Silicon Motion, ISS, BAMF: Matthias Maurer ist zurück auf der Erde

Was am 6. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Silicon Motion, ISS, BAMF: Matthias Maurer ist zurück auf der Erde
(Bild: Pixy.org)

Maxlinear kauft Silicon Motion: Der US-amerikanische Anbieter von drahtlosen sowie kabelgebundenen Konnektivitätslösungen und der taiwanische Entwickler von SSD-Controllern haben ein definitives Abkommen geschlossen. Maxlinear übernimmt Silicon Motion für 3,8 Milliarden US-Dollar weitestgehend bar. SSD-Controller von Silicon Motion werden unter anderem von Adata, Corsair, Crucial, Intel und Kingston eingesetzt. (ms)

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator/-in / Fachinformatiker/-in Systemintegration (w/m/d)
    HIT Holzindustrie Torgau GmbH & Co. KG, Torgau
  2. Solution Architect Infrastructure (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
Detailsuche

Cancom-Aktie stürzt ab: Der Kurs des Münchener IT-Dienstleisters sackte diese Woche um fast zwanzig Prozent ab. Stand Freitag liegt er bei um die 36 Euro, zum Wochenanfang lag er noch bei über 44 Euro. Hintergrund war die Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres und ein darin vermeldeter Umsatzrückgang. (daz)

Zurück auf der Erde: Der deutsche Astronaut Matthias Maurer ist zurück von der ISS. Das SpaceX-Raumfahrzeug, das ihn und drei weitere Besatzungsmitglieder zur Erde brachte, wasserte am Freitag um 6:43 Uhr (MESZ) vor Florida. Der Flug dauerte laut DLR 23,5 Stunden. Maurer, den Golem.de 2018 traf, verbrachte 175 Tage auf der Raumstation. (wp)

Sonic 2 ist bislang erfolgreichste Videospiel-Verfilmung: Der Ende März 2022 in Deutschland angelaufene Kinofilm Sonic 2 ist nach Angaben von Sega die bislang erfolgreichste Videospiel-Verfilmung. Er soll weltweit Einnahmen von 332 Millionen US-Dollar geschafft haben; der Vorgänger kam auf rund 320 Millionen US-Dollar. (ps)

Golem Akademie
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    09./10.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Freifunkentwickler finden kryptografische Schwachstelle in Gluon: Die Entwickler von Gluon haben einen Bug bei der Verifikation von ECDSA-Signaturen gefunden und behoben. Gluon ist ein Framework zum Erstellen von Openwrt-Firmware, das bei Freifunknetzen eingesetzt wird. Die Lücke ist die gleiche, die Mitte April in Java gefunden wurde. (lem)

IT-Probleme bei der Registrierung Geflüchteter: Der Spiegel berichtet, dass es bei der Erfassung von vor dem Ukrainekrieg geflüchteten Menschen technische Probleme gebe. Laut Bundesinnenministerium seien erst 216.000 der 600.000 seit Kriegsbeginn erfassten Ukrainer vollständig mit biometrischen Daten registriert. Das bayerische Innenministerium teilte dem Magazin mit, dass es "immer wieder zu Systemunterbrechungen" komme und bei der Bundesdruckerei bestellte Hardware fehle. (daz)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entwickler im Ukrainekrieg
"Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich"

Bereits im März sprach Golem.de mit zwei IT-Fachkräften aus Kyjiw. So geht es ihnen jetzt, mehr als zwei Monate nach Beginn des Ukrainekriegs.
Ein Bericht von Daniel Ziegener

Entwickler im Ukrainekrieg: Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich
Artikel
  1. Raumfahrt: Starliner fliegt nach mehr als zwei Jahren zum zweiten Mal
    Raumfahrt
    Starliner fliegt nach mehr als zwei Jahren zum zweiten Mal

    Nach einem fehlgeschlagenen Testflug, klemmenden Treibstoffventilen und vielen Verzögerungen ist Boeings Starliner erfolgreich abgehoben.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
    Kitty Lixo
    Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

    Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

  3. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • AMD Ryzen 9 5900X 398€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • Samsung Soundbar + Subwoofer 3.1.2 wireless günstig wie nie: 228,52€ • Dualsense + 1TB-SSD 176,58€ [Werbung]
    •  /