Abo
  • Services:
Anzeige
Pryte: Facebook will Datenpakete für seine App reservieren
(Bild: Pryte)

Pryte: Facebook will Datenpakete für seine App reservieren

Facebook hat mit Pryte ein finnisches Unternehmen gekauft, das den Kauf von Datenvolumen für bestimmte Apps ermöglicht. Der Betreiber des sozialen Netzwerks freut sich auf die Erfahrung des Teams mit Mobilfunknetzbetreibern.

Anzeige

Facebook hat das finnische Unternehmen Pryte gekauft. Das gab Pryte auf seiner Website bekannt. Über Pryte können Nutzer nach Angaben des Unternehmens Datenpakete für ihre Smartphones kaufen und für eine bestimmte App, etwa für die von Facebook reservieren. Angaben zum Preis wurden nicht gemacht.

"Das Pryte-Team wird ein spannender Zuwachs für Facebook sein", sagte ein Facebook-Sprecher am 4. Juni 2014 auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa. Die Mitarbeiter von Pryte hätten Erfahrung im Umgang mit Mobilfunkanbietern. Das passe zu den Zielen von Facebook, mehr Menschen mit Internetzugängen zu versorgen.

Im Februar 2014 wurde berichtet, dass Facebook Druck auf Mobilfunkbetreiber macht, um von der Drosselung und der Zählung des Datenvolumens bei der mobilen Internetnutzung ausgenommen zu werden. Laut einem unbestätigten Bericht hatte Facebooks Chief Operating Officer Sheryl Sandberg dies in einem Gespräch mit Vodafone-Chef Vittorio Colao gefordert. Die Facebook-Nutzerdaten sollen von der Zählung des Datenvolumens durch den Mobilfunkbetreiber in bestimmten Schwellenländern komplett ausgenommen werden.

Colao habe bei dem Treffen mit Sandberg ihren Wunsch abgelehnt, "weil es keinen Sinn ergibt. Es gibt keinen Grund, warum wir kostenlos Netzkapazität gewähren sollten."

In einigen Schwellenländern hat Facebook bereits einen kostenlosen Zugang zu seiner App und seiner mobilen Webseite mit den Mobilfunkbetreibern vereinbart, aber nur zeitweise und zu Werbezwecken. In den USA hat Facebook eine ähnliche Vereinbarung mit T-Mobile, um in dem Prepaid-Tarif Gosmart bevorzugt behandelt zu werden.


eye home zur Startseite
Dopeusk18 05. Jun 2014

wer kennt wenn hatte geld um unternehmen zu kaufen? :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. WKM GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    RipClaw | 17:09

  2. Re: Was mich grundsätzlich bei WaKü stört...

    Eheran | 17:00

  3. Re: "mangelnde Transparenz"

    plutoniumsulfat | 16:54

  4. Re: Kenne ich

    divStar | 16:53

  5. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    nomisum | 16:48


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel