Linux, Xbox, Playstation: Firefox entfernt Yandex-Suche

Was am 15. März 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Linux, Xbox, Playstation: Firefox entfernt Yandex-Suche
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Mozilla entfernt russische Suchmaschinen aus Firefox: In dem Firefox-Update 98.0.1 hat Mozilla die Integration der Suche von Yandex sowie Mail.ru aus dem Firefox entfernt. Umgesetzt werde das laut Bleeping Computer in Russland, Belarus, Kasachstan und der Türkei. Begründet wird dies mit der "Verbreitung staatlich geförderter Inhalte", was den Prinzipien Mozillas widerspreche. (sg)

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w / divers)
    Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Linux Administrator (m/w/d)
    inexso - information exchange solutions GmbH, Oldenburg
Detailsuche

Linux-Kernel kommt ans Test-Limit: In der Freigabe-E-Mail für Linux 5.17-rc8 beschreibt Linus Torvals die Probleme beim Testen des Kernels. Konkret habe erst die Offenlegung der Patches gegen neue Spectre-Lücken bei AMD ein Testen dieser ermöglicht. Das wiederum habe weitere Fehler aufgedeckt und die Integration habe entsprechend lange gedauert. (sg)

Neuvorstellungen für Xbox und Playstation: Sowohl Microsoft als auch Sony wollen in den nächsten Tagen in Onlineveranstaltungen über neue Spiele sprechen. Bei Microsoft geht es am 16. März um Indiegames, bei Sony am 17. März 2022 im Rahmen einer State of Play um das Harry-Potter-Rollenspiel Hogwarts Legacy. (ps)

Nasa und Roskosmos machen weiter: Trotz martialischer Rhetorik des Roskosmos-Chefs arbeiten die Raumfahrtbehörden der USA und Russland weiter zusammen: Roskosmos hat angekündigt, dass US-Raumfahrer Mark Vande Hei am 30. März von der ISS zur Erde zu bringen und damit anderslautenden Berichten widersprochen. Auch die Nasa hat noch einmal bekräftigt, die Kooperation bei der Raumstation weiterzuführen. (wp)

Golem Akademie
  1. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.06.2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

SDK für Directstorage: Microsoft hat die das Software Development Kit und die Schnittstelle (API) von Directstorage für Windows 10/11 zur Verfügung gestellt. Das erste Spiel damit dürfte Forspoken sein, was im Herbst 2022 erscheint. (ms)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /