Abo
  • Services:
Anzeige
Slingshot für iOS und Android
Slingshot für iOS und Android (Bild: Facebook)

Unterhaltung in Bildern: Facebook Slingshot - Bilder-Chat Zug um Zug

Slingshot für iOS und Android
Slingshot für iOS und Android (Bild: Facebook)

Facebook hat mit Slingshot eine eigene Foto-App für iOS und Android vorgestellt, die einen Chat mit Fotos und Videos erlaubt. Wer dahinter einen einfachen Snapchat-Klon vermutet, irrt sich.

Anzeige

Slingshot ist die neueste App von Facebook für iOS und Android-Geräte. Damit können sich zwei oder mehrere Nutzer per Fotos und Videos, die sie mit ihren Geräten aufgenommen haben oder in ihrem Protokoll finden, miteinander unterhalten.

Auf den Fotos kann beliebig herumgemalt werden und auch Text-Inserts sind möglich. Was Slingshot von der App Snapchat unterscheidet? Bei Slingshot von Facebook verschwinden die Bilder und Videos nicht nach einigen Sekunden wieder, sondern bleiben so lange Teil des Chatverlaufs, bis sie der Autor manuell löscht.

  • Slingshot (Bild: Facebook)
  • Slingshot (Bild: Facebook)
  • Slingshot (Bild: Facebook)
  • Slingshot (Bild: Facebook)
  • Slingshot (Bild: Facebook)
Slingshot (Bild: Facebook)

Doch damit hören die Unterschiede noch nicht auf. Facebook hat sich eine interessante Funktion einfallen lassen, damit die Unterhaltung nicht abreißt. Der Chatpartner kann das geschickte Foto oder Video nur sehen, wenn er seinerseits etwas postet. Das mag zunächst mühsam klingen, sorgt jedoch für eine gewisse Eigendynamik im Chat.

Dass Facebook einen Snapchat-Konkurrenten entwickelt, war schon lange bekannt. Einerseits berichteten die Medien schon vorab darüber, zum anderen hatte Facebook "unabsichtlich" die App kurzfristig schon im App Store veröffentlicht und dann nach sehr kurzer Zeit wieder zurückgezogen.

In einem Posting geht Facebook sogar auf Snapchat ein und betont, die Mitarbeiter würden die kurzlebigen Chats damit mögen, doch mit Slingshot habe man etwas Neues entwickeln wollen.

Derzeit scheint Slingshot nur in den USA im App Store kostenlos erhältlich zu sein, doch das kann sich bald ändern. Auch für Android ist die App in Google Play veröffentlicht worden.


eye home zur Startseite
Dwalinn 18. Jun 2014

Ich finde es ganz gut das es nicht fest in FB integriert ist. Das man das letzte Video...

fon 18. Jun 2014

Snapchat (App zum Bilder verschicken) als Ersatz für Whatsapp? Und zum Chatten benutzt du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European XFEL GmbH, Schenefeld
  2. BAGHUS GmbH, München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 77,00€ (Bestpreis!)
  2. 184,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  2. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 650 Euro

  3. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung

  4. Blackberry Key One im Hands on

    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  5. Deutschland

    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

  6. Stewart International Airport

    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

  7. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  8. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  9. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  10. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Rückseitiger Sensor

    sniner | 16:10

  2. Wieso kann Microsoft...

    Unwichtig | 16:09

  3. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    JohnD | 16:06

  4. Re: Briefwahl gab es doch auch noch

    Cok3.Zer0 | 16:00

  5. Re: Und wie soll das kontrolliert werden?

    ipsy | 16:00


  1. 15:49

  2. 14:30

  3. 13:59

  4. 12:37

  5. 12:17

  6. 10:41

  7. 20:21

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel