Nasa: ISS schickt Video per Laser auf die Erde

    Nasa: ISS schickt Video per Laser auf die Erde

    Die Nasa hat im Rahmen ihres OPALS-Projektes ein knapp 30 Sekunden langes Video per Laser von der ISS auf die Erde übertragen. OPALS ermöglicht deutlich höhere Datenraten und schnellere Übertragungszeiten als bisherige Technologien.

    08.06.201440 KommentareVideo
  2. Erdbeobachtung: Das Geschäft mit der Nahansicht aus dem All

    Erdbeobachtung: Das Geschäft mit der Nahansicht aus dem All

    Immer näher zoomen Kameras von Satelliten aus an uns heran, immer mehr ist auf ihren Bildern von der Erde zu erkennen. Unternehmen wollen mit ihrer Erdbeobachtung praktisch in Echtzeit Geld verdienen - auch Google mit dem Satellitenbetreiber Skybox Imaging.
    Von Werner Pluta

    04.06.201465 KommentareVideo
  3. Raumfahrt: SpaceX stellt wiederverwendbare Raumfähre Dragon V2 vor

    Raumfahrt: SpaceX stellt wiederverwendbare Raumfähre Dragon V2 vor

    2016 soll sie einsatzbereit sein: SpaceX hat die Raumfähre Dragon V2 für bemannte Flüge zur ISS vorgestellt. Sie soll von Triebwerken gebremst absteigen und landen. Dadurch sei sie schneller wieder einsatzbereit, sagte SpaceX-Chef Elon Musk. Außerdem soll die Raumfahrt so deutlich günstiger werden.

    30.05.201421 KommentareVideo
  1. ISS: "Keine Einzelperson entscheidet"

    ISS: "Keine Einzelperson entscheidet"

    Ila 2014 "So leicht kommt ihr uns nicht davon" - ungefähr so lautet die Botschaft von Nasa-Chef Charles Bolden an die russische Regierung. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion über Zusammenarbeit in Raumfahrtprojekten sprach er über die ISS.

    22.05.201417 KommentareVideo
  2. Ukraine-Konflikt im All: Russland droht USA mit Ausstieg aus ISS-Mission

    Ukraine-Konflikt im All: Russland droht USA mit Ausstieg aus ISS-Mission

    Der russische Vizepräsident Dmitri Rogosin droht den USA mit Sanktionen im Bereich der Raumfahrt: So will Russland aus der Verlängerung der ISS-Mission aussteigen. Außerdem wolle er GPS-Bodenstationen schließen.

    14.05.201442 Kommentare
  3. Kicksat: Minisatelliten drohen zu verglühen

    Kicksat: Minisatelliten drohen zu verglühen

    Ein technischer Fehler gefährdet das Kicksat-Projekt: Der Mikrocontroller des Transportsatelliten hat sich und damit den Countdown für das Aussetzen der Minisatelliten in die Erdumlaufbahn zurückgesetzt. Die Organisatoren befürchten, dass der Transportsatellit verglüht, bevor er seine Fracht freigibt.

    06.05.201454 KommentareVideo
  1. HD Earth Viewing Experiment: Die Erde aus der Sicht eines Astronauten betrachten

    HD Earth Viewing Experiment: Die Erde aus der Sicht eines Astronauten betrachten

    Seit Kurzem können Erdbewohner ihren Heimatplaneten aus dem Weltall betrachten. An der ISS sind vier Kameras angebracht worden, die rund um die Uhr die Erde von oben aufnehmen. Die Bilder sind im Netz verfügbar.

    02.05.201439 Kommentare
  2. Raumfahrt: Gärtnern im Weltall

    Raumfahrt : Gärtnern im Weltall

    Die Raumfähre Dragon wird ein kleines Salatbeet mit zur ISS nehmen. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will testen, ob Pflanzen im Weltraum wachsen. Künftig könnten sich Astronauten auf Langzeitmissionen so mit frischem Salat versorgen - und sich beim Gartenbau entspannen.

    14.04.201424 Kommentare
  3. Raumfahrt: Kickstarter-Minisatelliten sind startklar - SpaceX nicht

    Raumfahrt: Kickstarter-Minisatelliten sind startklar - SpaceX nicht

    Neben Nahrung für die ISS-Besatzung wird die Falcon 9 des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX einen Kleinsatelliten ins All transportieren, der wiederum viele Minisatelliten aussetzen soll. Der für Sonntag geplante Start verzögert sich allerdings um zwei Wochen.

    14.03.201419 KommentareVideo
  1. Raumfahrt: Cygnus bringt Ameisen zur ISS

    Raumfahrt: Cygnus bringt Ameisen zur ISS

    Das große Krabbeln auf der ISS: Der Raumtransporter Cygnus, der am 12. Januar an der Station angedockt hat, hat neben Lebensmitteln auch mehrere Ameisenvölker in die Erdumlaufbahn befördert.

    13.01.201425 Kommentare
  2. Raumfahrt: Cygnus fliegt endlich zur ISS

    Raumfahrt: Cygnus fliegt endlich zur ISS

    Nach insgesamt drei Verzögerungen ist die Raumfähre Cygnus auf dem Weg zur Internationalen Raumstation (ISS). Ein Defekt an der ISS sowie schlechtes Wetter hatten den Start der ersten regulären Versorgungsmission des US-Raumfahrtunternehmens Orbital Sciences verhindert.

    10.01.20149 KommentareVideo
  3. Raumfahrt: ISS geht in die Verlängerung

    Raumfahrt: ISS geht in die Verlängerung

    Zum Auftakt eines Gipfeltreffens von 30 Raumfahrtagenturen hat die US-Regierung bekanntgegeben, dass die Internationale Raumstation (ISS) vier Jahre länger als geplant im Einsatz bleiben wird. Das Ende der ISS ist auf 2024 verlegt worden.

    09.01.201412 Kommentare
  1. Raumfahrt: Defekte Pumpe verhindert Cygnus-Start

    Raumfahrt: Defekte Pumpe verhindert Cygnus-Start

    Der erste reguläre Versorgungsflug der privaten Raumfähre Cygnus zur ISS muss bis in den Januar verschoben werden. Vorher muss ein Defekt an einer Kühlpumpe der Raumstation behoben werden.

    18.12.20133 Kommentare
  2. Jewgeni Kasperski: Schadcode auf der ISS, Stuxnet im Atomkraftwerk

    Jewgeni Kasperski: Schadcode auf der ISS, Stuxnet im Atomkraftwerk

    Viren kommen über das Internet auf Computer. Das ist die landläufige Meinung. Der russische Sicherheitsexperte Jewgeni Kasperski kennt dagegen zwei Beispiele für Infektionen an Offlinesystemen.

    12.11.201381 Kommentare
  3. Roboter: Robonaut lernt laufen

    Roboter: Robonaut lernt laufen

    Robonaut wird sich in Zukunft selbstständig auf der ISS bewegen können: Anfang 2014 will die Nasa dem humanoiden Roboter Beine machen.

    11.11.20132 KommentareVideo
  4. Mit 3D-Druckern in ferne Galaxien: Die Abenteuer des gedruckten Raumschiffs

    Mit 3D-Druckern in ferne Galaxien: Die Abenteuer des gedruckten Raumschiffs

    Der Weltraum, unendliche Weiten - und kein Baumarkt, kein Haus, kein Raumschiff in Sicht. Ein einziges Gerät wird künftig in der Raumfahrt unentbehrlich sein, denn es soll all diese Probleme lösen: der 3D-Drucker.

    07.10.201356 KommentareVideo
  5. Raumfahrt: Cygnus lässt Sojus-Raumfähre den Vortritt

    Raumfahrt: Cygnus lässt Sojus-Raumfähre den Vortritt

    Mit einer Woche Verspätung hat der private Raumtransporter Cygnus an der ISS festgemacht. Ein Softwarefehler und eine bemannte Sojus-Raumfähre verzögerten das Andocken an die Station.

    30.09.20130 Kommentare
  6. Orbital Sciences: Raumfähre Cygnus fliegt zur ISS

    Orbital Sciences: Raumfähre Cygnus fliegt zur ISS

    Jetzt darf auch das zweite private US-Raumfahrtunternehmen zur ISS: Orbital Sciences hat am 18. September 2013 die Demonstrationsmission seiner Raumfähre Cygnus gestartet. Das Raumfahrzeug soll am 22. September 2013 an der ISS andocken.

    19.09.20135 KommentareVideo
  7. Raumfahrt: Die ISS bekommt einen 3D-Drucker

    Raumfahrt: Die ISS bekommt einen 3D-Drucker

    Im kommenden Jahr will die US-Raumfahrtbehörde einen 3D-Drucker auf die Internationale Raumstation schicken. Mit dem Gerät sollen Astronauten verlorene oder kaputte Ersatzteile nachbauen.

    14.08.201319 KommentareVideo
  8. Raumfahrt: Albert Einstein fliegt zur Internationalen Raumstation

    Raumfahrt : Albert Einstein fliegt zur Internationalen Raumstation

    Die Esa hat den vierten und vorletzten autonomen Raumtransporter zur ISS geschickt. Der Start verlief nach Plan, so dass das ATV-4 voraussichtlich Ende kommender Woche an der ISS festmachen wird.

    06.06.20138 KommentareVideo
  9. Raumfahrt: Per Express zur ISS

    Raumfahrt: Per Express zur ISS

    Rekordflug zur ISS: In nur 5 Stunden und 40 Minuten sind die drei neuen Besatzungsmitglieder zur Raumstation gereist. Es war der kürzeste Flug zu der Station.

    29.05.20134 KommentareVideo
  10. Vor 40 Jahren: Die Nasa startet Raumstation Skylab

    Vor 40 Jahren: Die Nasa startet Raumstation Skylab

    Jahrestag für die US-Raumfahrtbehörde Nasa: Am 13. Mai 1973 startete von Cape Canaveral aus das Skylab in den Orbit. Golem.de blickt auf die erste US-Raumstation zurück, die bis 1979 um die Erde kreiste.

    14.05.201315 KommentareVideo
  11. Internationale Raumstation: Astronauten surfen mit Debian Squeeze

    Internationale Raumstation : Astronauten surfen mit Debian Squeeze

    Die Laptops auf der Internationalen Raumstation sollen künftig mit Debian GNU/Linux 6 alias Squeeze statt mit Scientific Linux laufen. Außerdem werden Schlüsselfunktionen der LAN-Rechner auf der ISS von Windows auf Linux migriert.

    10.05.201387 Kommentare
  12. SpaceX: Grasshopper steigt 250 Meter auf

    SpaceX : Grasshopper steigt 250 Meter auf

    Bei relativ starkem Wind hat SpaceX einen Test mit der experimentellen Rakete Grasshopper durchgeführt. Trotz der Witterungsbedingungen startete und landete die Rakete problemlos.

    23.04.201352 KommentareVideo
  13. Orbital Sciences: Trägerrakete Antares setzt Phonesats aus

    Orbital Sciences: Trägerrakete Antares setzt Phonesats aus

    Nach mehreren Startverzögerungen konnte die Trägerrakete Antares am Sonntagnachmittag (Ortszeit USA) ihren Demonstrationsflug absolvieren. Die vom US-Raumfahrtunternehmen Orbital Sciences konstruierte Rakete hat drei Phonesats der Nasa ausgesetzt.

    22.04.20139 KommentareVideo
  14. Orbital Sciences: Trägerrakete Antares bleibt am Boden

    Orbital Sciences : Trägerrakete Antares bleibt am Boden

    Startabbruch am Startplatz Wallops: Die Antares-Trägerrakete von Orbital Sciences konnte wegen des herausgerissenen Kabels am Mittwochnachmittag (Ortszeit) nicht starten. Der Start findet frühestens am 19. April 2013 statt.

    18.04.201310 Kommentare
  15. Space Apps Challenge: Hacken für die Raumfahrt

    Space Apps Challenge: Hacken für die Raumfahrt

    Die Nasa veranstaltet einen Hackerwettbewerb für die Raumfahrt: Ein Wochenende lang haben Teilnehmer aus aller Welt Zeit, um Apps für Curiosity oder ISS, Minisatelliten oder Datenvisualisierungen für eine weit entfernte Raumsonde zu entwickeln.

    17.04.20139 Kommentare
  16. SpaceX: Dragon kehrt von der ISS zurück

    SpaceX: Dragon kehrt von der ISS zurück

    Mit einem Tag Verspätung ist die Raumfähre Dragon von der Raumstation ISS zur Erde zurückgekehrt. Schlechtes Wetter über dem Pazifik war für die Verzögerung verantwortlich.

    27.03.20133 KommentareVideo
  17. Sternstunde: Im Raumschiff zur Arbeit

    Sternstunde: Im Raumschiff zur Arbeit

    Der deutsche Astronaut Alexander Gerst bereitet sich in Köln auf den Flug zur Internationalen Raumstation vor. In einer der exklusivsten Ausbildungen der Welt lernt er Tauchen, Russisch - und wie man Raumkapseln im All repariert.

    20.03.20139 Kommentare
  18. SpaceX: Weltraumtransporter Dragon dockt verspätet an ISS an

    SpaceX: Weltraumtransporter Dragon dockt verspätet an ISS an

    Weil drei der vier Triebwerke ausfielen, musste das Andocken der Raumfähre Dragon an die Internationale Raumstation um einen Tag verschoben werden. Am Sonntag konnte die Dragon an der ISS festmachen.

    04.03.201315 KommentareVideo
  19. Raumfahrt: 2015 wird die ISS aufgeblasen

    Raumfahrt: 2015 wird die ISS aufgeblasen

    Die ISS bekommt ein aufblasbares Erweiterungsmodul: 2015 wird ein Modul des US-Raumfahrtunternehmens Bigelow Aerospace für zwei Jahre an die Station angedockt.

    17.01.201326 KommentareVideo
  20. Raumfahrt: Aufblasmodul für die ISS

    Raumfahrt: Aufblasmodul für die ISS

    Bekommt die ISS eine aufblasbare Erweiterung? Die US-Weltraumbehörde Nasa hat mit dem Raumfahrtunternehmen Bigelow Aerospace einen Vertrag abgeschlossen. Die Technik stammt von einem ehemaligen Nasa-Projekt, das Bigelow gekauft hat.

    15.01.20133 Kommentare
  21. Raumfahrt: Nasa probt Betankung von Satelliten

    Raumfahrt: Nasa probt Betankung von Satelliten

    CSA und Nasa bereiten das erste Tankmanöver an der ISS vor: Sie wollen anhand eines Modellsatelliten zeigen, wie sie künftig Satelliten mit neuem Treibstoff betanken.

    11.01.201316 KommentareVideo
  22. ISS: Wo isse denn?

    ISS: Wo isse denn?

    Wer immer schonmal die ISS am Himmel beobachten wollte, aber nicht den richtigen Zeitpunkt erwischt hat, für den hat die US-Weltraumbehörde Nasa einen neuen Dienst eingerichtet: Sie benachrichtigt per Mail, wenn die ISS zu sehen ist.

    05.11.201211 Kommentare
  23. SpaceX: Raumfähre Dragon kehrt zur Erde zurück

    SpaceX: Raumfähre Dragon kehrt zur Erde zurück

    Der erste reguläre Versorgungsflug von SpaceX zur ISS ist erfolgreich beendet: Die Raumfähre Dragon ist am Sonntagabend im Pazifik gewassert.

    29.10.20120 KommentareVideo
  24. SpaceX: Triebwerksausfall beim Start der Falcon-9-Trägerrakete

    SpaceX: Triebwerksausfall beim Start der Falcon-9-Trägerrakete

    Wegen eines Triebwerksausfalls bei der Falcon-9-Trägerrakete von SpaceX musste ein Kommunikationssatellit in einer niedrigeren Umlaufbahn ausgesetzt werden als vorgesehen. Die Dragon-Mission soll aber nicht beeinträchtigt sein.

    09.10.201210 KommentareVideo
  25. SpaceX: Dragon ist auf dem Weg zur ISS

    SpaceX: Dragon ist auf dem Weg zur ISS

    Die von SpaceX gebaute Raumfähre Dragon ist wieder auf dem Weg zur ISS. Der Start in der Nacht zum Montag verlief planmäßig. Die Dragon bringt wissenschaftliche Geräte und Nachschub zur ISS - darunter auch einen Kühlschrank mit Speiseeis.

    08.10.20121 KommentarVideo
  26. SpaceX: Dragon fliegt Anfang Oktober wieder zur ISS

    SpaceX: Dragon fliegt Anfang Oktober wieder zur ISS

    SpaceX wird Anfang kommenden Monats wieder zur ISS fliegen. Es wird der erste von zunächst zwölf regulären Versorgungsflügen, die die Nasa in Auftrag gegeben hat.

    21.09.20121 KommentarVideo
  27. Raumfahrt: Neues Dockingsystem funktioniert im zweiten Anlauf

    Raumfahrt: Neues Dockingsystem funktioniert im zweiten Anlauf

    Der zweite Versuch mit dem verbesserten Dockingsystem Kurs-NA ist geglückt: In der Nacht zum Sonntag hat der russische Raumtransporter Progress wieder an der ISS festgemacht.

    30.07.20121 KommentarVideo
  28. Raumfahrt: Test eines neuen russischen Dockingsystems fehlgeschlagen

    Raumfahrt: Test eines neuen russischen Dockingsystems fehlgeschlagen

    Der erste Test des neuen, russischen Systems zum Andocken an die ISS ist fehlgeschlagen. Als das System aktiviert werden sollte, kam es zu einer Fehlfunktion. Das Andockmanöver des mit dem System ausgestatteten Raumtransporters wird voraussichtlich am Wochenende wiederholt.

    24.07.20124 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #