Abo
1.477 DirectX Artikel
  1. AMDs Radeon Mobility HD 3000: PCIe-2.0 auch für Notebooks

    AMDs Radeon Mobility HD 3000: PCIe-2.0 auch für Notebooks

    Auf der derzeit in Las Vegas stattfindenden CES hat AMD eine neue Linie von Grafikprozessoren für Notebooks angekündigt. Die Serie "Mobility HD 3000" bietet erstmals die Anbindung per PCI-Express-2.0, unterstützt die HDMI-Alternative DisplayPort und wird unter anderem von Asus verbaut.

    08.01.200814 Kommentare
  2. Entwicklung an DirectX-10-Wrapper für Windows XP eingestellt

    Mit Alky sollten sich Windows-Binarys für MacOS X und Linux konvertieren lassen, um so etwa Windows-Spiele auf diesen Plattformen auszuführen. Dafür war ein DirectX-10-Wrapper in Arbeit, der die Vista-Programmierschnittstelle auch auf Windows XP bringen sollte. Nun hat die Firma hinter dem Projekt die Segel gestrichen. Die Quelltexte der Software sind als Open Source verfügbar.

    08.01.200862 Kommentare
  3. Penryn-Offensive: Intel bringt 5 mobile und 7 Desktop-CPUs

    Penryn-Offensive: Intel bringt 5 mobile und 7 Desktop-CPUs

    Auch wenn weder alle Produkte noch alle dafür gedachten Funktionen schon verfügbar sind - Intel stellt anlässlich der CES in Las Vegas nun 12 neue Prozessoren aus seiner 45-Nanometer-Fertigung vor. Neben den schon länger angekündigten Desktop-Penryns wird dabei auch die Notebook-Plattform "Santa Rosa" aktualisiert, mehr als 2,8 GHz in Mobilrechnern sind jedoch noch nicht drin.

    07.01.200847 Kommentare
  4. Passiver Nachrüst-Kühler für aktuelle Grafikkarten

    Passiver Nachrüst-Kühler für aktuelle Grafikkarten

    Die Schweizer Kühlungsexperten von Arctic Cooling haben ihr Modell "Accelero S1" für aktuelle Grafikkarten angepasst. Wer sich den Umbau zutraut, kann damit sogar aktuelle Oberklasse-Karten wie Nvidias neue GT- und GTS-Modelle und AMDs HD-3800-Serie lautlos am Leben halten.

    02.01.20085 Kommentare
  5. Neue DirectX-10-Grafikkarte für AGP (Update)

    Neue DirectX-10-Grafikkarte für AGP (Update)

    Es werden nicht mehr viele AGP-Grafikkarten vorgestellt, doch ganz ausgestorben ist die Schnittstelle noch nicht. PowerColor hat nun eine DirectX10-fähige Mittelklasse-Grafikkarte im Programm, die mit einem Radeon-Chip vom Typ HD 3850 (RV670) für Leistung sorgen soll.

    31.12.200763 Kommentare
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin Tiergarten
  3. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen
  4. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld


  1. Catalyst 7.12 - AMD verbessert Radeon-Treiber

    Jeden Monat veröffentlicht AMD ein überarbeitetes Catalyst-Grafiktreiberpaket für Radeon-Produkte. Im Dezember hat es etwas länger gedauert, mittlerweile ist der neue Catalyst 7.12 aber verfügbar, beseitigt Probleme, bringt mehr Leistung, überarbeitet die Avivo-Videobeschleunigung und verbessert die automatische Übertaktung von Radeon-HD-2900-Grafikkarten.

    22.12.200797 Kommentare
  2. Flight Simulator X: Service Pack 2 mit DirectX-10-Vorschau

    Flight Simulator X: Service Pack 2 mit DirectX-10-Vorschau

    Microsoft hat für den Flight Simulator X das zweite Service Pack veröffentlicht. Es soll Fehler beseitigen, die Grafik-Engine optimieren, das Spiel um DirectX-10-Effekte bereichern und endlich auch die Möglichkeit bieten, mit Spielern zusammen zu spielen, die sich das Acceleration Pack für den Simulator gekauft haben.

    15.12.200764 Kommentare
  3. Hybrid-Crossfire - Schübchen für Low-End-Systeme

    Mit dem Einbau einer Grafikkarte lässt sich ein PC mit Onboard-Grafik in der Regel nachträglich noch so aufwerten, dass er auch für aufwendige 3D-Spiele geeignet ist. Mit Low-End-Grafikkarten ist das jedoch nicht zu erzielen, weswegen ATI nun Onboard-Grafik und eine zusätzlich eingesteckte Billig-Grafikkarte gemeinsam die Grafik berechnen lassen will. Das nennt sich dann "Hybrid-Crossfire".

    14.12.200748 Kommentare
  4. 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Mit Prototypen-Systemen führt Nvidia derzeit der Hardware-Presse sein "3-Way-SLI" vor. Dabei können drei GTX- oder Ultra-Grafikkarten der Serie GeForce 8800 gekoppelt werden. Die Kollegen von PC Games Hardware führten einen der ersten Tests mit vorinstallierten Anwendungen durch, wobei die Grafikleistung der Spiele recht gut skalierte - sogar Crysis kann man damit voll ausreizen.

    13.12.2007298 Kommentare
  5. Patch-Reigen für Windows

    Wie angekündigt hat Microsoft im Monat Dezember 2007 sieben Sicherheits-Patches veröffentlicht. Wie jetzt bekannt ist, werden damit gleich elf Sicherheitslücken auf Windows-Systemen geschlossen. Allein vier Sicherheitslecks stecken im Internet Explorer und zwei Löcher weist DirectX auf. Zudem hat Microsoft den in Aussicht gestellten und von Macrovision bereits angebotenen Patch nachgereicht, um einen Fehler im Macrovision-Treiber zu beseitigen.

    12.12.200719 Kommentare
  1. Microsoft und die sieben Patches

    Am 11. Dezember 2007 steht der diesmonatige Patch-Day bei Microsoft an. In diesem Monat plant der Software-Riese sieben Patches für die Windows-Plattform. Drei davon schließen nach Microsoft-Klassifizierung gefährliche Sicherheitslücken, während vier Patches Fehler beseitigen, die immer noch als wichtig eingestuft werden.

    07.12.200737 Kommentare
  2. Eve Online: Trinity-Erweiterung und zerstörtes Windows XP

    Eve Online: Trinity-Erweiterung und zerstörtes Windows XP

    Das Online-Rollenspiel Eve Online wird, wie bereits auf dem Eve Fanfest 2007 angekündigt, einer größeren Renovierung unterzogen und lässt damit Eve Online in das Zeitalter der modernen Grafik vorstoßen. Doch ganz ohne Probleme lief das Update nicht: In einigen Fällen setzt Eve Online mit dem Update Installationen von Windows XP außer Gefecht, indem es die boot.ini löscht. Immerhin soll das Problem mittlerweile gelöst worden sein.

    06.12.2007156 KommentareVideo
  3. Interview: Warum AMD nicht mit Crysis wirbt

    Am Rande von AMDs Launch-Veranstaltung der Spider-Plattform in Warschau sprach Golem.de mit dem "Worldwide Developer Relations Manager" von AMD, Richard Huddy. Der Brite äußerte sich dabei sehr offen zur Unterstützung von Spiele-Entwicklern und der Tatsache, warum der DirectX-10-Vorzeigetitel "Crysis" in AMDs PR keine Rolle spielt.

    28.11.200777 Kommentare
  1. Screenshot-Software SnagIt kostenlos

    Das Softwarehaus TechSmith verschenkt seine Screenshot-Software SnagIt für die Windows-Plattform. Zwar ist nicht die aktuelle Version 8.2 kostenfrei zu bekommen, sondern nur die Vorversion 7.25, doch bietet die Software einiges. Dazu zählen DirectX-Kompatibilität und die vollständige Aufnahme von Browserfenstern, die größer sind als der Bildschirm des Benutzers.

    27.11.200732 Kommentare
  2. AMD-Treiber Catalyst 7.11: Fixes für Windows und Linux

    Der monatliche Grafiktreiber von AMD bietet im November 2007 vor allem Korrekturen im Zusammenspiel mit aktuellen Spielen, aber auch Fehler im Zusammenhang mit Klassikern und Multimedia-Programmen wurden behoben. Die Linux-Version arbeitet mit aktuellen Ausgaben diverser großer Distributionen zusammen.

    22.11.200735 Kommentare
  3. Spieler mögen DirectX-10-Karten, aber kein Windows Vista

    Seit einer Woche führt Spielehersteller Valve über sein System "Steam" wieder eine freiwillige Befragung nach der eingesetzten Hardware von Computerspielern durch. Die Trends der vergangenen Jahre verfestigen sich: Intel-Prozessoren holen in der Gunst der Spieler auf und Nvidia dominiert den Grafikmarkt in der Zielgruppe. Trotz erster DirectX-10-Spiele verschmähen die Nutzer aber Windows Vista weiterhin.

    20.11.2007247 Kommentare
  1. AMD verpatzt Marktstart der Spider-Plattform mit Phenom-CPU

    AMD verpatzt Marktstart der Spider-Plattform mit Phenom-CPU

    In der vergangenen Woche stellte AMD in Warschau drei Tage lang die heiß erwartete Spider-Plattform aus Phenom-Prozessor, 790FX-Chipsatz und HD-3800-Grafikkarten vor. Die Systeme liefen jedoch nicht stabil, in allen ausgelieferten Phenoms steckt ein Bug - und trotzdem sollen die Geräte ab sofort verkauft werden.

    19.11.2007130 Kommentare
  2. Radeon HD 3800: AMDs R600-Karten endlich richtig sparsam

    Radeon HD 3800: AMDs R600-Karten endlich richtig sparsam

    Die lange erwarteten Grafikprozessoren mit dem Codenamen "RV670" werden nun von AMDs OEM-Kunden als "ATI Radeon 3800" auf neuen Grafikkarten ausgeliefert. Die GPUs mit einer auf 55 Nanometer geschrumpften Strukturbreite sind nun deutlich sparsamer, teilweise sogar etwas schneller als der Radeon HD 2900 XT und vor allem deutlich billiger zu haben.

    15.11.2007103 Kommentare
  3. VMware Fusion - Kostenloses Update bringt neue Funktionen

    VMware Fusion - Kostenloses Update bringt neue Funktionen

    Die Mac-Virtualisierungssoftware VMware Fusion ist jetzt in der Version 1.1 verfügbar. Neben einer allgemeinen Verbesserung der Leistung gibt es eine neue 3D-Funktion, mit der DirectX-9-Anwendungen zumindest schon experimentell unterstützt werden. Für Fusion-Nutzer ist das Update kostenlos.

    12.11.200733 Kommentare
  1. Eve Online Fanfest: Renovation und Ambulation erneuern Eve

    Eve Online Fanfest: Renovation und Ambulation erneuern Eve

    Das Fanfest zu dem Science-Fiction-Online-Rollenspiel Eve Online lockte ungefähr 2.000 Eve-Spieler auf das nahe des nördlichen Polarkreises liegende Island. Die Fans wurden mit Bildern der neuen Grafikengine verwöhnt, sollen in naher Zukunft ihre Raumschiffe verlassen und in Raumstationen umherwandern können, Volksvertreter wählen und den Vivox-Sprach-Chat fortan kostenlos nutzen können. Außerdem bekommt Eve Online ein neues Zuhause: In Zukunft soll sich ein Supercomputer um das Spiel kümmern.

    09.11.2007107 KommentareVideo
  2. Neue Parallels-Beta für Leopard

    Ein neues Beta-Update für die Virtualisierungssoftware Parallels Desktop soll eine bessere Unterstützung der neuen MacOS-X-Version bringen. Auch an die 3D- und Videoleistung legten die Entwickler Hand an.

    30.10.200710 Kommentare
  3. Crysis - Die Single-Player-Demo ist da

    Nun ist sie da, die - bereits einmal verschobene - Single-Player-Demo zum vielversprechenden Shooter Crysis. Das Spielestudio Crytek hofft, mit Crysis an den Erfolg seines Erstlingswerk Far Cry anzuknüpfen.

    27.10.2007329 Kommentare
  1. StreamMyGame - Spiele über das Netzwerk streamen

    StreamMyGame - Spiele über das Netzwerk streamen

    Mit einer StreamMyGame getauften Software soll es möglich sein, die auf dem hochgezüchteten heimischen Spiele-PC installierten Windows-Spiele mittels Videostream auch aus der Ferne mit einem einfachen Notebook zu spielen - nicht nur im Heimnetz, auch über das Internet. Was bisher auf der Empfängerseite einen Windows-Rechner erfordert, soll in Zukunft auch unter Linux und damit auch auf der PlayStation 3 möglich sein.

    26.10.200740 Kommentare
  2. Herbst-Grafikkarten: AMD und Nvidia vor spannendem Duell

    In wenigen Wochen wollen AMD und Nvidia unbestätigten Angaben zufolge ihre neuen Grafikprozessoren "RV670" und "G92" vorstellen. Und wie bei Grafikkarten üblich, funktioniert die Geheimhaltung äußerst schlecht: Inzwischen tauchen immer mehr Daten zu den Produkten im Netz auf, von der GeForce 8800 GT gibt es sogar schon erste Benchmarks.

    22.10.200738 Kommentare
  3. Hellgate: London - Die Einzelspieler-Demo ist da

    Hellgate: London - Die Einzelspieler-Demo ist da

    Auf "Hellgate: London" muss nur noch wenige Tage gewartet werden, mit einer nun erschienenen Demo können Neugierige aber schon einen Blick auf das unter Windows XP und Vista laufende Action-Rollenspiel werfen. Hinter diesem steckt das noch recht junge Spielestudio Flagship Studios, das aber von Diablo-, Warcraft- und StarCraft-Veteranen gegründet wurde.

    19.10.2007126 Kommentare
  4. Test: PCMark Vantage - Anwendungs-Benchmarks unter Vista

    Test: PCMark Vantage - Anwendungs-Benchmarks unter Vista

    Nach über zwei Jahren hat Futuremark seinen auf real existierenden Anwendungen basierenden Leistungstest "PCMark" runderneuert. Der Nachfolger des "PCMark 05" läuft nur noch unter Windows Vista und lastet dabei Mehrkern-Prozessoren vollständig aus. Als Ergebnis erhält man, wie beim 3DMark, auf Wunsch eine einzelne Zahl - die ist jedoch allein nicht immer aussagekräftig, wie erste Tests zeigen.

    18.10.20076 Kommentare
  5. Hohe Hardware-Anforderungen für "Crysis"

    Hohe Hardware-Anforderungen für "Crysis"

    Für den heiß erwarteten Shooter Crysis hat das Studio Crytek eine Liste der empfohlenen Hardware veröffentlicht. Zwar ist eine Direct-X-10-Grafikkarte nicht zwingend erforderlich, ein Spiele-PC, der nicht älter als ein Jahr ist, scheint aber für alle Effekte und flüssigen Spielablauf mehr als angebracht zu sein.

    12.10.2007233 Kommentare
  6. AMD verspricht Leistungsexplosion durch neuen Grafiktreiber

    Wie in jedem Monat hat AMD für die ATI-Chips einen neuen Grafiktreiber erstellt - und diesmal soll es weniger kosmetische Korrekturen, dafür aber massive Leistungssteigerungen geben. Nicht nur in den seltenen CrossFire-Konfigurationen mit zwei Grafikkarten verspricht AMD mehr Bilder pro Sekunde, auch die bereits verfügbaren DirectX-10-Titel sollen mit nur einer Karte deutlich schneller laufen.

    12.10.200749 Kommentare
  7. Flight-Simulator-Entwickler: DirectX 10 wird überbewertet

    Seit einem Jahr kann man DirectX-10-Grafikkarten kaufen - und noch immer fehlt die erwartete Flut an Spielen, welche die neuen Funktionen wirklich voll ausreizen. Im Blog eines Entwicklers von Microsofts "Flight Simulator X" (FSX) steht jetzt Klartext: Die Erwartungshaltungen der Spieler seien überzogen, angeheizt durch Versprechungen der Hardware-Hersteller, die mit der neuen Technik noch nicht klarkämen.

    10.10.200782 Kommentare
  8. VMware Fusion 1.1 als Beta

    Die Virtualisierungssoftware VMware Fusion 1.1 ist ab sofort als Beta-Version verfügbar und unterstützt DirectX 9.0, um 3D-Spiele und -Anwendungen innerhalb eines Windows-Gastsystems zu nutzen. Weitere Verbesserungen gab es am Unity-Modus der Software, mit dem einzelne Fenster einer virtuellen Maschine direkt auf dem MacOS-X-Desktop dargestellt werden.

    26.09.200723 Kommentare
  9. Radeon HD 2900 Pro kurz vor dem Start

    Radeon HD 2900 Pro kurz vor dem Start

    Eigentlich sollen Grafikkarten mit AMDs bzw. ATIs neuem Mittelklasse-Grafikchip Radeon HD 2900 Pro erst noch offiziell angekündigt werden. Im Internet sind jedoch jetzt schon die wichtigsten Infos - nebst Preisen - zu finden.

    21.09.2007150 Kommentare
  10. Aspire 9920: Multimedia-Notebook mit 20-Zoll-Display

    Mit dem Aspire 9920 bringt Acer ein Multimedia-Notebook mit 20-Zoll-Display auf den Markt. Das Schwergewicht wiegt stattliche 7,8 kg und ist optional mit einem DVB-T-Tuner zu haben, womit es als Fernseher genutzt werden kann.

    20.09.200718 Kommentare
  11. IDF: "Larrabee" als Grafikkarte für OpenGL und DirectX

    IDF: "Larrabee" als Grafikkarte für OpenGL und DirectX

    Was seit knapp zwei Jahren durch die Gerüchteküche schwebt, haben Intel-CEO Paul Otellini und Enterprise-Chef Pat Gelsinger nun bestätigt: Die Many-Core-Steckkarte mit dem Prozessor "Larrabee" wird auch als Grafikkarte verwendbar sein. Diese Anwendung ist sogar das erste Gebiet, auf dem Intel mit Larrabee rechnen will.

    19.09.200721 Kommentare
  12. IDF: Kommen Intels externe Grafikkarten doch?

    IDF: Kommen Intels externe Grafikkarten doch?

    Erstmals gibt es in den Reihen der technischen Vorträge auf dem am Dienstag (Ortszeit) startenden IDF einen "Graphics Track". Dabei dürfte es sich nicht nur um die integrierten Grafikfunktionen kommender Chipsätze handeln - auch das ominöse Projekt "Larrabee" kristallisiert sich weiter als Grafikkarte heraus.

    18.09.20070 Kommentare
  13. Sapphire-Grafikkarte mit zwei Radeon HD 2600 XT (Update)

    Sapphire-Grafikkarte mit zwei Radeon HD 2600 XT (Update)

    Der Grafikkartenhersteller Sapphire will bald eine neue Grafikkarte mit zwei AMD/ATI-Grafikchips ausliefern. In diesem Fall ist es keine High-End-Grafikkarte, die Sapphire HD 2600 X2 beherbergt - wie es der Name schon andeutet - zwei Mittelklasse-Grafikchips vom Typ Radeon HD 2600 XT.

    17.09.200753 Kommentare
  14. Privatsphäre? Steam sorgt wieder für Aufregung

    Privatsphäre? Steam sorgt wieder für Aufregung

    Über Steam können nicht nur Spiele kostenpflichtig heruntergeladen und automatisch gepatcht werden, der Download-Dienst soll die Spieler auch zusammenführen. Dazu hat Steam-Betreiber Valve Software (u.a. Half Life 2) kürzlich neue Community-Funktionen eingeführt - und geht dabei recht freizügig mit der Privatsphäre der Kunden um.

    17.09.2007126 Kommentare
  15. GC: Far Cry 2 - Ubisoft zündelt in Afrika

    GC: Far Cry 2 - Ubisoft zündelt in Afrika

    Ubisofts Far-Cry-2-Team zeigte auf der Games Convention den aktuellen Entwicklungsstand seines Shooters, in dem der Spieler einen einflussreichen Waffenhändler in Afrika ausschalten muss. Es konnte zwar nur eine Pre-Alpha-Version präsentiert werden, die eigens entwickelte Dunia-Engine konnte aber schon überzeugen.

    29.08.200779 Kommentare
  16. Hotfixes für Vista beheben Leistungseinbrüche bei Spielen

    Microsoft hat für die 32- und 64-Bit-Versionen von Windows Vista einen Patch bereitgestellt, der ein in Foren häufig berichtetes Problem mit 3D-Spielen unter dem neuen Betriebssystem lösen soll: Die Spiele laufen immer langsamer und nehmen erst nach dem Drücken von Alt+Tab wieder Fahrt auf. Grund ist das veränderte Speicher-Management von Vista. Ein weiterer Patch sorgt für zuverlässigere Verwendung von SLI und CrossFire.

    29.08.200738 Kommentare
  17. Geliftetes Urgestein: Ultima Online lockt im neuen Glanz

    Geliftetes Urgestein: Ultima Online lockt im neuen Glanz

    Für das seit 1997 laufende Online-Rollenspiel "Ultima Online" soll mit der nun erschienenen kostenlosen Erweiterung "Kingdom Reborn" eine neue Zeit anbrechen. Dabei wurde nicht nur die Grafik komplett ausgetauscht, auch die Bedienung sowie der Einstieg sollen nun leichter fallen.

    29.08.2007102 Kommentare
  18. GC: id Software zeigt Rage und id Tech 5 - Abkehr von Linux?

    GC: id Software zeigt Rage und id Tech 5 - Abkehr von Linux?

    Auch auf der Games Convention hat id Software (Quake, Doom etc.) hinter verschlossenen Türen seine 3D-Engine id Tech 5 und etwas vom darauf basierenden Spiel "Rage" gezeigt. Golem.de sprach mit id-Chef Todd Hollenshead über die fehlende Linux-Version, die Bedeutung von DirectX, den Mac und die problematische Xbox 360.

    27.08.200794 Kommentare
  19. GC: Microsofts Train Simulator 2 kommt Weihnachten 2008 (U)

    GC: Microsofts Train Simulator 2 kommt Weihnachten 2008 (U)

    Microsoft hat auf der Games Convention zum ersten Mal Details zum kommenden Train Simulator 2 veraten. Mit dem "World of Rails"-Konzept wollen die Entwickler für eine deutlich vereinfachte Streckenentwicklung sorgen und ähnlich wie beim Flight Simulator X insbesondere die Community mit einbeziehen.

    25.08.200788 Kommentare
  20. GCDC: Spiele-Engines verändern die Welt

    GCDC: Spiele-Engines verändern die Welt

    Im Rahmen der Spieleentwicklerkonferenz GCDC durfte auch ein Panel über 3D-Spiele-Engines nicht fehlen. Darin erzählten Mark Rein (Epic Games), Dough Binks (Crytek), Bruce Rogers (Cryptic Studios) und John O'Neill (Vicious Cycle) etwas über das Lizenzgeschäft, mögliche Fallstricke, die veränderte Spieleentwicklung und am Rande wurde auch etwas über DirectX und OpenGL debattiert.

    22.08.200728 Kommentare
  21. Intels Grafik-Treiber mit T&L ist da - aber nur für XP

    Der lange erwartete Treiber mit "Transform & Lighting" für die integrierte Grafik von Intel-Chipsätzen ist nun in einer ersten voll unterstützten Version erhältlich. Er legt nicht nur bisher brachliegende Funktionen aktueller Chipsätze wie 965 und G35 frei, sondern rüstet sie auch bei älteren Produkten nach.

    20.08.200747 Kommentare
  22. Asus-Spielenotebook mit Desktop-CPU und GeForce 8600M GT

    Asus-Spielenotebook mit Desktop-CPU und GeForce 8600M GT

    Ursprünglich wollte Asus das C90S als vom Kunden nach eigenem Gutdünken bestückbares Barebone-Notebook ausliefern. Mittlerweile hat sich der Hersteller jedoch umentschieden und liefert den mit 15,4-Zoll-Display aufwartenden Desktop-Ersatz voll bestückt aus - und will damit vor allem Spielefans und Grafiker ansprechen.

    16.08.200742 Kommentare
  23. Intel kündigt DirectX10-Chipsatz G35 an - irgendwie

    Intel kündigt DirectX10-Chipsatz G35 an - irgendwie

    Zwei wichtige Vertreter von Intels Chipsätzen der 3er-Serie sind noch nicht verfügbar: Der Gamer-Chipsatz X38 mit PCI-Express-2.0 kommt vermutlich zur Games Convention 2007, Intels erste integrierte Grafik mit DirectX-10-Funktionen wird offenbar schon ausgeliefert.

    14.08.20075 Kommentare
  24. OpenGL 3 kurz vor Fertigstellung

    Auf der in dieser Woche in San Diego abgehaltenen Konferenz "SIGGRAPH" hat das OpenGL-Konsortium einen ersten Einblick in die kommende Grafik-Schnittstelle "OpenGL 3" gewährt. Überraschend schnell soll die Spezifikation fertig gestellt werden, die einen Bruch mit bisherigen Prinzipien darstellt.

    10.08.2007106 Kommentare
  25. Neue FireGL: AMD bringt R600 mit bis zu 2 GByte

    Ganze fünf neue Grafikkarten für die Anwendung mit CAD, 3D-Modelling und Visualisierung hat AMD unter seinem ATI-Label vorgestellt. Die Karten basieren auf der für DirectX schon länger erhältlichen R600-Architektur, bringen aber andere Treiber und bis zu 2 GByte Grafikspeicher mit.

    06.08.200728 Kommentare
  26. VMware nun auch auf Intel-Macs

    VMware nun auch auf Intel-Macs

    Das Mac-Virtualisierungsprodukt VMware Fusion ist ab sofort zu haben. Damit lassen sich auf Intel-Macs Fremdbetriebssysteme unter MacOS X starten. Anwendungen aus einer virtuellen Windows-Umgebung lassen sich auch herauslösen und direkt in den Mac-Desktop integrieren.

    06.08.200726 Kommentare
  27. Die Siedler 6 - ab Ende September erhältlich

    Die Siedler 6 - ab Ende September erhältlich

    Das 3D-Aufbaustrategiespiel "Die Siedler - Aufstieg eines Königreichs" lässt nicht mehr lange auf sich warten: Der mittlerweile sechste Teil der Die-Siedler-Serie soll Ende September 2007 auf den Markt kommen, wie Ubisoft nun ankündigte.

    03.08.200769 KommentareVideo
  28. VMware Fusion für Mac OS soll Anfang August kommen

    VMwares Virtualisierungsprodukt für Intel-Macs soll einem Bericht von Ars Technica zufole am 6. August 2007 als finale Version erscheinen und damit die lange Beta-Phase eenden. So wie der Parallels Desktop 3.0 bietet Fusion einen Modus, mit dem sich Windows-Anwendungen von der virtuellen Maschine abkoppeln und direkt wie eine native Mac-Anwendung ausführen lassen.

    03.08.200723 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 11
  4. 12
  5. 13
  6. 14
  7. 15
  8. 16
  9. 17
  10. 18
  11. 19
  12. 20
  13. 21
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #