Microsoft schließt kritische Sicherheitslücken

Lücken in Bluetooth, DirectX und im Internet Explorer erlauben Code-Ausführung

Insgesamt elf Sicherheitslücken schließt Microsoft zum Patchday im Juni 2008. Darunter sind kritische Sicherheitslücken im Bluetooth-Stack, beim Internet Explorer und in DirectX.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine nicht öffentlich an Microsoft gemeldete Sicherheitslücke im Bluetooth-Stack von Windows erlaubt es, Code auf fremden Systemen auszuführen. Nutzt ein Angreifer diese Lücke erfolgreich aus, kann er die vollständige Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Ein Angreifer kann dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern, löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Der Patch zum MS-Security-Bulltin MS08-030 soll dies verhindern. Betroffen sind Windows XP und Windows Vista.

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler (m/w/d)
    ilum:e informatik ag, Mainz
  2. Senior Java Developer (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
Detailsuche

Gleich mehrere kritische Sicherheitslücken beseitigt Microsoft mit dem Sicherheitsupdate 950759. Eine vertraulich gemeldete Sicherheitslücke erlaubt ebenfalls eine Remotecodeausführung, sofern ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit Internet Explorer besucht. Besonders kritisch ist der Fehler, wenn Nutzer als Administrator im Internet unterwegs sind. Ein öffentlich gemeldetes Problem kann zudem zur Offenlegung von Informationen führen.

Der kumulative Patch korrigiert Fehler im Internet Explorer 6 Service Pack 1 unter Microsoft Windows 2000 Service Pack 4, im Internet Explorer 6 unter Windows XP und im Internet Explorer 7 unter Windows XP und Windows Vista.

Auch zwei Fehler in DirectX erlauben es, fremden Code auf Windows-Systemen auszuführen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Mediendatei öffnet. Ein Angreifer, dem es gelingt eine dieser Sicherheitslücken auszunutzen, kann vollständige Kontrolle über das betroffene System erlangen. Betroffen sind Windows 2000, Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista und Windows Server 2008. Der Patch 951698 ändert die Art und Weise, wie DirectX Dateien der Formate MJPEG und SAMI verarbeitet und beseitigt das Problem damit.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Neben den schon genannten Bereichen stehen auch Patches für WINS, Active Directory und PGM bereit. Alle einzelnen Patches führt Microsoft im Security Bulletin Summary für Juni 2008 auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corona-Warn-App
Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro

Die Bundesregierung hat für die Corona-Warn-App bisher mehr als 130 Millionen Euro ausgegeben. Derzeit gibt es besonders viele rote Warnungen.

Corona-Warn-App: Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
Artikel
  1. Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
    Activision Blizzard
    Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

    Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
    Eine Analyse von Peter Steinlechner

  2. Dice: Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt
    Dice
    Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt

    Ob das reicht? Das Entwicklerstudio Dice hat seine Pläne für Battlefield 2042 vorgestellt. Der Shooter hat extrem niedrige Spielerzahlen.

  3. Glasfaser in Freiburg: Telekom kommt wegen wirrer Auflagen nicht weiter
    Glasfaser in Freiburg
    Telekom kommt wegen wirrer Auflagen nicht weiter

    Um Bauwurzeln zu schonen, sollte die Telekom in Freiburg Glasfaser im Zickzack ausbauen. Das dortige Tiefbauamt lehnte den Plan des Gartenbauamtes aber ab.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€ • MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • HP Omen Gaming-Stuhl 319€ • Sony Pulse 3D Wireless PS5 Headset 79,99€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ [Werbung]
    •  /