1.937 Facebook Artikel
  1. Datenschutz: Facebook will Datenschutzerklärung verständlicher machen

    Datenschutz: Facebook will Datenschutzerklärung verständlicher machen

    Facebook hat einen ersten Entwurf einer neuen "nutzerfreundlichen" Version seiner Datenschutzrichtlinien veröffentlicht. Mit einfachen Worten und interaktiven Elementen will Facebook die komplexe Thematik verständlich machen.

    04.03.201166 Kommentare
  2. Tunesien: Jasmin-Revolution tritt IT-Welle los

    Tunesien: Jasmin-Revolution tritt IT-Welle los

    Cebit Kurz vor und während der Jasmin-Revolution in Tunesien ist die Anzahl der Facebook- und Twitter-Nutzer dramatisch angestiegen. Die Menschen nutzen die Freiheiten, die ihnen im Alltag verwehrt blieben, im Internet. Jetzt soll eine E-Revolution folgen.

    01.03.20112 Kommentare
  3. Cloud statt Client: Runes of Magic läuft künftig im Browser

    Cloud statt Client: Runes of Magic läuft künftig im Browser

    World of Warcraft und vergleichbare Onlinerollenspiele setzen normalerweise einen Client voraus, jetzt erscheint eine der virtuellen Welten für Browser: Runes of Magic soll künftig über die Cloud laufen - und sogar als Facebook-App.

    25.02.201114 KommentareVideo
  4. Facebook & Co.: Socialnetworksecurity.org meldet Sicherheitslücken

    Facebook & Co.: Socialnetworksecurity.org meldet Sicherheitslücken

    Socialnetworksecurity.org meldet aktuelle Sicherheitslücken in sozialen Netzwerken und Flirtbörsen. Die Initiatoren werfen den Betreibern vor, das Thema Sicherheit nicht ernst genug zu nehmen.

    21.02.20110 Kommentare
  5. Statue: Robocop kehrt nach Detroit zurück

    Statue: Robocop kehrt nach Detroit zurück

    Die Facebook-Aktion für eine Robocop-Statue ist erfolgreich gewesen: Nach wenigen Tagen war das nötige Geld aufgebracht - dank einer Spende von OCP.

    18.02.201139 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Justus-Liebig-Universität Gießen, Gießen
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. RAYLASE GmbH, Weßling
  4. JACKON Insulation GmbH, Arendsee


  1. Android: Fipplr verwaltet Social Networks

    Android: Fipplr verwaltet Social Networks

    MWC 2011 Mit der für Android entwickelten Software Fipplr soll es möglich sein, den Zugang zu diversen Social Networks unter einer speziellen Homescreen-Applikation zu vereinen. Damit soll das Öffnen diverser Einzelanwendungen vermieden werden.

    14.02.20112 KommentareVideo
  2. Robocop: Eine Statue für Detroit

    Robocop: Eine Statue für Detroit

    Erst die Ablehnung des Bürgermeisters entfachte den Ehrgeiz von Robocop-Fans: Jetzt ist Detroit auf dem besten Weg, ein neues Wahrzeichen zu bekommen - eine Statue für die Filmfigur Robocop.

    14.02.201130 KommentareVideo
  3. Suchmaschinen: Bing wird sehr persönlich

    Microsoft führt in seiner Suchmaschine Bing eine personalisierte Suche ein, teilen die Bing-Entwickler in einem Blogeintrag mit. Zugleich betont das Bing-Team, dass weiterhin großer Wert auf Datenschutz gelegt wird.

    11.02.20114 Kommentare
  4. Hochspekulativ: Twitter mit zehn Milliarden US-Dollar bewertet

    Hochspekulativ: Twitter mit zehn Milliarden US-Dollar bewertet

    Twitter steht weiter auf dem Einkaufszettel von Google und Facebook. Bei Sondierungsgesprächen wurde Twitter mit zehn Milliarden US-Dollar bewertet. Doch das Management will lieber unabhängig bleiben und einen Wert von 100 Milliarden US-Dollar erreichen.

    10.02.201111 Kommentare
  5. We Catch Stalkers: Facebook-App greift Nutzer an (Update)

    We Catch Stalkers: Facebook-App greift Nutzer an (Update)

    Derzeit wird eine vermutlich schadhafte Anwendung unter Facebook-Nutzern verteilt. Statt Stalker aufzuspüren, verteilt sich die Anwendung selbst bei Freunden und Bekannten, die ihre Pinnwand offen haben.

    05.02.201145 Kommentare
  1. Friedensnobelpreis 2011: Norwegischer Politiker nominiert Wikileaks

    Friedensnobelpreis 2011: Norwegischer Politiker nominiert Wikileaks

    Wikileaks hat nach Ansicht von Snorre Valen den Friedensnobelpreis verdient. Der norwegische Abgeordnete hat die Organisation wegen ihrer Verdienste um Transparenz und Meinungsfreiheit nominiert.

    02.02.201119 Kommentare
  2. Facebook-Angebote: Lokale Schnäppchen nun auch in Deutschland

    Facebook-Angebote: Lokale Schnäppchen nun auch in Deutschland

    Facebook startet nun auch in Deutschland mit Partnern Rabatte, Gutscheine und Treueangebote. Dazu müssen Nutzer allerdings mit der Funktion Facebook-Orte virtuell in Geschäften, Kinos und Restaurants mit ihrem Smartphone einchecken.

    31.01.201128 KommentareVideo
  3. Soziales Netz: LinkedIn bereitet Börsengang vor

    Soziales Netz: LinkedIn bereitet Börsengang vor

    Das soziale Netz LinkedIn hat bei der US-Börsenaufsicht SEC einen Börsengang beantragt. Ein Termin sowie die Preisspanne für die Aktien wurden noch nicht genannt.

    28.01.20110 Kommentare
  1. Facebook: Durchgehende SSL-Verschlüsselung in Kürze für alle

    Facebook: Durchgehende SSL-Verschlüsselung in Kürze für alle

    Wer in einem öffentlichen Netzwerk oder Internetcafé Facebook nutzt, der setzt sich meist einem hohen Risiko aus. Die Daten werden bisher nicht verschlüsselt übertragen, so dass die Daten anderen Netzwerkteilnehmern nicht immer verborgen bleiben.

    27.01.201112 Kommentare
  2. ICQ 7.4: Neue Funktionen, bekannte Sicherheitslücke

    ICQ 7.4: Neue Funktionen, bekannte Sicherheitslücke

    Der Instant Messenger ICQ ist in der Version 7.4 mit einigen Verbesserungen erschienen. Leider haben die Entwickler aber die Sicherheitslücke in der Autoupdate-Funktion noch nicht beseitigt.

    26.01.20119 Kommentare
  3. Placebo-Button: Gefühlte Kontrolle ist fast so gut wie echte

    Placebo-Button: Gefühlte Kontrolle ist fast so gut wie echte

    Ob Speichern in Cloudprogrammen oder Löschen des Facebook-Accounts - an vielen Stellen wird uns Kontrolle nur simuliert. Es macht uns trotzdem glücklich.

    26.01.201172 Kommentare
  1. Spielewährung: Facebook Credits werden Pflicht in Socialgames

    Spielewährung: Facebook Credits werden Pflicht in Socialgames

    Die meisten Entwickler von Socialgames auf Facebook verwenden die Facebook Credits bereits. Künftig ist die Kunstwährung Pflicht - wer will, kann aber zusätzlich alternative Bezahlsysteme nutzen.

    25.01.201112 Kommentare
  2. Facebook: Wie der Freundefinder entschärft werden soll (Update)

    Facebook: Wie der Freundefinder entschärft werden soll (Update)

    Hamburgs Datenschützer verkündet einen Erfolg der Verhandlungen mit Facebook: Das soziale Netzwerk habe versprochen, den Freundefinder zu überarbeiten, um Nichtmitglieder wirksamer vor unerwünschten Einladungen zu schützen. Doch laut Facebook wird an den Funktionen nichts geändert - sie werden nur besser erklärt.

    25.01.201114 Kommentare
  3. Keine Kandidatur 2012: Unbekannte hacken Sarkozys Facebook-Konto

    Keine Kandidatur 2012: Unbekannte hacken Sarkozys Facebook-Konto

    Unbekannte haben sich Zugang zum Facebook-Konto des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy verschafft. Sie hinterließen dort die falsche Nachricht, dass sich Sarkozy im kommenden Jahr nicht zur Wiederwahl stellen werde.

    24.01.201141 Kommentare
  1. Cityville: Zynga kauft New Yorker Entwicklerstudio

    Cityville: Zynga kauft New Yorker Entwicklerstudio

    Die Shoppingtour geht weiter: Erneut übernimmt der Socialgames-Anbieter Zynga ein anderes Unternehmen. Diesmal ist es das Entwicklerstudio Area/Code, das ab sofort als Zynga New York firmiert.

    24.01.20110 Kommentare
  2. Facebook: Friend-Finder wird wegen Datenschutzbedenken verändert

    Facebook: Friend-Finder wird wegen Datenschutzbedenken verändert

    Facebook will den Umgang mit Daten transparenter gestalten. Eine Einigung mit deutschen Datenschützern soll dafür sorgen, dass Facebook-Nutzer besser darüber informiert werden, wenn sie Daten für den Dienst zum Freundesuchen freigeben.

    23.01.201136 Kommentare
  3. Mit Snaptu: Facebook fürs Handy

    Mit Snaptu: Facebook fürs Handy

    Die mobile Facebook-Nutzung soll nun auch für Besitzer einfacherer Mobiltelefone bequemer werden. Dazu hat Facebook-Partner Snaptu eine Java-Anwendung entwickelt, die mit rund 2.500 Handys etwa von Nokia, Sony Ericsson und LG kompatibel ist.

    20.01.201114 Kommentare
  1. Datenschutz: Facebook deaktiviert Adress- und Rufnummerweitergabe

    Datenschutz: Facebook deaktiviert Adress- und Rufnummerweitergabe

    Anwendungen und externe Webseiten können vorerst nicht mehr auf Telefonnummern und Adressen von Facebook-Nutzern zugreifen. Facebook will auf die Kritik eingehen und die Nutzer besser absichern.

    18.01.201122 Kommentare
  2. Vorsichtsmaßnahme: Goldman Sachs verkauft Facebook-Anteile nur ins Ausland

    Vorsichtsmaßnahme: Goldman Sachs verkauft Facebook-Anteile nur ins Ausland

    Um Ärger mit der US-Börsenaufsicht zu vermeiden, lässt die Bank Goldman Sachs nur ausländische Bieter für die Facebook-Aktien zu. Investoren haben bereits Angebote im Wert von 7 Milliarden US-Dollar gemacht.

    18.01.201117 Kommentare
  3. Adresse und Telefonnummer: Facebook-Anwendungen fordern Preisgabe sensibler Daten

    Adresse und Telefonnummer: Facebook-Anwendungen fordern Preisgabe sensibler Daten

    Facebook-Nutzer müssen nun noch mehr aufpassen, welcher Anwendung sie ihre Daten anvertrauen: Das soziale Netzwerk ermöglicht Dritten den Zugriff auf Adressen und Telefonnummern seiner Nutzer.

    17.01.2011164 Kommentare
  4. Facebook: Sid Meier kündigt Alpha-Phase von Civ World an

    Facebook: Sid Meier kündigt Alpha-Phase von Civ World an

    Mit einem offenen Brief lädt Designer Sid Meier alle Spieler ein, sich für den geschlossenen Alphatest von Civilization für Facebook anzumelden. Außerdem verrät er ein paar Details über das Programm, das ab sofort den Titel Civ World trägt.

    07.01.201142 Kommentare
  5. Goldman Sachs: Investoren stürzen sich auf Facebook-Anteile

    Goldman Sachs: Investoren stürzen sich auf Facebook-Anteile

    Der Ansturm auf die Facebook-Anteile ist größer gewesen, als die Investmentbank Goldman Sachs erwartet hatte. Die Grenze von 2 Milliarden US-Dollar wurde schnell erreicht und der Deal heute beendet.

    06.01.201122 Kommentare
  6. Sean Ryan: Neuer Spielechef bei Facebook

    Sean Ryan: Neuer Spielechef bei Facebook

    Farmville, Cityville und ähnliche Socialgames gehören zu den wichtigsten Applikationen auf Facebook, jetzt kümmert sich ein neuer Manager um die Beziehungspflege zu den Spieleentwicklern. Sean Ryan hat zuvor für die News Corp. von Rupert Murdoch gearbeitet.

    04.01.20118 KommentareVideo
  7. Ausstieg: Facebook-Gesellschafter Heilmann hat Anteile verkauft

    Ausstieg: Facebook-Gesellschafter Heilmann hat Anteile verkauft

    Der deutsche Internetunternehmer und Werbeexperte Thomas Heilmann hat kurz vor Weihnachten seine Facebook-Anteile verkauft. Kurz danach wurde das Unternehmen mit 50 Milliarden US-Dollar bewertet.

    04.01.201162 Kommentare
  8. Identitätsdiebstahl: Facebook zwingt Nutzer zu Ehrlichkeit

    Identitätsdiebstahl: Facebook zwingt Nutzer zu Ehrlichkeit

    Wer Facebook sein Geburtsdatum verschweigt, um sich vor Missbrauch der Identität zu schützen, fliegt raus. Zum Schutz vor Missbrauch, lautet die seltsame Begründung.

    03.01.2011215 Kommentare
  9. Goldman Sachs: Facebook durch neue Geldspritze 50 Milliarden Dollar wert

    Goldman Sachs: Facebook durch neue Geldspritze 50 Milliarden Dollar wert

    Goldman Sachs und Digital Sky Technologies investieren in Facebook. Die Investmentbank blockiert für die eigenen Mitarbeiter jedoch weiter den Zugang zu dem sozialen Netzwerk.

    03.01.201121 Kommentare
  10. SSL: Falsches Zertifikat bei Facebook (Update)

    Facebook-Nutzer, die versuchen, sich unter facebook.de bei Facebook anzumelden, erhalten eine Warnung. Das verwendete SSL-Zertifikat passt nicht.

    21.12.201072 Kommentare
  11. Testlauf: Facebook setzt Gesichtserkennung ein

    Testlauf: Facebook setzt Gesichtserkennung ein

    Facebook setzt in einem Test automatische Gesichtserkennung ein. Wenn Nutzer Bilder hochladen, werden bereits getaggte Menschen automatisch erkannt und ihr Name wird vorgeschlagen. Hamburgs Datenschützer sieht darin eine Gefahr.

    16.12.2010123 Kommentare
  12. Time-Magazin: Mark Zuckerberg wird Mensch des Jahres

    Time-Magazin: Mark Zuckerberg wird Mensch des Jahres

    Die Redaktion des Nachrichtenmagazins Time hat Mark Zuckerberg den Titel "Mensch des Jahres" verliehen. Von den Lesern war zuvor Wikileaks-Chefredakteur Julian Assange zum einflussreichsten Mann des Jahres 2010 ernannt worden.

    15.12.2010156 Kommentare
  13. Social Network: Microsoft bestätigt versuchten Kauf von Facebook

    Social Network: Microsoft bestätigt versuchten Kauf von Facebook

    Ein ranghoher Microsoft-Manager hat Berichte bestätigt, nach denen der Softwarekonzern vor Jahren 15 Milliarden US-Dollar für Facebook geboten hat. Eines Tages könne das soziale Netzwerk mehr Wert sein als Microsoft, sagte der Übernahmechef Fritz Lanman.

    10.12.201026 Kommentare
  14. Zahlungsstopp: Visa und Mastercard sperren Wikileaks (Update)

    Zahlungsstopp: Visa und Mastercard sperren Wikileaks (Update)

    Die Kreditkartenunternehmen Mastercard und Visa haben Wikileaks gesperrt. Die Organisation kann keine Spenden mehr über die Karten der beiden Unternehmen entgegennehmen. US-Behörden sperren den Zugang zu den Seiten von Wikileaks.

    07.12.2010114 Kommentare
  15. Facebook: Profilseiten werden persönlicher

    Facebook: Profilseiten werden persönlicher

    Persönliche informationen werden in den Facebook-Profilen künftig prominenter platziert: Besucher können sich auf einen Blick über die wichtigsten Ereignisse, die besten Freunde und geteilte Hobbys informieren.

    06.12.201032 KommentareVideo
  16. Datenschutz: Verbraucherschützer verklagen Facebook

    Datenschutz: Verbraucherschützer verklagen Facebook

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat Klage gegen Facebook eingereicht. Nach Ansicht des vzbv verstoßen Klauseln in den allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen von Facebook gegen geltende Verbraucherrechte in Deutschland.

    29.11.201017 Kommentare
  17. Mark Zuckerberg: "Ich mache so viele Fehler"

    Mark Zuckerberg: "Ich mache so viele Fehler"

    Facebook-Chef Zuckerberg hat zugegeben, beim Aufbau des sozialen Netzwerks ständig Fehler zu machen. Das werde sich auch in Zukunft nicht ändern. "Aber wir geben unser Bestes", sagte er.

    27.11.2010104 Kommentare
  18. Western Digital: WD TV Live nun mit Facebook, Flingo und Tastatursupport

    Western Digital: WD TV Live nun mit Facebook, Flingo und Tastatursupport

    Western Digitals Netzwerk-Mediaplayer der WD-TV-Serie können nun alle für den Facebook-Zugang genutzt werden und erlauben dazu Tastatureingaben. Außerdem können Videostreams aus den Webbrowsern von PCs und Macs empfangen werden.

    25.11.201080 Kommentare
  19. Priceline: Facebook von Preisvergleichsdienst verklagt

    Priceline: Facebook von Preisvergleichsdienst verklagt

    Facebook verletzt angeblich Patente des Preisvergleichsdienstes Priceline. Dabei geht es um anonyme Nutzerkommunikation und die Rechteverwaltung bei der Veröffentlichung von persönlichen Informationen.

    25.11.201013 Kommentare
  20. Travestie-Ulk: Nutzer lassen Otto-Model-Contest bei Facebook scheitern

    Travestie-Ulk: Nutzer lassen Otto-Model-Contest bei Facebook scheitern

    Entnervt von zu viel Werbung im sozialen Netzwerk Facebook haben die Nutzer einen Modelwettbewerb des Internetkonzerns Otto auflaufen lassen. Sie wählten mit großer Mehrheit ein Travestie-Ulkfoto zum Gewinner. Otto freut sich dennoch über die Aktion.

    24.11.2010117 Kommentare
  21. Lamebook: Facebook schmeißt Konkurrenten raus

    Lamebook: Facebook schmeißt Konkurrenten raus

    Facebook hat seinen Nutzern verboten, das Wort Lamebook zu verwenden. Damit hat das Netzwerk gezeigt, wie abhängig wir von seiner Gnade sind.

    24.11.2010236 Kommentare
  22. Marke: Facebook will Face

    Marke: Facebook will Face

    Das soziale Netzwerk Facebook will sich die Nutzungsrechte an dem englischen Wort Face (Gesicht) sichern. Auch ohne den Zusatz "book" soll es für andere Telekommunikationsdienste künftig nicht mehr genutzt werden dürfen.

    24.11.2010133 Kommentare
  23. Golem.de: Login per OpenID, Google, Facebook, Twitter & Co

    Golem.de: Login per OpenID, Google, Facebook, Twitter & Co

    Ab sofort ist ein Login für die Kommentarfunktion von Golem.de auch mit Accounts von Drittanbietern möglich. Neben OpenID werden unter anderem auch Google, Facebook und Twitter unterstützt.

    23.11.2010142 Kommentare
  24. Mashup: Myspace bandelt mit Facebook an

    Mashup: Myspace bandelt mit Facebook an

    Nach dem eigenen Redesign macht Myspace den nächsten Schritt hin zu einem neuen Selbstverständnis und verbindet sich mit Facebook.

    19.11.20108 Kommentare
  25. Zenbe: Facebook Messages entstand mit Hilfe eines Startups

    Zenbe: Facebook Messages entstand mit Hilfe eines Startups

    Für seinen neuen Kommunikationsdienst Facebook Messages hat das Team von Zuckerberg Hilfe gebraucht. Facebook kaufte drei Freunde und eine E-Mail-Anwendung von einem New Yorker Startup ein. Zenbe Mail wurde am 8. November abgeschaltet.

    17.11.201024 Kommentare
  26. Überwachung: FBI-Chef wirbt im Silicon Valley für Abhörpläne

    Überwachung: FBI-Chef wirbt im Silicon Valley für Abhörpläne

    Die US-Regierung will im kommenden Jahr einen Gesetzesentwurf einbringen, der es den Behörden ermöglicht, die Internetkommunikation abzuhören. Zur Vorbereitung hat sich FBI-Chef Robert Mueller mit Führungskräften von einigen Unternehmen getroffen, darunter Google und Facebook.

    17.11.201030 Kommentare
  27. Graph500 statt Linpack: Supercomputer sollen Probleme von Facebook und Co. lösen

    Graph500 statt Linpack: Supercomputer sollen Probleme von Facebook und Co. lösen

    Auf der derzeit stattfindenden Supercomputer-Konferenz SC10 in New Orleans will ein neues Konsortium einen neuen Benchmark für die schnellsten Rechner der Welt vorstellen. Der "Graph500" soll nicht mehr nur Standardalgorithmen abwickeln, sondern in großen Datensätzen nach den Beziehungen von Daten suchen.

    16.11.201041 Kommentare
  28. Messages: Facebook verschmilzt E-Mail, SMS, Chat und Instant Messaging

    Messages: Facebook verschmilzt E-Mail, SMS, Chat und Instant Messaging

    Facebook hat am Montag keinen Konkurrenten für Google Mail vorgestellt, dafür aber eine neue Generation der Inbox. Darin sollen künftig Nachrichten aus unterschiedlichen Kanälen kombiniert werden können, darunter auch E-Mail und SMS. Dabei entscheidet der Empfänger, auf welchem Weg ihn die Nachricht erreichen soll.

    15.11.2010115 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #