Abo
  • Services:
Anzeige
Papers Animations-Engine Pop ist Open Source
Papers Animations-Engine Pop ist Open Source (Bild: Facebook)

Facebooks Pop: Animations-Engine von Paper wird Open Source

Die Newsreader-App Paper von Facebook steht seit Ende Januar bereit. Nun ist die Animations-Engine von Paper als Open Source zur Verwendung in anderen iOS-Apps verfügbar.

Anzeige

Standardmäßig bietet Apple vier einfache Möglichkeiten, Animationen in iOS-Apps zu nutzen. Für die Nachrichten-App Paper, die Facebook Ende Januar veröffentlichte, hat das Entwickler-Team die Animations-Engine unter dem Namen Pop als Open-Source-Software bei Github veröffentlicht.

Gegenüber den als statisch bezeichneten iOS-Animationen lassen sich mit Pop "federnde oder sich verlangsamende dynamische Animationen" erstellen. Damit sollen Interaktionen erstellt werden können, die realistisch wirken und physikalische Abläufe widerspiegeln.

Das API des Codes ist dabei sehr nah an das Original von iOS angelegt, damit Entwickler die Animationen einfach verwenden können. Darüber hinaus ist Pop als "erweiterbares Framework" entwickelt worden. Mit Zugang zu dem Code lassen sich nun auch eigene Animationen erstellen.

Zur Verwendung steht Pop über die Verwaltung für das Objective-C-Projekt Cocoa-Pods bereit. Einfache Konfigurationsdateien sind aber ebenfalls verfügbar. Bei einer manuellen Installation sollte darauf geachtet werden, dass die Standard-C++-Bibliothek für das Projekt gelinkt werden muss.

Der Code von Pop steht unter der BSD-Lizenz über Github zum Download bereit. Um Code beizutragen, muss eine Lizenzvereinbarung mit Facebook getroffen werden.


eye home zur Startseite
cyzzie 29. Apr 2014

Paper steht nur in den USA bereit, wir deutschen gucken weiter in die röhre, nur über...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  2. Deloitte GmbH, Berlin
  3. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    CubiCux | 20:20

  2. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    bombinho | 20:19

  3. Re: Meanwhile in germany....

    /mecki78 | 20:16

  4. Re: langsam übertreibt youtube..

    Cystasy | 20:15

  5. Re: Getting Over It ist eines der...

    PineapplePizza | 20:14


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel