• IT-Karriere:
  • Services:

Raumfahrt: Chinesischer Raumfrachter Tianzhou 1 dockt an Raumstation an

Erfolg für Chinas Raumfahrtprogramm: Der Raumfrachter Tianzhou hat an der Raumstation Tiangong angedockt. Automatische Kopplungsmanöver gelten als schwierig.

Artikel veröffentlicht am ,
Langer-Marsch-Trägerrakete mit Raumfrachter Tianzhou 1: Drei Andockmanöver sind geplant.
Langer-Marsch-Trägerrakete mit Raumfrachter Tianzhou 1: Drei Andockmanöver sind geplant. (Bild: Fred Dufour/AFP/Getty Image)

Besuch an der chinesischen Raumstation Tiangong 2: Der unbemannte Raumfrachter Tianzhou 1 hat die Station erreicht und automatisiert angedockt. Es war der erste von drei geplanten Andockmanövern, die das Raumfahrzeug selbstständig durchführen wird.

Stellenmarkt
  1. Carl Zeiss AG, Oberkochen
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Der Raumfrachter, dessen Name Himmelsschiff bedeutet, war Freitag vom Startplatz Wenchang auf der Insel Hainan im Südchinesischen Meer aus gestartet. Eine Langer-Marsch-7-Trägerrakete brachte ihn ins All.

Tianzhou versorgt Tiangong

Tianzhou 1 ist Chinas erster selbst entwickelter unbemannter Raumtransporter. Er ist 10,6 Meter lang, sein größter Durchmesser beträgt 3,35 Meter. Er kann sechs Tonnen Nachschub und Treibstoff zur Raumstation Tiangong 2 (Himmelspalast) bringen.

Das Konzept ähnelt dem des europäischen Automated Transfer Vehicle. Ein Raumfahrzeug automatisiert an eine Station anzudocken, gilt als schwieriges Manöver. Den erfolgreichen Missionen der ATVs verdanken es die Europäer, dass die Nasa sie an künftigen bemannten Raummissionen beteiligt.

China will eine eigene Raumstation bauen

Tiangong 2 besteht wie sein Vorgänger Tiangong 1, der 2011 ins All geschossen wurde, nur aus einem Modul. Die Raumstation kreist seit September vergangenen Jahres um die Erde. Im Oktober flogen die ersten Taikonauten auf die Station.

Die beiden Raumstationen dienen der Vorbereitung auf eine große Raumstation, die China Anfang der 2020er Jahre in der Erdumlaufbahn aufbauen will. Sie könnte der Nachfolger der Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) werden. Die von Europäern, Nordamerikanern, Japanern und Russen unterhaltene Station soll bis voraussichtlich 2024 betrieben werden. Die Mission wurde 2014 um vier Jahre verlängert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Tantalus 24. Apr 2017

Grundsätzlich wird das (AFAIK) auch so gemacht, aber da die Schubkraft der Steuerdüsen...

cb (Golem.de) 24. Apr 2017

Danke für den Hinweis, wurde korrigiert.

KlugKacka 23. Apr 2017

Das ist ja mal sowas von falsch. Der umkippende Sack ist Original Chinesisch.


Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
    Mafia Definitive Edition im Test
    Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

    Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
    2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
    3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

      •  /