Weniger Server - Age of Conan verliert Spieler

Onlinerollenspiel von Funcom muss Anzahl der Spieleserver reduzieren

Leere Welt und starke Wettbewerber: Age of Conan hat Probleme. Jetzt kündigt Betreiber Funcom an, mit einer Reduzierung der Serveranzahl dafür zu sorgen, dass sich Onlinehelden in den Spielumgebungen öfter begegnen und Städte und Siedlungen lebendiger wirken.

Artikel veröffentlicht am ,

Age of Conan
Age of Conan
"Uns ist es wichtig, euch das bestmögliche Gameplay zu bieten, und eine größere Bevölkerung auf jedem der Server wird dafür sorgen, dass wir auch künftig größere Communitys im Spiel haben", begründet Craig Morrison, Game Director von Age of Conan, in den Foren seine angekündigte Reduzierung der laufenden Server, um die Spieler auf den verbleibenden Servern zu konzentrieren. Betroffen sind sowohl nordamerikanische als auch europäische Conan-Server. Wer Age of Conan regelmäßig besucht, stellt fest, dass dort inzwischen wesentlich weniger los ist als in den Wochen nach dem Start im Mai 2008.

 

Inhalt:
  1. Weniger Server - Age of Conan verliert Spieler
  2. Weniger Server - Age of Conan verliert Spieler

Die Verkaufszahlen des Spiels sind derzeit schlecht. Conan-Konkurrenten wie Warhammer Online, Der Herr der Ringe Online und World of Warcraft sind mit einer aktuellen Erweiterung oder gar mit dem Hauptprogramm selbst beispielsweise in den vorderen Rängen der Spielecharts von Amazon vertreten. Die Verkaufsversion von Age of Conan dümpelt in Deutschland auf Platz 634 und in den USA auf Platz 732 der Spielehitliste.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Weniger Server - Age of Conan verliert Spieler 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. Elektroauto: Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung
    Elektroauto
    Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung

    Tesla hat im 2. Quartal 2021 sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnerwartungen deutlich übertrumpfen können.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

asdf asdf asdf 09. Aug 2010

Ich träume von sowas seit Jahren. Allerdings würde ich Leveldesign niemals (oder mit...

.02 Cents 04. Jun 2010

Ich war wirklich ziemlich heiss auf AoC - bis zur Collectors Edition per Pre Order. Erste...

Pgt 03. Nov 2008

Ich weiss nicht, worueber Ihr Euch alle beklagt... Es gibt doch die 10 Tage Buddyaccounts...

runzbart 03. Nov 2008

mir ist keine beta bekannt, bei der man den betachar ins spiel übernehmen durfte und ich...

The Howler 20. Okt 2008

Age of Conan hat noch Spieler?



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /