• IT-Karriere:
  • Services:

AWS: Amazon kauft mit E8 Storage auch Flash-Speicher-Systeme

AWS expandiert erneut in Israel und kauft das kleine Unternehmen E8 Storage. Dieses entwickelt skalierbare Flash-Systeme für Cloud-Speicher. Für Amazon könnte das eine Möglichkeit sein, schnelleren Flash-Speicher weltweit zu etablieren.

Artikel veröffentlicht am ,
E8 Storage hat mit Amazon einen neuen Besitzer.
E8 Storage hat mit Amazon einen neuen Besitzer. (Bild: E8 Storage/Montage: Golem.de)

Amazon übernimmt das israelische Hardwareunternehmen E8 Storage, das sich auf die Herstellung von Enterprise-Flash-Speicher konzentriert. Das hat eine interne Quelle dem israelischen Magazin Globes bestätigt. Demzufolge soll der Wert der Transaktion in etwa bei 50 bis 60 Millionen US-Dollar liegen. An anderer Stelle werde der Preis für das Unternehmen allerdings etwas geringer eingeschätzt, schreibt Globes. Bestätigt wurde ein Kaufpreis seitens Amazon Web Services (AWS) noch nicht. Die 25 Mitarbeiter von E8 Storage werden für AWS arbeiten - konkret werden sie in die israelische AWS-Zentrale in Tel Aviv integriert.

Stellenmarkt
  1. C.D. Wälzholz GmbH & Co. KG, Hagen
  2. WHEELS Logistics GmbH & Co. KG, Münster

E8 baut integrierte Flash-Storage-Racks, die in Serverschränken integrierbar sind und mit einer Controller-Software verwaltet werden. Per NVMe over Fabric (NVMe-oF) können mehrere Storage-Server zu einem Cluster zusammengeschaltet werden, etwa per Kupfer-Ethernet oder Glasfaserkabel. Für Amazon ist eine solche Technik sinnvoll, da ein großer Teil der AWS-Produktpalette auf Infrastructure as a Service (IaaS) ausgelegt ist - das Unternehmen also zu großen Teilen rohe Hardware an Kunden weltweit vermietet. Ein solches Produkt sind etwa AWS-S3-Instanzen. Die Software-Lösung von E8 Storage könnte dabei helfen, Flash-Storage im Konzern global zu etablieren.

Zweite israelische Akquise seitens Amazon

Seit dem Jahr 2015 hat E8 Storage etwa 18,3 Millionen US-Dollar an Investmentkapital erhalten. Zu den Geldgebern zählen Accel Partners, Magma Venture Capital und Vertex Israel. Das Unternehmen wurde 2014 von den langjährigen IBM-Entwicklern Alex Friedman und Zivan Ori gegründet.

Der Kauf von E8 Storage ist für Amazon die zweite Akquise aus Israel im Jahr 2019. Anfang des Jahres hatte das Tochterunternehmen AWS für 250 Millionen US-Dollar das Cloud-Unternehmen Cloud Endure gekauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  3. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...
  4. 709€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /