Linux Foundation: Chinesische und US-Konzerne kooperieren bei Datensicherheit

Das Confidential Computing Consortium bringt Unternehmen wie Google, ARM, IBM und Microsoft, aber auch Tencent und Alibaba an einen Tisch. Das Ziel: Daten in der Cloud auch dann zu schützen, wenn sie in der Benutzung sind. Ein großer Anbieter fehlt aber.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Linux Foundation bringt chinesische und US-Konzerne an einen Tisch.
Die Linux Foundation bringt chinesische und US-Konzerne an einen Tisch. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de)

Die Linux Foundation will Daten in Cloud-Umgebungen sicherer vor Manipulation oder Diebstahl machen. Deshalb hat die Organisation das Confidential Computing Consortium (CCC) gegründet. Viele größere Unternehmen haben sich dessen Prinzipien verschrieben. Die Linux Foundation nennt beispielsweise ARM, Baidu, Google, IBM, Intel, Microsoft, Red Hat und Swisscom. Interessant: Neben US-Konzernen und europäischen Firmen sind auch einige chinesische Unternehmen wie Tencent oder Alibaba dabei, während der derzeit größte Cloud-Anbieter AWS nicht aufgelistet ist. Die Linux Foundation selbst soll als Vermittler zwischen den Parteien agieren.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) Logistik eCommerce
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. IT Service Portfolio Manager (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim, Kiel, Offenbach am Main
Detailsuche

Die Mitglieder schreiben sich vor, den Mitgliedern und anderen Institutionen jeweils Open-Source-Projekte zur Verfügung zu stellen. Intel entwickelt etwa die Software Guard Extensions, die Quelltext vor Manipulation schützen soll. Microsoft arbeitet am Open Enclave SDK, das eine abgeschottete Abstraktionsebene für eine Abkapselung von wichtigen Daten mit der darunterliegenden Infrastruktur einführt. Diese Abstraktion soll bereits auf der Hardwareebene durchgeführt werden, was die Sicherheit erhöht.

"Confidential Computing fokussiert sich auf das Schützen von genutzten Daten", beschreibt die Linux Foundation ihren Ansatz. Dabei sei es bisher Praxis, Daten beim Transfer und wenn sie gelagert, aber nicht genutzt werden, zu schützen. Die Mitglieder wollen Daten auch dann absichern, wenn sie gerade von Kunden verwendet werden. Das erfordere eine branchenübergreifende Kooperation.

Parallel dazu sollen Entwickler vom CCC geschult werden, wenn es um neue Sicherheitsbedenken geht. Sie lernen, wie sie sich und ihre Daten vor fremden Eingriffen und neuen Angriffsvektoren schützen können. Die Linux Foundation gibt an, dass bisher kein anderes Projekt diese Bemühungen umsetzt. Unternehmen seien eingeladen, mitzumachen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
El-Ali-Meteorit
Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten

In einer Probe aus einem in Somalia niedergegangenen Meteoriten wurden zwei Mineralien entdeckt, die auf der Erde so bisher nicht gefunden wurden.

El-Ali-Meteorit: Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten
Artikel
  1. Gerichtsurteil: MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen
    Gerichtsurteil
    MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen

    Öffentlich-rechtliche Sender begehen keine Zensur, wenn sie nicht strafbare Kommentare auf Facebook löschen. Manchmal sind sie eher dazu verpflichtet.

  2. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  3. Smartphone: Nächstes iPhone soll verbesserten Sony-Sensor bekommen
    Smartphone
    Nächstes iPhone soll verbesserten Sony-Sensor bekommen

    Sonys neuer Bildsensor soll die Lichtempfindlichkeit verdoppeln, Über- und Unterbelichtung sollen entsprechend reduziert werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /