Abo
  • Services:
Anzeige
Ein C/C++-Präprozessor in D: Warp von Facebook
Ein C/C++-Präprozessor in D: Warp von Facebook (Bild: Facebook, Screenshot: Golem.de)

Warp: Facebook veröffentlicht C/C++-Präprozessor

Mit Warp ersetzt Facebook den C-Präprozessor der GNU Compiler Collection und erreicht damit deutlich schnellere Builds. Der Erfinder der Programmiersprache D und Compiler-Experte Walter Bright hat Warp für Facebook in D geschrieben.

Anzeige

Es werde häufig angenommen, dass die Zeit, die der Präprozessor zum Verarbeiten des Codes benötigt, im Vergleich zur gesamten Kompilierzeit eher vernachlässigbar ist, schreiben die Facebook-Entwickler in ihrem Blog. Das stimme aber nicht immer, denn durch das Ersetzen des C-Präprozessors aus der GNU Compiler Collection durch den eigens geschriebenen Warp, habe sich die Build-Zeit um 10 bis 40 Prozent verringert.

Diese Geschwindigkeitssteigerungen erreicht Warp unter anderem dadurch, dass der Präprozessor "einmal geöffnete und geladene Dateien zwischenspeichert", um diese später eventuell wieder zu verwenden. Darüber hinaus werde Warp nur einmal gestartet und arbeite dann sämtliche Dateien ab, statt den Präprozessor für jede einzelne Datei neu aufzurufen.

Warp wurde von D-Erfinder und Compiler-Entwickler Walter Bright in D geschrieben. So nutzt das Werkzeug auch einige Besonderheiten der Sprache aus, was ebenfalls zu der Beschleunigung beitragen soll. Dazu zählen allen voran die sogenannten Ranges und Algorithmen. Diese vereinfachten die Arbeit mit Unit-Tests und die Beurteilung der Leistung bestimmter Code-Bestandteile, um notfalls nachzubessern.

Außerdem nutzt Warp viele moderne Compiler-Optimierungen wie Inline-Ersetzungen, das Speichern von Structs in Registern, auch wenn diese größer als ein einzelnes Register sind, sowie das Über- und Zurückgeben von POD-Structs in Registern.

Weitere Einzelheiten zu Warp finden sich in der Ankündigung von Facebook. Der Code des unter der BSD-ähnlichen Boost Software License veröffentlichten Präprozessors Warp steht über Github zum Download bereit. Bis jetzt ist das Bauen von Warp nur unter CentOS getestet worden, die Unterstützung für weitere Betriebssysteme soll aber folgen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nash Direct GmbH, Harvey Nash Group, Stuttgart
  2. Experis GmbH, Vilsbiburg
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)

Folgen Sie uns
       


  1. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  2. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  3. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  4. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  5. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  6. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  7. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  8. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  9. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  10. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  2. Zahlungsabwickler Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  2. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker
  3. Ionencomputer Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Konsolenevolution ist besser als echte ps5

    No name089 | 22:45

  2. Re: Überschrift hat mich verwundert.

    Hotohori | 22:40

  3. Alle zu groß

    tomacco | 22:39

  4. Offensichtlichkeit

    Youssarian | 22:37

  5. Re: CCC verwechselt Internet mit Mobilfunknetz?

    RipClaw | 22:32


  1. 17:40

  2. 16:22

  3. 15:30

  4. 14:33

  5. 13:44

  6. 13:16

  7. 12:40

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel