Abo
3.204 IBM Artikel
  1. Sicherheitslücken: XML-Verschlüsselung mit vielen Fallstricken

    Sicherheitslücken: XML-Verschlüsselung mit vielen Fallstricken

    Zahlreiche Sicherheitslücken plagen die Standards zum Verschlüsseln und Signieren von XML-Daten. Obwohl die Lücken schon viele Jahre bekannt sind, finden sich nach wie vor viele verwundbare Produkte.

    16.11.201511 Kommentare
  2. OS/2 Blue Lion: Ein blauer Löwe belebt IBMs Betriebssystem neu

    OS/2 Blue Lion: Ein blauer Löwe belebt IBMs Betriebssystem neu

    Von IBMs ehemals vielversprechendem Betriebssystem OS/2 könnte es schon 2016 eine neue Version geben, die der Community helfen soll, auch 20 Jahre später noch das Betriebssystem einzusetzen. Dafür hat Arca Noae eine Lizenz für den einstigen Windows-NT-Konkurrenten bekommen.

    05.11.201522 Kommentare
  3. HP Inc. und HPE: Es wächst auseinander, was eigentlich zusammengehört

    HP Inc. und HPE: Es wächst auseinander, was eigentlich zusammengehört

    Das Hewlett-Packard von damals gibt es nicht mehr. Das Unternehmen hat sich nun auch praktisch aufgeteilt in einen Bereich, der Geschäftsgroßkunden anspricht und einen, der Geschäftskunden und Endkunden aufteilt. Wer zuvor HP-Kunde war, muss sich auf einige Änderungen einstellen.

    02.11.201519 Kommentare
  4. Trotz Stellenabbau: Erstmals mehr als 1 Million IT-Beschäftigte in Deutschland

    Trotz Stellenabbau: Erstmals mehr als 1 Million IT-Beschäftigte in Deutschland

    Stellenabbau bei Globalfoundries, HP, IBM, SAP und bei der Telefónica, dennoch zählt die ITK-Branche in Deutschland erstmals mehr als 1 Million Beschäftigte. Im laufenden Jahr kommen fast 25.000 neue Jobs dazu, der Abbau der IT-Jobs erfolgt auch erst ab 2016.

    22.10.20157 Kommentare
  5. Alles andere als schrottreif: Neue Linux-Distributionen für alte Computer

    Alles andere als schrottreif: Neue Linux-Distributionen für alte Computer

    Alte Rechner können mit den Hardwareanforderungen moderner Betriebssysteme meist nicht mithalten. Also wandern sie auf den Schrott. Dabei können Linux-Distributionen die alten Computer wieder zum Laufen bringen.
    Von Erik Bärwaldt

    15.10.2015260 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG, Kirchberg / Murr
  2. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  3. SSP Deutschland GmbH, Frankfurt
  4. KRONGAARD AG, Hamburg


  1. 53 Milliarden US-Dollar: Dell kauft EMC wohl heute

    53 Milliarden US-Dollar: Dell kauft EMC wohl heute

    Dell könnte laut übereinstimmenden Medienberichten den Kauf von EMC noch heute ankündigen. Damit würde sich weltweit die IT-Branche nachhaltig verändern. Und EMC hat eine Sonderklausel vereinbart.

    12.10.201524 Kommentare
  2. LTO Ultrium Generation 7: 15 TByte auf einem Datenträger, aber nur komprimiert

    LTO Ultrium Generation 7: 15 TByte auf einem Datenträger, aber nur komprimiert

    Mit einiger Verspätung zeichnet sich die Fertigstellung des LTO-7-Standards ab. Auf einem Band wären damit 15 TByte an Daten speicherbar, wenn die Schummelei durch Kompression durchgeht.

    08.10.201544 Kommentare
  3. Speicher: Dell will EMC für 50 Milliarden US-Dollar kaufen

    Speicher: Dell will EMC für 50 Milliarden US-Dollar kaufen

    In einem neuen Megadeal plant Dell offenbar den Kauf von EMC. Die Gespräche sollen schon weit fortgeschritten sein. An VMware hat der Konzern jedoch kein Interesse.

    08.10.20154 Kommentare
  4. Die Woche im Video: Google, Apple, Tesla - und ein Blutmond

    Die Woche im Video: Google, Apple, Tesla - und ein Blutmond

    Golem.de-Wochenrückblick Google hat diese Woche gleich fünf neue Geräte vorgestellt, Tesla sein neues E-Auto und Apple sein neues Betriebssystem El Capitan. Und der Mond schien anders als sonst. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    03.10.20150 KommentareVideo
  5. EAS: IBM entlässt in Deutschland 100 Programmierer

    EAS: IBM entlässt in Deutschland 100 Programmierer

    Der US-Konzern entlässt alle Beschäftigten der Tochterfirma IBM Deutschland Enterprise Application Solutions. Es werden keine anderen Arbeitsplätze im Konzern angeboten.

    28.09.201575 Kommentare
  1. Gegen Huawei: Cisco braucht Partnerschaft mit Serverhersteller in China

    Gegen Huawei: Cisco braucht Partnerschaft mit Serverhersteller in China

    In China ist Cisco seit dem NSA-Skandal ziemlich am Boden, und Huawei übernimmt mehr und mehr Anteile auf dem Servermarkt. Jetzt soll Cisco offenbar ein Bündnis mit der staatlichen chinesischen Inspur Group helfen.

    23.09.201510 Kommentare
  2. Auftragsfertiger: Globalfoundries entwickelt 10- und 7-nm-Technik ohne Samsung

    Auftragsfertiger: Globalfoundries entwickelt 10- und 7-nm-Technik ohne Samsung

    Eigenes Verfahren statt Lizenz: Globalfoundries arbeitet unabhängig vom bisherigen Partner Samsung am 7- und 10-nm-Verfahren. Dabei hilft das übernommene Wissen von IBM. Der Unternehmenschef gab zudem einen Fingerzeig auf die Serienfertigung von AMDs Zen-basierten Prozessoren oder neue Grafikkarten.

    21.09.20156 Kommentare
  3. HCC2015: Hardware bleibt für Huawei das "wichtigste Thema"

    HCC2015: Hardware bleibt für Huawei das "wichtigste Thema"

    Während andere Ausrüster und IT-Konzerne ihre Hardware-Bereiche verkaufen, setzt Huawei weiter darauf, selbst das komplette Portfolio zu haben. Der Konzern erklärt in Schanghai warum.
    Von Achim Sawall

    19.09.20154 Kommentare
  1. Strongloop: IBM übernimmt Node.js-Spezialisten

    Strongloop: IBM übernimmt Node.js-Spezialisten

    Das auf Node.js-Produkte und -Entwicklung spezialisierte Strongloop ist von IBM übernommen worden. Profitieren sollen davon die Cloud- und die IoT-Sparte. Beide Unternehmen gehören zu den Gründern der neuen unabhängigen Node.js-Stiftung.

    11.09.20153 Kommentare
  2. Softwareentwicklung: Teradata prüft rechtliche Schritte gegen SAP

    Softwareentwicklung: Teradata prüft rechtliche Schritte gegen SAP

    Im Streit um den Diebstahl geistigen Eigentums drohen SAP möglicherweise Schadensersatzforderungen: Der Datenbankhersteller Teradata hat angekündigt, rechtliche Schritte zu prüfen. Unterdessen wurde bekannt, dass SAP auch Microsoft geschädigt haben soll.

    08.09.20151 Kommentar
  3. Softwareentwicklung: Rechtsstreit um Diebstahl geistigen Eigentums bei SAP

    Softwareentwicklung: Rechtsstreit um Diebstahl geistigen Eigentums bei SAP

    Die Datenbanktechnologie Hana gilt als Vorzeigesoftware von SAP - aber bei ihrer Entwicklung soll der Konzern sich am geistigen Eigentum von Konkurrenten wie Oracle und IBM bedient haben. Gegen den Vater des Juristen, der das herausgefunden haben will, gibt es inzwischen einen Strafbefehl.

    05.09.201522 Kommentare
  1. Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!

    Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!

    Wir haben unseren Compaq Aero mit seinen 33 MHz reaktiviert und mit ihm ein 20 Jahre altes Erlebnis neu gemacht: die Installation von Windows 95. Gut vertragen haben wir uns dabei nicht. Eine Tortur in Wort und Bild von Andreas Sebayang (alt) und Jörg Thoma (älter)

    24.08.2015296 KommentareVideo
  2. Merge Healthcare: IBM gibt 1 Milliarde US-Dollar für Supercomputer Watson aus

    Merge Healthcare: IBM gibt 1 Milliarde US-Dollar für Supercomputer Watson aus

    Der kognitive Supercomputer Watson lernt sehen. So beschreibt IBM den Zukauf von Merge Healthcare. Das Unternehmen stellt medizinische Bilddaten bereit, die Watson verbessern sollen.

    07.08.201514 KommentareVideo
  3. Macbooks: IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac

    Macbooks: IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac

    IBM ist mit den Thinkpads von Lenovo nicht mehr zufrieden und wechselt zu Apple. Es geht dabei um 150.000 bis 200.000 Macs jährlich.

    03.08.2015257 Kommentare
  1. Chipmaschinen-Hersteller: ASML liefert sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel aus

    Chipmaschinen-Hersteller: ASML liefert sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel aus

    Die erste Ladung steht bereit: Der Chipausrüster ASML schickt im Herbst sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel, weitere elf Systeme sollen in den kommenden Monaten folgen. Intel rüstet sich damit für die 7-nm-Fertigungstechnologie für Prozessoren und darüber hinaus.

    15.07.201515 Kommentare
  2. Die Woche im Video: Hack beim Hacking Team, Entlassungen bei Microsoft und Hitze

    Die Woche im Video: Hack beim Hacking Team, Entlassungen bei Microsoft und Hitze

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben in dieser Woche geschwitzt und bei der Gelegenheit einen passivgekühlten High-End-PC von Deltatronic getestet. Das Hacking Team wurde selbst gehackt und Microsoft gibt seine Pläne fürs Smartphonegeschäft auf. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    11.07.20152 KommentareVideo
  3. EUV-Lithographie: IBM zeigt weltweit ersten Test-Chip mit 7-nm-Technik

    EUV-Lithographie: IBM zeigt weltweit ersten Test-Chip mit 7-nm-Technik

    Welch ein Kraftakt: IBM hat zusammen mit drei Partnern den bisher einzigen Test-Chip im 7-nm-FinFET-Verfahren hergestellt. Dazu waren neue Materialien und eine Belichtung im Vakuum nötig.

    09.07.201511 Kommentare
  1. Shut up and take my money: Lenovo denkt über Retro-Thinkpad nach

    Shut up and take my money: Lenovo denkt über Retro-Thinkpad nach

    Ein buntes Logo, sieben Tastenreihen, ein blauer Enter-Knopf, 16:10-Auflösung und LEDs am oberen Bildschirmrahmen: Bisher gibt es kein Thinkpad mit aktueller Technik und dem klassischen Design der alten Modelle. Lenovo überlegt, das eventuell zu ändern.

    25.06.2015178 Kommentare
  2. Open Source: Linux Foundation bewilligt Geld für weitere Security-Projekte

    Open Source: Linux Foundation bewilligt Geld für weitere Security-Projekte

    Die Linux Foundation unterstützt künftig drei weitere Projekte, die sich um die Sicherheit kritischer Softwareprojekte kümmern - darunter eines des Golem-Autors Hanno Böck.

    23.06.201510 Kommentare
  3. Javascript-Server: Node.js-Community in neuer Stiftung wieder vereint

    Javascript-Server: Node.js-Community in neuer Stiftung wieder vereint

    Die Entwickler von Node.js und dem Fork Io.js haben sich auf eine gemeinsame Arbeitsweise geeinigt, so dass die unabhängige Node.js-Stiftung nun offiziell gestartet ist. Unterstützt wird sie von namhaften Unternehmen.

    18.06.20150 Kommentare
  4. Silicon Photonics: IBM überträgt schnelle Lichtimpulse über zwei Kilometer

    Silicon Photonics: IBM überträgt schnelle Lichtimpulse über zwei Kilometer

    Intel schickt mehr Daten pro Sekunde durch Glasfasern, IBM hingegen bietet die höhere Reichweite. Die neuen Transceiver-Chips mit Silicon Photonics sind zudem deutlich günstiger in der Herstellung.

    15.05.201514 Kommentare
  5. Big Data in Unternehmen: Wenn die Firma vor Ihnen weiß, wann Sie kündigen

    Big Data in Unternehmen: Wenn die Firma vor Ihnen weiß, wann Sie kündigen

    Datenanalyse in großem Stil: Big Data soll die Welt vorhersagbarer machen - auch die Arbeitswelt. Auch Wahrscheinlichkeiten zu der Frage, ob und wann ein Mitarbeiter ein Unternehmen verlassen will, lassen sich errechnen.

    20.04.201583 Kommentare
  6. Open Data Platform: Initiative gegen die Hadoop-Fragmentierung

    Open Data Platform: Initiative gegen die Hadoop-Fragmentierung

    Um die zunehmende Fragmentierung der Big-Data-Infrastruktur Hadoop zu verhindern, hat sich Hortonworks unter anderem mit IBM und Pivotal zur Open Data Platform zusammengetan. Die Hadoop-Kerne ihrer Big-Data-Lösungen sollen miteinander abgestimmt werden.

    16.04.20150 Kommentare
  7. IBM: Watson wertet Daten von Apple-Nutzern aus

    IBM: Watson wertet Daten von Apple-Nutzern aus

    IBM will mit seinem selbst lernenden Computersystem Watson die Gesundheitsdaten von iPhone- und Apple-Watch-Nutzern analysieren - und die Ergebnisse Dritten anbieten.

    14.04.201520 Kommentare
  8. 123 GBit pro Quadratzoll: IBM packt 220 TByte auf ein Magnetband

    123 GBit pro Quadratzoll: IBM packt 220 TByte auf ein Magnetband

    Mehr Speicherkapazität bietet derzeit kein Magnetband: IBM und Fujifilm haben ein Bandlaufwerk entwickelt, das 220 TByte sichern kann. Bei der reinen Datendichte hat Sony aber noch Vorteile.

    10.04.20152 KommentareVideo
  9. Apple: iOS 8.3 soll viele Probleme beheben

    Apple : iOS 8.3 soll viele Probleme beheben

    Apple hat mit iOS 8.3 ein Update für sein mobiles Betriebssystem veröffentlicht, das sich vornehmlich Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen widmet. Die Liste der Änderungen ist lang.

    08.04.201548 KommentareVideo
  10. Freie Bürosoftware: Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Freie Bürosoftware: Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Nach der Aufspaltung der Projekte Openoffice und Libreoffice war lange nicht klar, wer das Rennen bei der Entwicklung machen würde. Vier Jahre später zeichnet sich jedoch ein deutlicher Gewinner ab.

    28.03.2015217 Kommentare
  11. IBMCoin: IBM will Zahlungssystem mit Bitcoin-Technik umsetzen

    IBMCoin: IBM will Zahlungssystem mit Bitcoin-Technik umsetzen

    IBM soll einem Medienbericht zufolge eine eigene Kryptowährung mit der auch bei Bitcoin verwendeten Blockchain-Technik samt eigenem Zahlungssystem planen. IBMCoin soll es dem Anwender ermöglichen, Geld weltweit fast ohne Gebühren zu überweisen.

    14.03.201530 Kommentare
  12. Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es

    Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es

    Openstacks Nutzerzahl im Bereich Cloud Computing wächst rasant. Für Einsteiger sind die vielen Komponenten und die komplexe Umgebung aber kaum zu überblicken. Der Cloud Architect Martin Gerhard Loschwitz gibt im Gastbeitrag eine Übersicht.

    12.03.201548 Kommentare
  13. Gitlab kauft Gitorious: Stärkere Open-Source-Konkurrenz für Github

    Gitlab kauft Gitorious: Stärkere Open-Source-Konkurrenz für Github

    Der Hostingdienst und Serviceanbieter Gitlab hat das ehemals sehr erfolgreiche Gitorious übernommen. Anders als bei dem dominierenden Github ist der Code frei und kann von jedem genutzt werden.

    04.03.201516 Kommentare
  14. 5G: Ericsson bereitet Mobilfunknetze auf 10-GBit/s vor

    5G: Ericsson bereitet Mobilfunknetze auf 10-GBit/s vor

    Modularer Aufbau über Schienen, kleine Module mit sehr hoher Kapazität und SDN-fähige IP-Router: Damit will Ericsson Mobilfunkbetreiber auf 5G vorbereiten.

    20.02.201518 Kommentare
  15. Firmware: Hacker veröffentlicht Anleitung für UEFI-Rootkits

    Firmware: Hacker veröffentlicht Anleitung für UEFI-Rootkits

    Ein russischer Hacker hat eine Anleitung veröffentlicht, wie Rootkits über manipulierte UEFIs eingepflanzt werden können. Wie leicht es ist, aktuelle UEFI-Implementierungen anzugreifen, hatten Hacker bereits auf dem 31C3 demonstriert.

    11.02.20156 Kommentare
  16. Joyent: Unabhängige Stiftung soll Node.js verwalten

    Joyent: Unabhängige Stiftung soll Node.js verwalten

    Gemeinsam mit anderen Firmen will Joyent Node.js künftig in einer unabhängigen Stiftung verwalten. Dabei berät die Linux-Foundation. Ob dies zu einer Einigung mit dem Community-Fork Io.js führt, ist aber noch offen.

    11.02.20155 Kommentare
  17. Spielekonsole: Sony schließt Playstation-Werk zugunsten von Bildsensoren

    Spielekonsole: Sony schließt Playstation-Werk zugunsten von Bildsensoren

    Die Ära der Playstation 3 ist zu Ende: Sony plant, das Semiconductor Oita Technology Center 2016 zu schließen. Dort werden vorerst noch Prozessor und Grafikeinheit der Konsole in Chipgehäuse verpackt.

    05.02.201523 KommentareVideo
  18. Annapurna Labs: Amazon kauft heimlich Chipfirma für 350 Millionen US-Dollar

    Annapurna Labs: Amazon kauft heimlich Chipfirma für 350 Millionen US-Dollar

    Amazon hat in aller Stille Annapurna Labs übernommen. Das unter Geheimhaltung operierende Startup entwickelt ARM-basierte Prozessoren, die in NAS-Systemen und Storage-Servern laufen.

    23.01.20150 Kommentare
  19. Mainframe: IBMs z13 mit 144 Kernen und 10 TByte RAM pro Rack

    Mainframe: IBMs z13 mit 144 Kernen und 10 TByte RAM pro Rack

    Als Nachfolger der Serie zEnterprise hat IBM seinen Großserver z13 angekündigt. Eine neue Architektur von der CPU bis zu Zusatzchips für I/O und Verschlüsselung soll Onlinehandel beschleunigen: bis zu 2,5 Milliarden voll nachvollziehbare Transaktionen pro Tag.

    14.01.201515 Kommentare
  20. US-Patent- und Markenamt: Apple erhielt 2014 deutlich mehr Patente

    US-Patent- und Markenamt: Apple erhielt 2014 deutlich mehr Patente

    IBM und nicht etwa Apple ist Patentweltmeister in den USA. An zweiter Stelle steht Samsung, während Apple erst Platz 11 einnimmt. Apple konnte dennoch die Zahl der Patente um 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern.

    13.01.201525 Kommentare
  21. Internet-Denker Doc Searls: "Im Netz sind wir nackt und Firmen nutzen das aus"

    Internet-Denker Doc Searls: "Im Netz sind wir nackt und Firmen nutzen das aus"

    95 bahnbrechende Thesen über das Internet veröffentlichten die Verfasser des Cluetrain Manifesto vor 15 Jahren. Nun legen sie nach und warnen, dass wir das digitale Wunder zu verlieren drohen. Ein Interview mit Ko-Autor Doc Searls.

    12.01.201534 Kommentare
  22. 5G: Ericsson will 10-GBit/s-Mobilfunk ab 2020 anbieten

    5G: Ericsson will 10-GBit/s-Mobilfunk ab 2020 anbieten

    Ericsson wagt erste Zeitpläne für den Mobilfunk der 5. Generation. Die Technik müsse "bezahlbar und nachhaltig" sein, sagte die Forschungschefin.

    09.01.20157 Kommentare
  23. Linux-Jahresrückblick 2014: Umbauarbeiten, Gezanke und Container

    Linux-Jahresrückblick 2014: Umbauarbeiten, Gezanke und Container

    Während es 2014 immer wieder kontroverse Diskussionen um Debian, Systemd und Limux gegeben hat, haben andere erfolgreich umgebaut und setzen nun auf neue Technik. Und ein kleines Unternehmen hat mit viel Unterstützung eine alte Idee salonfähig gemacht.
    Von Sebastian Grüner

    31.12.201436 Kommentare
  24. Spielekonsole: Nächstes Nintendo-System mit AMD-Chip

    Spielekonsole: Nächstes Nintendo-System mit AMD-Chip

    Bisher liefert AMD nur die GPU der Wii U, künftig soll es ein System-on-a-Chip sein: Nintendo arbeitet an einer neuen Konsole, AMDs Semi-Custom-Unit entwickelt wie bei der PS4 und Xbox One die Hardware.

    26.12.2014176 KommentareVideo
  25. IT-Bereich: China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

    IT-Bereich: China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

    Weg mit Microsoft, Cisco und Co., her mit den eigenen Produkten: China plant, ausländische IT-Technik in Behörden und staatlichen Unternehmen durch Produkte chinesischer Hersteller zu ersetzen. Damit verschärft das Land den bereits schwelenden Streit mit ausländischen Anbietern.

    19.12.2014104 Kommentare
  26. Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!

    Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!

    Größere SSDs, schnellere Grafikkarten und längere Akkulaufzeiten bei Smartphones: Speicherzellen oder DRAM-Chips, die wie die Etagen eines Hochhauses gestapelt werden, bieten viele Vorteile.
    Von Marc Sauter

    18.12.201427 Kommentare
  27. Big Data: Daten sind wie Baumwolle

    Big Data: Daten sind wie Baumwolle

    Google tut es, Bisnode tut es auch und Facebook erst recht: Sie verdienen Geld mit den Informationen ihrer Nutzer. Viele andere Unternehmen wissen dagegen gar nicht, wie sie ihre Daten verwerten sollen. Sie sollten Daten wie Baumwolle betrachten.
    Von Alexander Löser

    09.12.201447 Kommentare
  28. Urjar: Alte Laptop-Akkus betreiben LED-Lampen

    Urjar: Alte Laptop-Akkus betreiben LED-Lampen

    Wohin mit dem Laptop-Akku, wenn er zu sehr nachlässt? Statt auf dem Müll zu landen, könnte daraus künftig ein mobiler Akku in einer Lampe werden. IBM-Forscher haben ein Konzept entwickelt, um Akkus weiter zu nutzen.

    08.12.201431 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #