Abo
  • Services:
Anzeige
John Carmack (links) mit dem Oculus-Team
John Carmack (links) mit dem Oculus-Team (Bild: Oculus VR)

John Carmack: "Oculus nutzt keinen Zenimax-Code von mir"

John Carmack (links) mit dem Oculus-Team
John Carmack (links) mit dem Oculus-Team (Bild: Oculus VR)

John Carmack soll bei seinem Wechsel zu Oculus VR geistiges Eigentum von Zenimax, dem Publisher hinter id Software, mit zu den Rift-Entwicklern genommen haben. Oculus VR bestreitet dies, es besteht jedoch ein Vertrag, der es dem id-Programmierer gestattete, Informationen mit Oculus VR zu teilen.

Der ehemalige Grafikprogrammierer des Spieleentwicklers id Software und heutiger Technikchef bei Oculus VR, John Carmack, hat einem Bericht des Wall Street Journal zufolge Post von seinem ehemaligen Arbeitgeber erhalten: Der Publisher Zenimax werfe Carmack vor, geistiges Eigentum von früheren Entwicklungen genutzt zu haben, um das Rift-HMD bei Oculus VR überhaupt erst zu dem zu machen, was es heute ist.

Anzeige

Recode berichtet unter Berufung auf die Verschwiegenheitsvereinbarung (NDA) zwischen Zenimax und Oculus VR, alles, was Carmack in seiner Funktion als id-Mitarbeiter erstelle, gehöre dem Publisher. Für seine Firma Armadillo Aerospace hingegen habe der Grafikprogrammierer eine Ausnahmeregelung mit Zenimax getroffen. Zudem sei es ihm gestattet gewesen, Informationen zu VR-Geräten mit den Rift-Entwicklern zu teilen. Laut Zenimax tat das der Grafikprogrammierer und nahm Software, die er bei id Software schrieb, mit zu Oculus VR.

Carmack antwortete per Twitter: "Zenimax gehört der Code, den ich bei ihm geschrieben habe" und fügte hinzu: "Oculus verwendet nicht eine einzige Codezeile, die ich schrieb, als ich noch bei Zenimax unter Vertrag stand." Im Februar 2014 sagte der Programmierer, er habe diesen nicht verlängert, da er bei id Software keine Möglichkeit gehabt habe, an VR zu arbeiten - ein Widerspruch. Oculus VR distanziert sich ebenfalls von dem aus seiner Sicht absurden Vorwurf und bezeichnet diesen als lächerlich.

Der Publisher hatte die Vorwürfe erst nach der Übernahme der VR-Entwickler durch Facebook geltend gemacht und angekündigt, eine Entschädigung für das geistige Eigentum zu verlangen.


eye home zur Startseite
Nudelarm 03. Mai 2014

So ist das eben nicht mit Softwarepatenten. Nur weil Du Software schreibst, hast Du da...

JHB 02. Mai 2014

Warum soll das Zenimax nicht versuchen die Facebook-Kuh zu melken? Schließlich haben sie...

DerGoldeneReiter 02. Mai 2014

Deine Argumentation basiert auf Spekulationen, von daher steht diese Diskussion auf...

david_rieger 02. Mai 2014

/* @author John Carmack */



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Software & Support Media GmbH, Berlin
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    superdachs | 21:45

  2. Re: Verstörend viele "Passiert auch mit...

    daarkside | 21:42

  3. Re: Dickste Freunde?

    Workoft | 21:39

  4. Geht heulen!

    bplhkp | 21:39

  5. Re: hab meine CD keys nicht mehr *schnüff*

    Paddy11 | 21:37


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel