Raumfahrt: @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Die Besucher des Kraftwerk-Konzerts auf dem Stuttgarter Schlossplatz haben nicht schlecht gestaunt über einen Gastmusiker, den die Band eingeladen hatte: den Astronauten Alexander Gerst, live zugeschaltet von der ISS.

Artikel veröffentlicht am ,
Kraftwerk mit Alexander Gerst von der ISS: "die komplexeste und wertvollste Maschine, die die Menschheit jemals gebaut hat"
Kraftwerk mit Alexander Gerst von der ISS: "die komplexeste und wertvollste Maschine, die die Menschheit jemals gebaut hat" (Bild: Esa/Screenshot: Golem.de)

Spacelab ist ein bekannter Titel der Gruppe Kraftwerk. Bei einem Konzert am Freitagabend in Stuttgart hatte die Elektro-Band aus Düsseldorf einen besonderen Gast: den Astronauten Alexander Gerst, live zugeschaltet von der Internationalen Raumstation (ISS), dem Nachfolger des Spacelab.

Stellenmarkt
  1. IT Manager (m/w/d) Digitalisierung
    Loba GmbH & Co. KG, Ditzingen
  2. Informatiker / Software Engineer (w/m/d) Customer Service - IT-Systeme
    AIXTRON SE, Herzogenrath
Detailsuche

"Guten Abend Kraftwerk, guten Abend Stuttgart", begrüßte Gerst Band und Zuschauer auf dem Stuttgarter Schlossplatz. "Die ISS ist eine Mensch-Maschine - die komplexeste und wertvollste Maschine, die die Menschheit jemals gebaut hat", sagte Gerst. Er rekurrierte damit auf das Stück Die Mensch-Maschine, das auch der Titel des gleichnamigen Albums von Kraftwerk aus dem Jahr 1978 ist. Es enthält neben Spacelab auch die bekanntesten Kraftwerk-Titel: Die Roboter und Das Model.

Nach seiner kurzen Ansprache spielte Gerst zusammen mit Kraftwerk-Gründer Ralf Hütter eine spezielle Version des Songs Spacelab. Gerst nutzte dafür ein Tablet, auf dem virtuelle Synthesizer installiert waren. "Hätte nicht gedacht, dass mein erstes Konzert im Leben gleich zusammen mit den legendären @kraftwerk sein würde, und schon gar nicht als eine Jam Session live aus dem Weltraum", twitterte Gerst nach dem Konzert.

Alexander Gerst flog am 6. Juni 2018 zur ISS. Es ist sein zweiter Aufenthalt in der Station - das erste Mal war er 2014 dort. Gerst wird im Herbst Kommandant der ISS, als erster Deutscher. Er wird im Dezember wieder zur Erde zurückkehren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Tommy-L 25. Jul 2018

*Edith hat wohl Feierabend, ich meinte natürlich "die ersten Töne". Mutiger...

Sharra 25. Jul 2018

Das kommt immer drauf an... Jetzt schon, oh schon wieder nicht mehr. Oh, jetzt sind sie...

gersi 23. Jul 2018

...ein echt passendes T-Shirt ! TV-Idol meiner Teenie-Zeit ! P.

imo (Golem.de) 23. Jul 2018

Danke für den Hinweis. Wir haben es korrigiert.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Whistleblower  
Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft

US-Whistleblower Edward Snowden ist nun auch russischer Staatsbürger. Für den Krieg gegen die Ukraine kann er aber vorerst nicht eingezogen werden.

US-Whistleblower: Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft
Artikel
  1. Polizei NRW: Palantir-Software verteuert sich drastisch
    Polizei NRW
    Palantir-Software verteuert sich drastisch

    Nordrhein-Westfalen muss deutlich mehr Geld für eine Datenbanksoftware ausgeben. Doch es sollen damit schon Straftaten verhindert worden sein.

  2. Grenzüberwachung: Frontex installiert Kameras in der Stratosphäre
    Grenzüberwachung
    Frontex installiert Kameras in der Stratosphäre

    Mit Höhenplattformen will die EU-Grenzagentur die Lücke zwischen ihren Flugzeugen, Drohnen und Satelliten schließen.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
    Eine Analyse von Florian Zandt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • CyberWeek: PC-Tower, Cooling & Co. • Günstig wie nie: Asus RX 6700 XT 539€, Acer 31,5" 4K 144 Hz 899€, MSI RTX 3090 1.159€ • AMD Ryzen 7 5800X 287,99€ • Xbox Wireless Controller 49,99€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 522€) [Werbung]
    •  /