Abo
  • Services:

Internet: Facebook plant Zahlungsdienst

Facebook will in den kommenden Wochen einen Zahlungsdienst starten, berichtet die Financial Times. Über diesen E-Money-Dienst sollen Facebook-Nutzer Waren und Güter kaufen, aber auch Geld zwischen Facebook-Nutzern austauschen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Bald Bezahlen innerhalb von Facebook möglich?
Bald Bezahlen innerhalb von Facebook möglich? (Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

In Irland wird Facebook wohl in den kommenden Wochen die Erlaubnis bekommen, einen Zahlungs- und Geldtransferdienst anzubieten, wie die Wirtschaftszeitung Financial Times mit Verweis auf mehrere anonyme Quellen berichtet, die mit dem Projekt vertraut sind.

Stellenmarkt
  1. ASK Chemicals GmbH, Hilden
  2. Continental AG, Frankfurt am Main, Wolfsburg

Die betreffende Prüfung läuft derzeit in Irland und soll in den kommenden Wochen abgeschlossen werden. Wenn Facebook die Genehmigung erhält, würde der Zahlungsdienst quasi automatisch in der gesamten Europäischen Union (EU) gelten.

Facebook-Nutzer können Geld an andere Nutzer überweisen

Der Zahlungs- und Geldtransferdienst soll es Facebook-Nutzern ermöglichen, Geld auf das Facebook-Konto zu überweisen und es dann innerhalb von Facebook weiter zu nutzen. So könnten über den E-Money-Dienst Waren innerhalb von Facebook bezahlt werden. Aber auch das Überweisen von Geld an andere Facebook-Nutzer wäre somit möglich. Damit würde Facebook in gewisser Weise in Konkurrenz zu herkömmlichen Banken treten.

Bequemeres Überweisen zu Personen im Ausland

Dieser neue Zahlungsdienst könnte besonders interessant sein, wenn Geld in andere Länder überwiesen werden soll. Innerhalb der EU wird die Banküberweisung per IBAN-Einführung zwar vereinfacht, aber der Geldtransfer in andere Länder ist nicht so bequem machbar. Hier könnte der Weg über Facebook für mehr Komfort und möglicherweise auch dafür sorgen, dass das Geld schneller als bisher beim Empfänger ankommt.

Als Hauptzielmarkt sehe Facebook aber vor allem Entwicklungs- und Schwellenländer, zitiert die Zeitung eine Person, die mit Facebooks strategischen Plänen vertraut ist. Facebook selbst wollte die Angaben nicht weiter kommentieren. Bislang hat Facebook eine solche Zahlungsfunktion nicht offiziell vorgestellt und derzeit ist auch nicht bekannt, dass in Kürze eine Facebook-Veranstaltung angesetzt ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 469€ + Versand (Bestpreis!)

Prinzeumel 14. Apr 2014

Dachte ich mir auch. Zum Glück hab ich keinen fb account. Und das bleibt auch so. Ich...

Anonymer Nutzer 14. Apr 2014

kein test

triplekiller 14. Apr 2014

Wenn man das erhaltene oder gesendete Facebook-Geld auf ein Konto einer Bank, selbst mit...

S-Talker 14. Apr 2014

...4.2m people liked that!


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

    •  /