Abo
  • Services:
Anzeige
Facebooks Hauptsitz in Menlo Park, Kalifornien
Facebooks Hauptsitz in Menlo Park, Kalifornien (Bild: Stephen Lam/Getty Images)

Quartalsbericht: Facebook macht erneut Rekordgewinn

Facebook wächst weiter und macht sehr hohen Gewinn. "Wir sind einige langfristige Wetten auf die Zukunft eingegangen", so der Facebook-Chef Mark Zuckerberg zu den Übernahmen von Whatsapp und Oculus VR.

Anzeige

Facebook hat erneut stark beim Gewinn zugelegt. Die Zahl der Nutzer des sozialen Netzwerks, die mindestens einmal im Monat über mobile Geräte auf Facebook zugreifen, lag im ersten Quartal 2014 bei über einer Milliarde. "Facebooks Geschäft ist stark und wächst", sagte Firmenchef Mark Zuckerberg bei Bekanntgabe der Quartalszahlen am 23. April 2014. Der Umsatz stieg um 72 Prozent auf 2,5 Milliarden. Der Gewinn verdreifachte sich auf 642 Millionen US-Dollar. Zuckerberg sprach von einem "großartigen Start ins Jahr 2014".

Das Ergebnis war besser als von den Analysten erwartet. Die Aktie stieg nachbörslich um 3 Prozent auf mehr als 63 US-Dollar. Beim Börsengang vor zwei Jahren kostete die Aktie 38 US-Dollar und konnte lange Zeit den Ausgabepreis nicht wieder erreichen.

Nun nutzen 1,01 Milliarden Menschen mit mobilen Geräten Facebook. Insgesamt erreichte das weltgrößte soziale Netzwerk Ende März 2014 1,28 Milliarden Nutzer, nach 1,23 Milliarden zum Ende des Berichtszeitraums im Dezember 2013.

Finanzchef David Ebersman hört nach fünf Jahren auf. "David war ein großartiger Partner beim Aufbau von Facebook", sagte Zuckerberg. Nach dem misslungenen Börsengang hatte es massive Kritik an Ebersman gegeben. Nachfolger wird zum 1. Juni 2014 der ehemalige Finanzchef des Spieleentwicklers Zynga, David Wehner. Er wechselte bereits vor anderthalb Jahren zu Facebook.

Im Februar gab es Facebook zehn Jahre. Im März 2014 kündigte Facebook die Übernahme von Oculus VR, dem Hersteller des Oculus Rift, für 2 Milliarden US-Dollar an. Zuvor kaufte der Betreiber des sozialen Netzwerks für 19 Milliarden US-Dollar Whatsapp. "Wir sind einige langfristige Wetten auf die Zukunft eingegangen", so Zuckerberg.


eye home zur Startseite
Karsten Meyer 24. Apr 2014

Die Frage ist ernst gemeint. Ich habe mich erst vor ein paar Tagen angemeldet - bis jetzt...

most 24. Apr 2014

Und ich verstehe es nicht, warum die Leute so eine Übermäßige Werbeallergie haben...

Anonymer Nutzer 24. Apr 2014

Also da würde ich zb eher auf die Zukunft von WhatsApp,als auf die von Facebook wetten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  3. AKDB, München
  4. PiSA sales GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Ein Dieselmotor bleibt für den Notfall

    flogol | 06:14

  2. Re: Mehr Akku-elektrisch als Solarzug

    flogol | 06:10

  3. 91 prorussische Beiträge seit dem 13.07.16 12:19

    Crass Spektakel | 06:08

  4. Re: Technisch gesehen

    Crass Spektakel | 05:44

  5. Absolut keine Ahnung...

    Crass Spektakel | 05:39


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel