Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Was hat Bill Gates zur Gründung von Microsoft bewegt? Was ist seine größte Angst? Netflix hält das Leben des Unternehmers und Milliardärs in einer dreiteiligen Dokumentation fest - angefangen in seiner Kindheit.

Artikel veröffentlicht am ,
Netflix zeigt auch Gates' Jugend.
Netflix zeigt auch Gates' Jugend. (Bild: Netflix)

Netflix veröffentlicht den ersten Trailer einer dreiteiligen Dokumentation über Bill Gates - Gründer und langjähriger Chef von Microsoft. Inside Bill's Brain: Decoding Bill Gates soll sich mit der Denkweise des Unternehmers beschäftigen und seine Vergangenheit seit seiner Kindheit aufarbeiten. Netflix spricht zudem mit Gates über philosophische Themen und sogar darüber, was ihm am meisten Angst bereitet. Die Dokumentation soll auch Gates' Motivation hinter der Gründung von Microsoft beleuchten.

Stellenmarkt
  1. Miles & More GmbH, Frankfurt am Main
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen

Verantwortlicher Regisseur ist Davis Guggenheim, der bereits mit der Klimadokumentation An inconvenient Truth einen Oscar gewonnen hat. Bill Gates' Karriere könnte interessanten Stoff bieten, denn er hat sein Unternehmen in der Blütezeit des Silicon Valley gegründet und musste sich gegen andere Techunternehmen wie Apple, IBM, Atari, Sun Microsystems und viele weitere behaupten.

Heutige Arbeit beleuchtet

Mittlerweile verwendet Bill Gates sein Vermögen, um mit der Stiftung Bill and Melinda Gates Foundation gemeinnützige Projekte auf der gesamten Welt umzusetzen, etwa um arme Menschen zu unterstützen. "Im Leben müssen wir entscheiden, was wichtig auf dieser Welt ist", sagt er in einem Ausschnitt des Netflix-Trailers. Dabei soll wohl auch Wert darauf gelegt werden, seine jetzige Arbeit zu zeigen, in der er, seine Frau und andere Menschen versuchen, Lösungsansätze für neue Energien und den Klimawandel zu finden.

Inside Bill's Brain: Decoding Bill Gates wird ab dem 20. September auf Netflix ausgestrahlt. Der Release soll weltweit zum gleichen Zeitpunkt erfolgen. Nicht klar ist, ob die Plattform alle drei Teile simultan veröffentlicht, normalerweise ist dies bei Netflix üblich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.244,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  2. 189,00€
  3. (Restposten und Einzelstücke reduziert)
  4. 64,90€ (zzgl. Versandkosten)

PatrickSchlegel 02. Sep 2019 / Themenstart

Also diese Behauptung kann man so nicht stehen lassen. Bill Gates ist nicht Machtgierig...

George99 02. Sep 2019 / Themenstart

Ja, ich erinnere mich noch an den wirklich schönen Film Bend it like Beckham, der auf...

zonk 01. Sep 2019 / Themenstart

Sicher spannend, aber daraus frei teile zu machen!?

Schrödinger's... 31. Aug 2019 / Themenstart

+1

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
  2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    •  /