Abo
  • Services:

Protogeo: Facebook kauft Fitness-App Moves

Ab sofort kann Facebook auch Kalorien und Schritte zählen: Das soziale Netzwerk hat die finnische Firma Protogeo gekauft, die hinter der Bewegungs-App Moves steckt.

Artikel veröffentlicht am , /dpa
Moves
Moves (Bild: Protogeo)

Facebook hat sich eine Fitness-App zugelegt. Die finnische Entwicklerfirma hinter der Anwendung Moves gab am Donnerstag bekannt, dass sie vom weltgrößten Onlinenetzwerk gekauft worden sei. Ein Preis wurde nicht genannt. Moves ist eine von vielen Apps, die für ihre Nutzer die zurückgelegten Strecken aufzeichnet und unter anderem verbrauchte Kalorien berechnet.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart

Moves ist gratis und kann 60 Aktivitätstypen erkennen, einige wie Gehen oder Radfahren sogar automatisch. Die Bewegungsdaten lassen sich auf einer Karte oder in einer Zeitleiste darstellen.

Die Entwicklerfirma Protogeo aus Helsinki betonte, dass Moves weiterhin als unabhängige Anwendung funktionieren werde und keine Nutzerdaten mit denen von Facebook zusammengeführt würden.

Das lädt zu dem Spott ein, dass man der Datensammelei von Facebook allmählich am einfachsten ausweicht, indem man Produkte von Firmen verwendet, die von Mark Zuckerberg gekauft wurden. Der von Facebook für 19 Milliarden US-Dollar übernommene Kurznachrichtendienst Whatsapp und das für 2 Milliarden US-Dollar akquirierte Unternehmen Oculus VR hatten ähnliche Zusagen gemacht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  2. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)
  3. 12,49€
  4. 219€ + Versand (Vergleichspreis 251€)

Pwnie2012 25. Apr 2014

nein, eine tussi ist eine blöde frau, sowas wie blöde kuh! Er will damit sagen, dass er...

plutoniumsulfat 25. Apr 2014

...wird selig. Als ob die keine Daten zusammenführen, was soll Facebook sonst damit? Die...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /