Abo
Logo von DX12 (Bild: Microsoft), DirectX
Logo von DX12 (Bild: Microsoft)

DirectX

DirectX ist eine API von Microsoft, die vor allem für grafikintensive Anwendungen wie etwa Spiele benutzt wird. Die Komponenten von DirectX sind alle COM-basiert und decken auch sämtliche anderen Multimediabereiche wie etwa Ton oder haptische Eingabe ab. Die aktuelle Version ist DirectX 12.0, mit ihr wurde versucht, den CPU-Overhead der ausgeführten Anwendungen zu reduzieren. Hier finden Sie Golem.de-Artikel zu DirectX.

Artikel
  1. Cryengine 5.7: Crytek zeigt Raytracing-Roadmap und erklärt Demo

    Cryengine 5.7: Crytek zeigt Raytracing-Roadmap und erklärt Demo

    Anfang 2020 will Crytek die Cryengine um Raytracing-Unterstützung erweitern. Eine Tech-Demo läuft mit 30 fps in 1080p auf einer Radeon RX Vega 56. Mittelfristig sollen Direct3D 12 und Vulkan die Leistung steigern, zudem sind generell CPU- und Speicheroptimierungen geplant.

    12.05.201969 KommentareVideo
  2. D9VK: Flüssigere D3D9-Spiele unter Linux dank Vulkan

    D9VK: Flüssigere D3D9-Spiele unter Linux dank Vulkan

    Nach DXVK nun D9VK: Das steht für D3D9 to Vulkan und beschreibt einen Wrapper, der Aufrufe von Microsofts DirectX- für die offene Vulkan-Grafikschnittstelle übersetzt. So laufen ältere Windows-Spiele unter Linux deutlich flüssiger als mit der bisherigen OpenGL-Implementierung von Lutris oder Wine.

    10.05.201942 Kommentare
  3. Raytracing: Geforce 425.31 schaltet DXR für GTX-Karten frei

    Raytracing: Geforce 425.31 schaltet DXR für GTX-Karten frei

    Der aktuelle Geforce-Grafiktreiber macht DirectX Raytracing (DXR) unter Windows 10 ab einer Geforce GTX 1060 möglich. Wie flüssig das läuft, können Nutzer mit Demos von Atomic Heart, Justice und Star Wars Reflections selbst ausprobieren. Wir raten mindestens zu einer Geforce GTX 1080.

    11.04.201918 KommentareVideo
  4. Wine: Valve aktualisiert Linux-Helfer Proton für Windows-Spiele

    Wine: Valve aktualisiert Linux-Helfer Proton für Windows-Spiele

    Valves Software Proton soll die über die Plattform Steam angebotenen Windows-Spiele auch unter Linux verfügbar machen. Die Open-Source-Software nutzt in der aktuellen Version 4.2 das im Februar veröffentlichte Wine 4.2, das bessere Unterstützung für Vulkan und DirectX 12 bietet.

    28.03.20198 Kommentare
  5. Raytracing: Nvidia schaltet DXR auf Pascal und Turing GTX frei

    Raytracing: Nvidia schaltet DXR auf Pascal und Turing GTX frei

    GDC 2019 Raytracing in Spielen unterstützen bisher nur die Geforce RTX und die Titan V, doch das ändert sich bald: Nvidia veröffentlicht im April 2019 einen Treiber für ältere Grafikkarten, genauer gesagt viele GTX-Modelle.

    19.03.201956 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. über HSH+S Management und Personalberatung GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt


  1. Wochenrückblick: Elon, James und die günstige Galaxie

    Wochenrückblick: Elon, James und die günstige Galaxie

    Golem.de-Wochenrückblick James Bond gibt in seinem nächsten Abenteuer nicht mehr Gas. Tesla widmet sich künftig der Generation Y. Und wir entdecken die Vorzüge einer kompakten Galaxie. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    16.03.20191 KommentarVideo
  2. Cryengine: Crytek zeigt Raytracing auf Radeon Vega 56

    Cryengine: Crytek zeigt Raytracing auf Radeon Vega 56

    Nicht nur Nvidias Turing-Grafikkarten beherrschen Raytracing, auch AMDs Radeon-Modelle: Die Raytracing-Demo von Crytek nutzt eine Voxel-basierte globale Beleuchtung für kameraunabhängige Reflexionen und Refraktionen in Echtzeit auf einer Vega 56 - die kostet derzeit rund 300 Euro.

    15.03.201969 KommentareVideo
  3. Krita 4.2.0: Open-Source-Zeichenprogramm unterstützt HDR auf Windows 10

    Krita 4.2.0: Open-Source-Zeichenprogramm unterstützt HDR auf Windows 10

    Das Zeichenprogramm Krita ist Kennern als kostenlose Alternative zu Photoshop bekannt. In der neuen Version wurde HDR-Support hinzugefügt. Der setzt allerdings Windows 10 voraus. Die Entwickler mussten das Programm zudem für DirectX anpassen.

    14.03.20195 Kommentare
  4. State of Decay: Microsoft lässt Xbox-Spiel nativ auf Windows-PC laufen

    State of Decay: Microsoft lässt Xbox-Spiel nativ auf Windows-PC laufen

    Einfach die Installationsdatei statt auf der Xbox One auf einem Rechner mit Windows 10 herunterladen und dann ausführen: So könnte Gaming künftig im Ökosystem von Microsoft laufen - mit State of Decay klappt das offenbar schon.

    26.02.201998 KommentareVideo
  5. Mobile GPUs: Nvidia kündigt MX250 und MX230 für Einsteiger-Notebooks an

    Mobile GPUs: Nvidia kündigt MX250 und MX230 für Einsteiger-Notebooks an

    Auf seiner Webseite führt Nvidia zwei neue GPUs für Mobilrechner. Anhand der wenigen verfügbaren Daten lässt sich schließen, dass es sich um umbenannte Versionen der bisherigen MX130 und MX250 handeln dürfte.

    22.02.20194 Kommentare
  1. Microsoft DXR: Unreal Engine 4.22 Preview unterstützt Raytracing

    Microsoft DXR: Unreal Engine 4.22 Preview unterstützt Raytracing

    Die Vorschauversion der Unreal Engine integriert unter Direct3D 12 erstmals offiziell Raytracing. Entwickler können damit unter anderem eine globale Beleuchtung, eine Umgebungslichtverschattung, Reflexionen oder Schatten berechnen. Ein Entrauschungsalgorithmus wird mitgeliefert.

    14.02.20195 KommentareVideo
  2. Port Royal: Raytracing-3DMark sieht Titan V hinter Geforce RTX

    Port Royal: Raytracing-3DMark sieht Titan V hinter Geforce RTX

    CES 2019 Die neue 3DMark-Szene für Raytracing unter Windows 10 heißt Port Royal. Sie nutzt die RT-Core der Geforce RTX, weshalb eine Titan V abgeschlagen ist. Auf Geforce GTX und Radeon RX startet der Benchmark bisher nicht.

    10.01.20192 KommentareVideo
  3. Steam Play und Proton: Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will

    Steam Play und Proton: Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will

    Seit 2010 können Linux-Nutzer über Steam Spiele für ihr Betriebssystem kaufen. Insbesondere viele große Blockbuster-Titel fehlen jedoch bisher. Steam-Betreiber Valve möchte das mit einer neuen Technik namens Proton ändern. Wir erklären, wie das geht.
    Von Tim Schürmann

    19.12.2018264 Kommentare
  1. Auf Windows: Krita und Qt bekommen HDR-Unterstützung

    Auf Windows: Krita und Qt bekommen HDR-Unterstützung

    Die freie Zeichenanwendung Krita und das dafür genutzte Qt-Framework sollen eine HDR-Unterstützung bekommen. Bis zur stabilen Veröffentlichung muss aber noch viel Arbeit geleistet werden und bisher wird dies sowieso nur unter Windows unterstützt.

    23.11.20187 Kommentare
  2. Windows 10 v1809: Microsoft liefert Oktober-Update endgültig aus

    Windows 10 v1809: Microsoft liefert Oktober-Update endgültig aus

    Nachdem die Aktualisierung auf Windows 10 v1809 wegen eines schweren Fehlers vor einigen Wochen gestoppt wurde, beginnt Microsoft wieder mit der Verteilung des Updates - und gelobt erneut Besserung.

    14.11.201843 Kommentare
  3. Raytracing: Battlefield 5 startet vorerst ohne DXR-Effekte

    Raytracing: Battlefield 5 startet vorerst ohne DXR-Effekte

    Per Origin Access Premier ist Battlefield 5 bereits spielbar, Nutzer einer Geforce RTX mit Turing-Technik können aber noch kein Raytracing zuschalten. Entwickler Dice benötigt noch ein paar Tage, dann sollen die schöneren Reflexionen und Spiegelungen via Patch nachgeliefert werden.

    09.11.20185 KommentareVideo
  1. 3DMark: Neue Benchmarks für Raytracing und integrierte GPUs kommen

    3DMark: Neue Benchmarks für Raytracing und integrierte GPUs kommen

    Zwei neue Benchmarkszenen sind beim 3DMark-Entwickler UL in Arbeit: Night Raid testet integrierte Grafikeinheiten und soll auch auf ARM-Geräten laufen. Der noch unbenannte Raytracing-Benchmark testet die von Nvidia beworbene Reflexionstechnik. Interessanterweise kooperiert UL dazu auch mit AMD.

    21.09.20183 KommentareVideo
  2. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H: 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H: 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    AMDs neue Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H eignen sich durch die Vega-Grafikeinheit für Spiele und kleinere Renderaufgaben. Auch die Taktraten der neuen Notebook-CPUs sind recht hoch. Das Leistungsbudget von 45 Watt wird die Chips aber wohl eher auf größere Laptops beschränken.

    17.09.201813 KommentareVideo
  3. 3DMark Time Spy: Futuremarks Raytracing-Test erscheint bald

    3DMark Time Spy: Futuremarks Raytracing-Test erscheint bald

    Kurz nach der Veröffentlichung der Geforce RTX soll der 3DMark mit einem Raytracing-Test erweitert werden. Es dürfte der erste Benchmark sein, welcher diese Funktion der Turing-Grafikkarten unterstützt.

    25.08.201824 KommentareVideo
  1. Metro Exodus angespielt: Ballern in Baumhäusern

    Metro Exodus angespielt: Ballern in Baumhäusern

    Gamescom 2018 Offene Umgebungen statt enger Tunnel, satte Farben statt Finsternis: Das Actionspiel Metro Exodus fühlt sich beim Anspielen ganz anders als die Vorgänger an - gut so!
    Von Peter Steinlechner

    23.08.201825 KommentareVideo
  2. Nvidia Turing: Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    Nvidia Turing: Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    Gamescom 2018 Nvidia hat erste Performance-Angaben zur Geforce RTX 2080 freigegeben: Die Turing-Grafikkarte ist in aktuellen Spielen rund 50 Prozent flotter als eine Geforce GTX 1080. Die Messungen zeigen SDR- und HDR-Games.

    22.08.2018134 KommentareVideo
  3. Steam Play: Valve macht mehr Spiele für Linux kompatibel

    Steam Play: Valve macht mehr Spiele für Linux kompatibel

    Die neue Version von Steam Play nutzt Vulkan, um weitere Spiele für Linux kompatibel zu machen. Valve soll dadurch bereits diverse Titel wie Stalker oder Quake portiert haben. Schwierig wird das bei Spielen mit komplexen Anti-Cheat-Systemen.

    22.08.201858 Kommentare
  1. Arctic Sound: Intel zeigt Grafikkarte für 2020

    Arctic Sound: Intel zeigt Grafikkarte für 2020

    In zwei Jahren möchte Intel die erste neue Grafikkarte seit vielen Jahren veröffentlichen. In einem Teaser-Video rühmt sich der Hersteller der Fortschrittlichkeit seiner eigenen iGPUs und zeigt eine dedizierte Karte.

    16.08.201827 KommentareVideo
  2. Gaming-Grafikkarte: Nvidia teast Geforce RTX 2080 für Ende August

    Gaming-Grafikkarte: Nvidia teast Geforce RTX 2080 für Ende August

    Gamescom 2018 In wenigen Tagen wird Nvidia die Geforce RTX 2080 vorstellen, das verrät ein Trailer des Herstellers. Die Grafikkarte nutzt die gerade angekündigte Turing-Architektur und ist deutlich schneller als eine Geforce GTX 1080.

    14.08.201834 KommentareVideo
  3. Turing-Architektur: Nvidias Quadro RTX hat 16 Teraflops

    Turing-Architektur: Nvidias Quadro RTX hat 16 Teraflops

    Mit der Quadro RTX genannten Grafikkarten-Reihe bringt Nvidia die ersten Modelle basierend auf dem riesigen Turing-Chip mit Funktionseinheiten rein für Raytracing. Die Karten haben bis zu 4.608 Shader-Einheiten und bis zu 48 GByte GDDR6-Videospeicher an einem 384-Bit-Interface.

    14.08.201833 KommentareVideo
  4. Blizzard: Abo von World of Warcraft enthält fast alles

    Blizzard: Abo von World of Warcraft enthält fast alles

    Blizzard hat das Geschäftsmodell von World of Warcraft umgestellt: Das Grundspiel und alle bislang veröffentlichten Erweiterungen sind im Abo enthalten. Auch technisch hat sich mit der Veröffentlichung des Vorbereitungspatchs für Battle for Azeroth einiges geändert.

    18.07.201823 KommentareVideo
  5. MacOS 10.14 Mojave: Apple verabschiedet OpenGL und verbessert Machine Learning

    MacOS 10.14 Mojave: Apple verabschiedet OpenGL und verbessert Machine Learning

    Vier Jahre nach der Einführung der Metal-Schnittstelle mustert Apple OpenGL und OpenCL aus. Außerdem hat das Unternehmen die Verwendung von trainierten Modellen beschleunigt und erleichtert das Erstellen eigener Modelle. Hinzu kommen natürliche Sprachverarbeitung und ein Netzwerk-Framework.

    06.06.201827 Kommentare
  6. Turing: Nvidia bespricht nächste Grafikkartengeneration im August

    Turing: Nvidia bespricht nächste Grafikkartengeneration im August

    Der Veröffentlichungstermin von Nvidias intern Turing genannten Grafikkarten rückt näher: Auf der Hot Chips 30 im August 2018 erläutert der Hersteller die Architektur seiner Mainstream-Architektur.

    31.05.20180 KommentareVideo
  7. NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test : Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    18.04.2018111 KommentareVideo
  8. Blizzard: World of Warcraft bekommt am 14. August 2018 neue Kontinente

    Blizzard: World of Warcraft bekommt am 14. August 2018 neue Kontinente

    Gamescom oder Battle for Azeroth? Blizzard will Mitte August 2018 die siebte Erweiterung für World of Warcraft veröffentlichen. Neben neuen Inhalten gibt es auch technische Änderungen am Client.

    05.04.201858 KommentareVideo
  9. Computergrafik: AMD erwartet Raytracing bei Ultra-Settings im Grafikmenü

    Computergrafik: AMD erwartet Raytracing bei Ultra-Settings im Grafikmenü

    GDC 2018 Nicht nur Microsoft und Nvidia, sondern auch AMD beschäftigt sich intensiv mit Raytracing. Das Unternehmen erwartet schon bald erste Spiele mit dem Verfahren - auch dank Fortschritten bei neuronalen Netzen.

    22.03.201828 KommentareVideo
  10. Microsoft: KI-Framework kommt auf Windows-10-Endgeräte

    Microsoft: KI-Framework kommt auf Windows-10-Endgeräte

    Entwickler können mit der nächsten Windows-10-Version ihre Projekte mit trainierten maschinellen Lernmodellen ergänzen. Das neue Windows-ML-Framework ermöglicht deren Ausführung auf dem Heim-PC und wohl sogar auf dem Raspberry Pi - ohne Cloud-Anbindung.

    08.03.20180 KommentareVideo
  11. Valve: Dota 2 unterstützt bald Vulkan unter MacOS

    Valve: Dota 2 unterstützt bald Vulkan unter MacOS

    Künftig mit Vulkan-Grafikschnittstelle statt mit OpenGL: Die Khronos Group und Valve haben Dota 2 unter MacOS portiert, so dass das Spiel höhere Bildraten erzielt. Basis ist eine Runtime, welche die Calls von Vulkan auf Apples Metal-API mappt.

    26.02.20187 KommentareVideo
  12. Rockpro64: Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

    Rockpro64 : Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

    Der Rockpro64 ist eine Art leistungsstärkerer Raspberry Pi, inklusive Rockchip-Prozessor, 4 GByte RAM und aktuellen Anschlüssen. Allerdings müssen einige Funktionen hinzugekauft werden - eine WLAN-Karte und Massenspeicher fehlen hier.

    20.02.201873 Kommentare
  13. World of Warcraft: Battle for Azeroth braucht 64 Bit und DX11

    World of Warcraft: Battle for Azeroth braucht 64 Bit und DX11

    Die kommende WoW-Erweiterung Battle for Azeroth benötigt zwingend ein 64-Bit-Betriebssystem und eine Direct3D-11- oder Metal-fähige Grafikkarte. Künftig könnten die CPU-Anforderungen gerade in großen Raids sinken, denn die aktuelle Alpha weist auf eine Direct3D-12-Unterstützung im Addon hin.

    01.02.201823 KommentareVideo
  14. Radeon Software: AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

    Radeon Software: AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

    Die Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 ist da: AMD hat neue Grafiktreiber veröffentlicht, die unter anderem Probleme mit auf DirectX-9 basierenden PC-Spieleklassikern wie Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 und The Witcher beheben.

    19.01.20182 KommentareVideo
  15. Square Enix: PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

    Square Enix: PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

    Square Enix hat die Systemanforderungen der PC-Fassung von Final Fantasy 15 veröffentlicht. Die 4K-Version braucht mehr als 155 GByte auf der Festplatte. In den nächsten Tagen sollen ein Benchmark-Tool und eine offizielle Anleitung zur Optimierung des Rechners erscheinen.

    17.01.201883 KommentareVideo
  16. Adrenalin: AMD-Grafiktreiber kommt mit PC-Spieleklassikern nicht klar

    Adrenalin : AMD-Grafiktreiber kommt mit PC-Spieleklassikern nicht klar

    Noch gut spielbare PC-Klassiker wie Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 und The Witcher stürzen einfach ab: Die neuen Adrenalin-Grafikkartentreiber von AMD haben möglicherweise Probleme mit DirectX-9. Der Hersteller arbeitet an einer Lösung.

    02.01.201831 KommentareVideo
  17. Radeon-Software-Adrenalin-Edition: Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

    Radeon-Software-Adrenalin-Edition: Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

    Direkt am Smartphone können Nutzer auf ihrem Spiele-PC mit der Radeon-Software-Adrenalin-Edition von AMD die Bildrate und andere Parameter analysieren. Weitere Neuerungen sind ein Overlay sowie Enhanced Sync für mehr GPUs und verbesserte Stromsparoptionen.

    12.12.20175 KommentareVideo
  18. Futuremark 3DMark: Time Spy Extreme unterstützt 4K und AVX512

    Futuremark 3DMark: Time Spy Extreme unterstützt 4K und AVX512

    Der 3DMark-Test Time Spy Extreme wird in 4K-UHD-Auflösung berechnet, auch ohne ein entsprechendes Display. Die neue CPU-Szene skaliert viel besser mit mehr Kernen und nutzt optional AVX2- und AVX512-Instruktionen für mehr Leistung.

    05.10.20170 KommentareVideo
  19. Browser-Games: Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

    Browser-Games: Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

    Spieleentwickler können mit der aktuellen Version der Unreal Engine dank Webassembly und WebGL 2.0 anspruchsvolle Browsergames bauen. Außerdem ist der Support für Nintendos Switch komplett, und für die Xbox One wird DirectX 12 genutzt.

    26.05.201713 Kommentare
  20. Grafikkarte: AMD bringt Radeon Vega Frontier Edition und Pro Vega SSG

    Grafikkarte: AMD bringt Radeon Vega Frontier Edition und Pro Vega SSG

    Noch im zweiten Quartal sollen zwei Grafikkarten mit AMDs Vega-Architektur erhältlich sein: Die Frontier Edition mit 16 GByte ist für Deep Learning gedacht, die SSG-Variante durch ihre 2 TByte NVMe-Speicher für Render- oder Video-Projekte.

    17.05.20175 KommentareVideo
  21. TESO: Morrowind-Erweiterung hat höhere Systemanforderungen

    TESO: Morrowind-Erweiterung hat höhere Systemanforderungen

    Rund drei Jahre nach der Erstveröffentlichung von The Elder Scrolls Online erscheint mit Morrowind die bisher größte Erweiterung. Die braucht etwas stärkere Hardware, scheint aber auch hübscher auszusehen - und weckt Erinnerungen.

    04.05.201728 KommentareVideo
  22. Benchmark: Unigines Superposition testet OpenGL und VR

    Benchmark: Unigines Superposition testet OpenGL und VR

    Showcase für die Unigine-2-Engine: Der Superposition ist ein neuer Benchmark inklusive VR-Modus und eines Stresstests für Grafikkarten. Er läuft unter Linux und Windows.

    12.04.201721 KommentareVideo
  23. Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum

    Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum

    Wir schreiben das Jahr 2007. Bill Gates ist Chefentwickler bei Microsoft und Steve Ballmer tobt als CEO mit seiner unnachahmlichen Art durch die Medien. Auftritt: Windows Vista, die bislang wohl umstrittenste Windows-Version.
    Ein Bericht von Jörg Thoma

    10.04.2017206 KommentareVideo
  24. Drone Swarm: "32.000 Drohnen sind viel zu viel für die CPU"

    Drone Swarm: "32.000 Drohnen sind viel zu viel für die CPU"

    Tech Summit Zehntausende Drohnen, gesteuert durch den Spieler: Technisch und spielerisch geht Stillalive Studios mit Drone Swarm neue Wege. Golem.de hat mit Entwickler Julian Mautner unter anderem darüber gesprochen, warum die GPU für die Berechnung der Drohnen zuständig ist.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

    06.04.201755 KommentareVideo
  25. Cloud Imperium Games: Star Citizen setzt auf Vulkan statt auf DirectX

    Cloud Imperium Games: Star Citizen setzt auf Vulkan statt auf DirectX

    Das - noch lange nicht fertige - PC-Vorzeigespiel Star Citizen setze auf die Grafik-API Vulkan, so einer der Programmierer. Noch nicht endgültig entschieden ist offenbar, ob die Unterstützung für DirectX ganz eingestellt wird.

    20.03.2017140 KommentareVideo
  26. FCAT VR: Nvidia veröffentlicht kostenlose VR-Benchmark-Software

    FCAT VR: Nvidia veröffentlicht kostenlose VR-Benchmark-Software

    FCAT VR ermöglicht es, die Leistung von Grafikkarten und Prozessoren in VR-Spielen für Oculus Rift und HTC Vive zu vergleichen. Die Resultate basieren auf den jeweiligen SDKs, womit detaillierte Messwerte graphisch aufbereitet werden.

    16.03.20170 KommentareVideo
  27. Nvidia: "KI wird die Computergrafik revolutionieren"

    Nvidia: "KI wird die Computergrafik revolutionieren"

    GDC 17 Deep Learning soll Spiele schlauer, vor allem aber schöner machen - sagt Nvidia. Außerdem hat das Unternehmen neue Angebote für Profi- und Hobbyentwickler vorgestellt und Andeutungen über eine High-End-PC-Version von Final Fantasy 15 gemacht.

    01.03.201711 KommentareVideo
  28. WebGPU: Apple stellt moderne 3D-Grafik für das Web vor

    WebGPU: Apple stellt moderne 3D-Grafik für das Web vor

    WebGL hat ähnliche Probleme wie OpenGL. Apple schlägt deshalb eine neue Web-API vor, die auf Vulkan, Metal und Direct3D 12 aufbaut. Damit sollen nicht nur 3D-Grafiken erstellt, sondern auch GPGPU möglich werden.

    08.02.201762 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. GTA San Andreas
    Los Santos für die Hosentasche
    GTA San Andreas: Los Santos für die Hosentasche

    Wer jeden Straßenzug in GTA 5 kennt, darf seine Ortskenntnisse demnächst auf mobilen Endgeräten erweitern: Rockstar Games kündigt eine Neuauflage von GTA San Andreas für mobile Endgeräte an. Gegenüber dem Original soll unter anderem die Grafik überarbeitet werden.
    (Gta San Andreas)

  2. Virale Verbreitung
    Meteorit schlägt im Netz ein
    Virale Verbreitung: Meteorit schlägt im Netz ein

    Fast 2.000 Video-Uploads innerhalb von wenigen Stunden: Bereits kurz nach dem Meteoritenschauer in der russischen Region Tscheljabinsk haben Hobbyfilmer bei Youtube ihre Videos eingestellt. Auch bei Twitter, Facebook und Google+ werden weltweit Bilder und Links geteilt.
    (Meteorit)

  3. Microsoft Press
    Kostenloses E-Book zu Windows 8
    Microsoft Press: Kostenloses E-Book zu Windows 8

    Microsoft Press bietet derzeit das Buch "Windows 8 - Auf einen Blick" kostenlos zum Download als PDF-Datei an, ohne DRM.
    (Windows 8 Anleitung)

  4. E-Book-Reader 4
    Hugendubel und Weltbild bringen E-Book-Reader für 60 Euro
    E-Book-Reader 4: Hugendubel und Weltbild bringen E-Book-Reader für 60 Euro

    Hugendubel und Weltbild bringen einen neuen Einsteiger-E-Book-Reader auf den Markt. Das Gerät kostet 60 Euro. Media Control meldet derweil, dass im ersten Halbjahr 2012 ungefähr so viele E-Books verkauft wurden wie im gesamten Jahr 2011.
    (Ebook Reader 4 Ink)

  5. HTCSense.com
    Ersatz geplant - alter Dienst wird eingestellt
    HTCSense.com: Ersatz geplant - alter Dienst wird eingestellt

    HTC will HTCSense.com überarbeiten. Dazu wird der Dienst aber erst einmal eingestellt. Wann das neue HTCSense.com starten wird, ist unklar.
    (Htc Sense)

  6. Apple A5
    Warum das iPhone 4 keine Siri hat
    Apple A5: Warum das iPhone 4 keine Siri hat

    US-Berichten zufolge enthält der A5-Chip des iPhone 4S einen speziellen Audioprozessor des Designers Audience. Die Integration dieses DSPs soll auch dafür verantwortlich sein, dass das iPhone 4 nicht mit der Spracherkennung Siri arbeiten kann.
    (Siri Für Iphone 4)

  7. HTC Desire HD
    Smartphone mit Android 2.2 und WLAN-n (Update)
    HTC Desire HD: Smartphone mit Android 2.2 und WLAN-n (Update)

    HTC hat mit dem Desire HD ein neues Topprodukt von Android-Smartphones vorgestellt. Der Neuling bietet ein großes Display mit hoher Auflösung, unterstützt WLAN-n und bringt wie das Desire Z eine Reihe neuer HTC-Funktionen.
    (Htc Desire Hd)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 30
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #