Abo
  • Services:
Anzeige

Nvision: Erste Beta von DirectX-11 noch 2008

Tesselation und Compute-Shaders werden Pflicht für neue Grafikhardware

Auf Nvidias erster Hausmesse "Nvision 08" wurde der Vortrag von Kevin Gee von Microsoft mit großer Spannung erwartet. Nach ersten Enthüllungen zur nächsten Version von DirectX nannte der Microsoft-Entwickler nun auch einen Termin, noch im November 2008 soll die neue 3D-Schnittstelle im SDK von DirectX zu haben sein.

Kevin Gee zu DirectX-11
Kevin Gee zu DirectX-11
DirectX-11 ist gegenüber dem radikalen Kompatibilitäts-Bruch von Version 10 eine Evolution der Programmierschnittstelle für 3D-Anwendungen. Ging es bei DirectX-10 noch vor allem darum, Speichermodelle und Shader-Programmierung zu vereinfachen, so steht für Microsoft mit DirectX-11 volle Unterstützung moderner Grafikprozessoren auf dem Programm.

Anzeige

Kevin Gee zu DirectX-11
Kevin Gee zu DirectX-11
Seit Version 9 müssen GPUs, die sich mit dem DirectX-Logo schmücken, schon programmierbar sein. Mit DirectX-11 vereinheitlicht Microsoft das mit einer objektorientierten Programmiersprache. Statt dem von Gee als "Über-Shader" bezeichneten Monster-Programm von Tausenden Zeilen Länge sollen Programmierer in Zukunft lieber wieder einzelne Shader für genau definierte Aufgaben schreiben.

Als Beispiel nannte Gee mehrere Lichtquellen, deren Abhängigkeiten voneinander bisher oft in einen Shader gepackt wurden. Das, so der Microsoft-Programmierer, lasse sich aber besser in Klassen organisieren, wie es Entwickler von C++ schon gewohnt seien. Die Vielzahl der dadurch in der GPU entstehenden Threads soll DirectX-11 selbst verwalten.

Nvision: Erste Beta von DirectX-11 noch 2008 

eye home zur Startseite
Schranze 31. Aug 2008

To clarify, I am plugging both monitors via DVI into the same nVidia graphics card. I...

fail detector 28. Aug 2008

es geht bei gpl aber nicht um deine freiheit, sondern um die der software.

the_melle 28. Aug 2008

Man erzeugt dadurch aber Detail, welches es im Ausgangsmodell so nicht zwingend gibt. Ob...

möp möp 27. Aug 2008

Was will ich mit dx11 auf xp? Wenns unter vista läuft, läufts unter ws2k8 auch. Also...

blablub 27. Aug 2008

Effekte, die auf das gesamte Bild angewendet werden, wie Bewegungsunschärfe (Motion...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  3. Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  2. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  3. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  4. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  5. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  6. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  7. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  8. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  9. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  10. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Ziemlich Schade

    flow77 | 20:46

  2. Re: Welche Zeitlinie?

    querschlaeger | 20:45

  3. Re: DS9 Weiterführung...

    Hotohori | 20:42

  4. Re: Virus macht Rechner putt

    ldlx | 20:41

  5. Re: Beim Privatkunden zählt meist der...

    Faksimile | 20:41


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel