• IT-Karriere:
  • Services:

GC 08: Empire: Total War - Land- und Seegefechte gegen KI

Neues Total-War-Strategiespiel erscheint 2009 für Windows-PCs

Auf der Games Convention 2008 zeigte Sega unter anderem sein nächstes Total-War-Strategiespiel Empire. Diesmal geht es ins 18. Jahrhundert, zu den gewohnten Landgefechten gesellen sich aufwendige Seeschlachten - und dennoch soll sich das Spiel auch mit Diplomatie lösen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Empire: Total War (Windows-PC)
Empire: Total War (Windows-PC)
Nahkämpfe sind den Entwicklern zufolge zwar immer noch wichtig, entscheidender seien jedoch Schießpulver und Formationen. Zudem müssen Strategen die Umgebung besser berücksichtigen, es gibt nicht nur Wettereffekte, sondern der Schutz durch Deckung wird ebenso wie jedes abgefeuerte Gewehr- oder Kanonen-Projektil berechnet. Die Entwickler bezeichneten das als "True Line of Sight". Kanonenkugeln können sogar durch mehrere Häuser schlagen oder an stabilen Wänden oder auf harten Böden abprallen.

Gewiefte Feldherren nutzen das - ebenso wie neu hinzugekommene Minenfelder aus Schwarzpulver-Tonnen - für ihre Angriffstaktik. Schießpulver kann bei Regen und Schnee aber auch nass werden, was Auswirkungen auf die Schussrate hat. Auch auf hoher See arbeiten Spieler nicht nur mit Kanonenbeschuss und Entern der gegnerischen Schiffe, sondern können mithilfe von Wind auch Feuer auf Segel und Takelage wehen lassen und sie damit abfackeln. Wer bei starkem Seegang kämpft, muss aufpassen, dass Schiffe nicht aufeinander krachen.

Empire: Total War (Windows-PC)
Empire: Total War (Windows-PC)
Die künstliche Intelligenz (KI) im Spiel wird im Vergleich zu den vorherigen Total-War-Titeln stark verändert. Laut den Entwicklern arbeitet die Engine nun mit viel natürlicheren Entscheidungen und zieht ihre Truppen auch mal geordnet zurück. Die eigenen Truppen sind ebenfalls intelligenter, sie gehen - abhängig vom Typ - automatisch in Deckung. In einer Präsentation vor Journalisten zeigten die Entwickler, wie die gegnerische KI sich für den Rückzug vom Schlachtfeld in eine nahegelegene Stadt entschied, um ihre Chancen zu verbessern. Hier wurde bereits gezeigt, dass die Moral der Truppen ein wichtiger Faktor ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
GC 08: Empire: Total War - Land- und Seegefechte gegen KI 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-27%) 14,50€
  2. (u. a. Star Wars Episode I Racer für 1,93€, Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith...
  3. 69,99€ (Standard Edition), 116,39€ (Premium Deluxe Edition - unter anderem mit Frankfurt...

Jan S. 13. Jan 2009

Empire Total War ist das Spiel, auf das ich Jahre gewartet habe. Endlich mal coole...

marciwilder 27. Aug 2008

Das ist mit sicherheit Schlachtgetümmel genug. Hab die "Rome - Total War" Serie gespielt...

nixx 25. Aug 2008

schade dass es noch ein halbes Jahr dahin ist..


Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. ITDZ Glasfaserausbau für Berliner Schulen nicht mal beauftragt
  2. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  3. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

    •  /