3.564 E-Commerce Artikel
  1. Gewerkschaft: Kündigungsprämie von Amazon wird kaum genutzt

    Gewerkschaft: Kündigungsprämie von Amazon wird kaum genutzt

    Die Kündigungsprämie von rund 5.000 Euro macht Amazon laut Verdi nicht zu einem sozialen Arbeitgeber. Die "kleine Abfindung" in Gegenden mit hoher Arbeitslosigkeit werde kaum genutzt.

    28.05.201883 Kommentare
  2. The Offer: Amazon-Lagerarbeiter erhalten über 5.000 Euro bei Kündigung

    The Offer: Amazon-Lagerarbeiter erhalten über 5.000 Euro bei Kündigung

    Auch in Deutschland können Beschäftigte das Programm nutzen, das in den USA 5.000 US-Dollar bei Kündigung bietet. Amazon berichtet intern von einem Programmierer, der vier Jahre lang Lagerarbeiter bei dem Unternehmen war und dann das Angebot The Offer für einen Neuanfang nutzte.

    25.05.201831 KommentareVideo
  3. Pay to Quit: Amazon bietet Lagerarbeitern bei Kündigung 5.000 Dollar

    Pay to Quit: Amazon bietet Lagerarbeitern bei Kündigung 5.000 Dollar

    5.000 US-Dollar, wenn sie kündigen, so lautet das Angebot von Amazon an seine Lagerarbeiter. Doch Amazon will nicht, dass die Beschäftigten das Angebot annehmen.

    24.05.2018144 KommentareVideo
  4. Manager: Warum Amazon Kundenkonten schließt

    Manager: Warum Amazon Kundenkonten schließt

    Auch in den USA und Israel schließt Amazon Kundenkonten und hält die Gründe dafür geheim. Einige frühere Manager haben dennoch verraten, wie man das Ende der Kaufbeziehung riskiert.

    23.05.2018161 Kommentare
  5. Zuckerberg-Anhörung: Nicht mehr reden, sondern regulieren

    Zuckerberg-Anhörung: Nicht mehr reden, sondern regulieren

    Viele kritische Fragen, nur ausweichende Antworten: Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist in der Anhörung vor dem EU-Parlament noch besser davongekommen als vor dem US-Kongress. Doch nun drohen Abgeordnete mit Bußgeldern und Regulierung.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    22.05.201866 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Dortmund
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. QUNDIS GmbH, Erfurt


  1. Online-Shopsystem: Adobe will Magento für 1,68 Milliarden Dollar kaufen

    Online-Shopsystem: Adobe will Magento für 1,68 Milliarden Dollar kaufen

    Magento gehörte einst zu Ebay, jetzt wurde der E-Commerce-Shopsystemanbieter erneut verkauft. Adobe und Magento sind bereits seit Jahren Partner.

    22.05.20186 Kommentare
  2. Paketdienste: Trump will Posttarife für Amazon offenbar verdoppeln

    Paketdienste: Trump will Posttarife für Amazon offenbar verdoppeln

    In seinem Streit mit Amazon-Chef Jeff Bezos plant US-Präsident Donald Trump offenbar konkrete Schritte. Die Chefin des US-Postdienstes wehrte sich jedoch gegen die höheren Tarife für Internethändler.

    19.05.201873 Kommentare
  3. Startup: Paypal kauft iZettle für 2,2 Milliarden US-Dollar

    Startup: Paypal kauft iZettle für 2,2 Milliarden US-Dollar

    Paypal kauft mit seiner bisher größten Übernahme den Kartenleserhersteller iZettle. Das Fintech ist für seine Kreditkartenleser bekannt.

    18.05.20181 Kommentar
  4. Agility Robotics: Lieferroboter Cassie kann laufen und Treppen steigen

    Agility Robotics: Lieferroboter Cassie kann laufen und Treppen steigen

    Bisher schafft es der Lieferroboter nur bis zur Haustür, nicht aber bis zur Wohnungstür. Der aufrecht gehende Roboter Cassie kann Treppensteigen und soll künftig die Pizza und andere bestellte Waren bis in obere Stockwerke bringen.

    03.05.201821 KommentareVideo
  5. Datenschutz: Facebook ermöglicht Löschen von Tracking-Verlauf

    Datenschutz: Facebook ermöglicht Löschen von Tracking-Verlauf

    Facebook will seine Mitglieder und andere Nutzer offenbar weiterhin exzessiv tracken. Zumindest die Mitglieder des sozialen Netzwerks sollen dies aber individuell abstellen können.

    02.05.20186 Kommentare
  1. Smartphone: Studie sieht kaum Zukunft für mobiles Zahlen in Deutschland

    Smartphone: Studie sieht kaum Zukunft für mobiles Zahlen in Deutschland

    Per Smartphone unterwegs bezahlen nur wenige Nutzer in Deutschland - etwa beim Kauf von Bahntickets. Berater glauben nun, dass sich die Technik erst gar nicht flächendeckend durchsetzt, denn es nahen schon neue Verfahren.

    30.04.2018177 Kommentare
  2. E-Commerce: Hälfte des deutschen Onlinehandels entfällt auf Amazon

    E-Commerce: Hälfte des deutschen Onlinehandels entfällt auf Amazon

    In Deutschland konnte Amazon 2017 fast die Hälfte der Umsätze im Onlinehandel auf sich verbuchen. Einen großen Anteil daran haben Transaktionen über den Marketplace. Prognosen sehen für dieses Jahr eine weitere Steigerung der Umsätze.

    28.04.2018129 Kommentare
  3. USA: Abodienst Amazon Prime wird erheblich teurer

    USA: Abodienst Amazon Prime wird erheblich teurer

    Der Jahrespreis für Amazon Prime in den USA steigt um 20 Prozent. "Das ist eine bessere Widerspiegelung des Kostenwerts des Programms", sagte Finanzchef Brian Olsavsky.

    27.04.2018145 Kommentare
  1. Quartalsbericht: Amazon kann den Gewinn mehr als verdoppeln

    Quartalsbericht: Amazon kann den Gewinn mehr als verdoppeln

    Amazon erzielt im ersten Quartal einen Gewinn von 1,6 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz ist um 43 Prozent gestiegen.

    26.04.201814 Kommentare
  2. Borderless Account: Transferwise startet E-Geld-Konto mit Mastercard-Bankkarte

    Borderless Account: Transferwise startet E-Geld-Konto mit Mastercard-Bankkarte

    Bei dem Fintech-Transferwise gibt es jetzt eine Bankkarte, die günstig internationale Zahlungen ermöglicht. Nur bei Überweisungen zwischen unterschiedlichen Währungen wird eine geringe Gebühr erhoben.

    26.04.201810 Kommentare
  3. Abodienst: Amazon Prime mit über 100 Millionen Kunden

    Abodienst: Amazon Prime mit über 100 Millionen Kunden

    Das Geheimnis um die Abonnenten von Amazon Prime ist gelüftet. Konzernchef Jeff Bezos nannte erstmals eine sehr konkrete Zahl.

    19.04.201891 Kommentare
  1. Onlinehandel: Rewe startet Lieferflatrate

    Onlinehandel: Rewe startet Lieferflatrate

    Die Supermarktkette Rewe startet eine Lieferflatrate. Wer eine solche Flatrate bucht, muss für Bestellungen keine Liefergebühren zahlen. Wer viel in Rewes Onlineshop einkauft, kann damit Geld sparen.

    17.04.201835 Kommentare
  2. Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    11.04.2018116 Kommentare
  3. Verimi: Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

    Verimi: Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

    Ein Zusammenschluss mehrerer Unternehmen hat mit Verimi einen deutschen Login-Dienst gestartet. Er steht in direkter Konkurrenz zu den Single Sign-ons von Facebook und Google und soll ein hohes Maß an Datenschutz gewährleisten.

    10.04.201848 Kommentare
  1. Vor Anhörungen: Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    Vor Anhörungen: Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    Wenn Mark Zuckerberg sein T-Shirt gegen Anzug und Krawatte tauscht, scheint es ernst um Facebook bestellt. Das vorab verbreitete Statement über sein "idealistsches Unternehmen" dürfte die US-Parlamentarier aber nicht besänftigen.

    10.04.201815 Kommentare
  2. Sicherheit: Zugang zu 10.000 Kundendaten im ungesicherten Onlineshop

    Sicherheit: Zugang zu 10.000 Kundendaten im ungesicherten Onlineshop

    Daten unverschlüsselt im Netz zu speichern, ist bekannterweise nicht sinnvoll. Ein britischer Onlinehandel für Drohnen hat trotzdem Kundendaten, Kreditkarteninformationen und Transaktionen in Klartext abgelegt. Die britische Regierung ist betroffen und verlangt eine Löschung.

    09.04.20188 Kommentare
  3. Black Friday: Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

    Black Friday: Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

    Der Rechtsstreit um die Marke Black Friday geht weiter. Denn der Markeninhaber will Beschwerde gegen die vom Deutschen Patentamt vorgeschlagene Löschung einlegen. Verstöße gegen das Markenrecht sollen konsequent weiterverfolgt werden.

    09.04.20187 Kommentare
  1. Facebook: Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

    Facebook: Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

    In der Debatte über eine mögliche Beeinflussung von Wahlen durch gezielte Werbung will Facebook mehr Transparenz erzwingen. Virale Kampagnen über anonyme Profile sollen ebenfalls erschwert werden.

    07.04.20182 Kommentare
  2. Onlinehandel: Patentamt will Wortmarke Black Friday löschen

    Onlinehandel: Patentamt will Wortmarke Black Friday löschen

    Im Rechtsstreit um die Wortmarke Black Friday hat es für den Onlinehandel einen ersten Sieg gegeben. Das deutsche Patentamt hat die Löschung der Wortmarke vorgeschlagen. Die Löschung ist allerdings noch nicht rechtskräftig.

    06.04.201815 Kommentare
  3. Böswillige Akteure: Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    Böswillige Akteure: Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    Nicht nur im Datenskandal um Cambridge Analytica könnten Zigmillionen Facebook-Nutzer zusätzlich betroffen sein. Das soziale Netzwerk schränkte nun die Suchfunktion ein, nachdem ein umfangreicher Missbrauch entdeckt wurde.

    05.04.201879 Kommentare
  4. Elektroauto: Post richtet Vorstandsposten für Streetscooter ein

    Elektroauto: Post richtet Vorstandsposten für Streetscooter ein

    Vom E-Commerce- und Paket-Vorstand zum Auto-Vorstand: Die Deutsche Post hat einen neuen Vorstandsposten für den Streetscooter geschaffen. Zuständig für das Elektroauto ist Jürgen Gerdes.

    05.04.20180 KommentareVideo
  5. DSGVO: Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

    DSGVO: Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

    Die neuen EU-Regeln der Datenschutz-Grundverordnung seien angeblich bereits mehrheitlich in den Privatsphäre-Einstellungen von Facebook integriert. Weltweit sollten sie aber nur "im Geist" umgesetzt werden.

    04.04.201813 Kommentare
  6. Panera Bread: Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

    Panera Bread: Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

    Sicherheitsexperten zufolge sollen die persönlichen Daten von bis zu 37 Millionen Kunden einer großen Kette von Bäckerei-Cafés in den USA frei zugänglich gewesen sein - und das seit mindestens acht Monaten. Bei seiner Reaktion macht das Unternehmen offenbar fast alles falsch.

    03.04.201818 Kommentare
  7. Lieferservice: Online-Lebensmittelhändler Picnic kommt nach Deutschland

    Lieferservice: Online-Lebensmittelhändler Picnic kommt nach Deutschland

    Kaufland und Lidl haben aufgegeben, Amazon Fresh wartet noch auf die zündende Idee. Doch das niederländische Picnic ist erfolgreich und verspricht frische Lebensmittel zum besten Preis ohne lange Wartezeiten frei Haus.

    18.03.201843 Kommentare
  8. Marketing: Zalando ersetzt Beschäftigte durch Algorithmen

    Marketing: Zalando ersetzt Beschäftigte durch Algorithmen

    Zalando braucht weniger Mitarbeiter im Marketing. Bis zu 250 sollen am Hauptsitz in Berlin den Job verlieren. Dagegen brauche man mehr Entwickler und Datenanalysten.

    09.03.201863 KommentareVideo
  9. Bank: Amazon plant eigenes Bankkonto-Angebot

    Bank: Amazon plant eigenes Bankkonto-Angebot

    Amazon will ein Girokonto-ähnliches Produkt anbieten, mit dem Kunden Rechnungen bezahlen oder Geld abheben könnten. Dabei setzt das Unternehmen auf Kooperationen mit Banken, will selbst jedoch keine gründen.

    06.03.201812 Kommentare
  10. Onlinehandel: Amazons Lieferdienst fotografiert abgestellte Pakete

    Onlinehandel: Amazons Lieferdienst fotografiert abgestellte Pakete

    Bei der Amazon-Zustellung ändert sich einiges. In manchen US-Regionen fotografiert Amazons Lieferdienst ein abgestelltes Paket. Das gilt für Lieferungen, für die Kunden eine Abstellgenehmigung erteilt haben.

    02.03.201866 Kommentare
  11. Dash Buttons: Amazons Einkaufsknopf ist rechtswidrig

    Dash Buttons: Amazons Einkaufsknopf ist rechtswidrig

    Amazon hat vor Gericht verloren: Der Einkaufsknopf Dash verstößt nach Ansicht des Landgerichts München gegen geltende Gesetze. Die klagenden Verbraucherschützer haben damit Recht bekommen. Amazon will in Berufung gehen.

    02.03.2018474 KommentareVideo
  12. Eroiy: Eigene Kryptowährung soll Erotikbranche auf Touren bringen

    Eroiy: Eigene Kryptowährung soll Erotikbranche auf Touren bringen

    Die in Panama angesiedelte Firma Eroiy plant, 1,2 Milliarden Einheiten einer gleichnamigen Kryptowährung auszugeben. Sie sollen als anonyme Möglichkeit zum Bezahlen für Erotikangebote im Internet dienen und die Industrie beflügeln.
    Von Stefan Krempl

    01.03.2018115 Kommentare
  13. Mario & Co.: Nintendo deaktiviert Spielbewertungen durch Nutzer

    Mario & Co.: Nintendo deaktiviert Spielbewertungen durch Nutzer

    Nur wenige Tage nach dem Start von Nutzerbewertungen für seine Spiele im US-Onlineshop hat Nintendo das System wieder deaktiviert. Dabei hat es mit ungewöhnlichen Ideen einen durchdachten Eindruck hinterlassen.

    01.03.201814 KommentareVideo
  14. Amazon Go: Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

    Amazon Go: Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

    Amazon Go kommt bei den Kunden offenbar an: Amazon will sechs weitere Supermärkte eröffnen, die keine Kassen mehr haben - und wo es damit keine Anstehzeiten mehr gibt.

    23.02.201858 KommentareVideo
  15. EU-Urheberrechtsreform: Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

    EU-Urheberrechtsreform : Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

    Eigentlich soll der CDU-Politiker Axel Voss versuchen, im EU-Parlament einen Kompromiss zum Urheberrecht zu finden. Doch nach Ansicht von Kritikern macht sein Vorschlag alles noch schlimmer.
    Von Friedhelm Greis

    22.02.201819 Kommentare
  16. IT-Jobs: Amazon entlässt Hunderte am Hauptsitz in Seattle

    IT-Jobs: Amazon entlässt Hunderte am Hauptsitz in Seattle

    Amazon baut eine größere Zahl von Arbeitsplätzen in Seattle und weltweit ab. Insgesamt wächst die Zahl der Beschäftigten in dem Konzern aber weiter stark.

    13.02.201810 Kommentare
  17. Onlinehandel: Amazon will Lieferdiensten Konkurrenz machen

    Onlinehandel: Amazon will Lieferdiensten Konkurrenz machen

    Amazon will einen Lieferdienst starten, der auch von anderen Unternehmen genutzt werden kann. Damit tritt der Onlinehändler stärker in Konkurrenz zu etablierten Zustelldiensten - und will günstiger sein. Der Start klingt aber erst mal bescheiden.

    11.02.201865 KommentareVideo
  18. China: Apple erlaubt Alipay neben Apple Pay

    China: Apple erlaubt Alipay neben Apple Pay

    In China hat Apple aufgrund der Marktmacht des Zahlungssystems Alipay erstmals einen Konkurrenten zum eigenen Apple Pay akzeptiert. Die chinesische Apple-Website, der iTunes und der App Store akzeptieren das System schon länger.

    08.02.20184 KommentareVideo
  19. EU: Europa-Parlament schränkt Geoblocking im Online-Handel ein

    EU: Europa-Parlament schränkt Geoblocking im Online-Handel ein

    Nach einem Verordnungsentwurf, den die Abgeordneten beschlossen haben, müssen Händler den Verbrauchern überall in der EU zu gleichen Konditionen Zugang zu Waren und Dienstleistungen gewähren, unabhängig davon, von wo aus die Käufer die Internetseite aufrufen.

    06.02.201866 Kommentare
  20. Quartalsbericht: Amazon erzielt erstmals über 1 Milliarde US-Dollar Gewinn

    Quartalsbericht: Amazon erzielt erstmals über 1 Milliarde US-Dollar Gewinn

    Amazon erwirtschaftet erstmals einen Rekordgewinn über der Milliardengrenze. Dazu kommt ein großer Steuervorteil durch Änderungen im Recht.

    01.02.201825 Kommentare
  21. Adyen: Ebay trennt sich von Paypal als wichtigstem Partner

    Adyen : Ebay trennt sich von Paypal als wichtigstem Partner

    Ebay holt sich mit Adyen einen neuen Partner für Zahlungsabwicklungen auf die Handelsplattform. Die Beziehungen zwischen Ebay und Paypal, die früher zusammengehörten, könnten auch ganz enden.

    01.02.2018109 Kommentare
  22. Shopping Ads: Konkurrenz wirft Google erneut Wettbewerbsverzerrung vor

    Shopping Ads: Konkurrenz wirft Google erneut Wettbewerbsverzerrung vor

    Während Google nach einer Strafe von 2,42 Milliarden Euro im vergangenen Jahr Besserung versprach, sagen Mitbewerber, ihre Preisvergleichsdienste hätten trotz eines neuen Versteigerungssystems keine Chance über die Internet-Suchmaschine auffindbar zu sein.

    31.01.201823 Kommentare
  23. Cloud Platform: Google bringt Cloud-Marktplatz für Softwareverteilung

    Cloud Platform: Google bringt Cloud-Marktplatz für Softwareverteilung

    Zusammen mit Mobileiron will Google Softwarepakete in der Cloud über einen Marktplatz anbieten. Kunden haben dort die Möglichkeit, Dienste zu suchen, zu kaufen und an Mitarbeiter zu verteilen. Für Mobileiron ist die Ankündigung eine große Wertsteigerung.

    31.01.20180 Kommentare
  24. Monero: Werbeanzeigen mit verstecktem Kryptomining auch auf Youtube

    Monero: Werbeanzeigen mit verstecktem Kryptomining auch auf Youtube

    Auch auf Googles Videoplattform sind nun offenbar Werbeanzeigen mit versteckten Mining-Skripten aufgetaucht. Auf Youtube lohnt sich der Missbrauch der Rechenleistung von Nutzern besonders.

    29.01.201835 Kommentare
  25. Kassenloser Supermarkt: Technikfehler bei Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt: Technikfehler bei Amazon Go

    Alles funktioniert bei Amazon Go wohl noch nicht. Eine Kundin hatte in dem kassenlosen Supermarkt etwas gekauft, das nicht im digitalen Einkaufswagen landete. Darauf ist Amazon nicht vorbereitet.

    26.01.201887 KommentareVideo
  26. Amazon Go: Kassenloser Supermarkt öffnet

    Amazon Go: Kassenloser Supermarkt öffnet

    Mit einem Jahr Verspätung eröffnet Amazon Go. Das Besondere an dem Supermarkt ist, dass er keine Kassen hat und es keine lästigen Anstehzeiten gibt. In der Praxis könnten Wartezeiten aber an anderer Stelle entstehen.

    22.01.201825 KommentareVideo
  27. Gebühr: Amazon.de muss seine AGB ändern

    Gebühr: Amazon.de muss seine AGB ändern

    Amazon hat in Österreich eine wichtigen Rechtsstreit gegen Verbraucherschützer verloren. Damit fallen die uneingeschränkten Rechte des Konzerns an Produktrezensionen weg. Auch eine Gebühr beim Kauf auf Rechnung muss zurückerstattet werden.

    11.01.201853 Kommentare
  28. Steuerbetrug: Beschlagnahmungen bei Amazon-Händlern in Deutschland

    Steuerbetrug: Beschlagnahmungen bei Amazon-Händlern in Deutschland

    Bei rund 100 chinesischen Amazon-Marketplace-Händlern in Deutschland sind Waren und Guthaben beschlagnahmt worden. Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer will jetzt Amazon und Ebay haftbar machen.

    04.01.201832 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 60
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #