Abo
  • Services:

Instant Messenger: Whatsapp hat eine halbe Milliarde Nutzer

Der Kurznachrichtendienst Whatsapp zählt nach eigenen Angaben 500 Millionen aktive Nutzer. Die meisten Neukunden in den vergangenen Monaten kommen aus nichteuropäischen Ländern.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Whatsapp-Logo
Das Whatsapp-Logo (Bild: Whatsapp)

"Thanks to all of you", heißt es im neuesten Blogeintrag der Whatsapp-Entwickler. Der Dienst verzeichnet laut eigenen Angaben eine halbe Milliarde aktive Nutzer. Vor einem Monat waren es noch 480 Millionen Kunden. Die meisten der 20 Millionen neuen Nutzer kämen laut Whatsapp aus Ländern wie Brasilien, Indien, Mexiko und Russland.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Außerdem würden täglich mehr als 700 Millionen Fotos und 100 Millionen Videos über den Dienst verschickt.

In Deutschland hatte Whatsapp nach Angaben des Unternehmensgründers Jan Koum zuletzt 31 Millionen Nutzer. Davon hatten sich eine Million Kunden nach der Übernahme durch Facebook bei dem Dienst angemeldet.

Facebook hatte Whatsapp, das wegen mangelnder Sicherheit immer wieder in der Kritik stand, im Februar 2014 für 19 Milliarden US-Dollar gekauft. Nach der Übernahme hatten Nutzer Alternativen zu dem Programm gesucht. Durch die Übernahme befürchteten sie, dass ihre Daten mit denen von Facebook abgeglichen und dort gespeichert werden könnten.

Anfang April 2014 hatte E-Plus in Kooperation mit Whatsapp hierzulande einen speziellen Prepaid-Tarif gestartet, bei dem die Datennutzung über den Dienst bereits im Preis enthalten ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...

TTX 24. Apr 2014

Bei mir ging das ganz gut, mein Freundeskreis ist einfach nicht so gross, da ich nur...

Granini 23. Apr 2014

So meine Schäfchen, hat der Hirtenhund (WhatsApp) die Ausreißer wieder zurück zur Herde...

ChMu 23. Apr 2014

Whatsapp kostet doch auch? Das Problem von Threema, wie allen anderen auch, ist einfach...

Dopeusk18 23. Apr 2014

Bin immer noch bei Wapp und bleibe dort auch, andere Messenger mögen besseres...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /