3.697 Prozessor Artikel
  1. C't informiert über Athlon und Duron-PC-Systeme

    Chiphersteller AMD macht dem Giganten Intel mächtig Konkurrenz: Wer sich beim PC-Kauf gegen Intels Pentium oder Celeron entscheidet und stattdessen zu AMDs Athlon oder Duron greift, bezahlt für die gleiche Leistung deutlich weniger Geld. Doch damit man einen rundum stimmigen AMD-PC bekommt, muss man beim Kauf sehr genau hinschauen, rät das Computermagazin c't in seiner aktuellen Ausgabe.

    12.02.20010 Kommentare
  2. Pentium 4 mit 1,7 GHz kommt im April 2001

    Pentium 4 mit 1,7 GHz kommt im April 2001

    Laut einer der Redaktion vorliegenden internen Intel-Roadmap wird Intel den Vorteil der hohen Skalierbarkeit des Pentium 4 recht schnell ausnutzen: Bereits am 15. April 2001 soll die Auslieferung von mit 1,7 GHz getakteten P4-Prozessoren beginnen. Mit monatlichen P4-Preissenkungen scheint Intel zudem AMDs Athlon-Prozessor auf die Pelle rücken zu wollen, der momentan noch ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis bietet.

    07.02.20010 Kommentare
  3. Neuer 64-Bit-RISC-Prozessor von NEC

    Auf der am heutigen Dienstag startenden Windows Embedded Entwickler Konferenz in Las Vegas will NEC einen MIPS-Prozessor mit einer neuen 64-Bit-RISC-Architektur zeigen, der spezielle Stromsparfunktionen enthält. Der Prozessor gliedert sich als neues Mitglied in die VR-Serie der NEC-Prozessoren ein.

    06.02.20010 Kommentare
  4. Au1000 - Neuer stromsparender PDA-Prozessor

    Au1000 - Neuer stromsparender PDA-Prozessor

    Das Start-up Alchemy Semiconductor will mit seinem preiswerten "Au1000"-Prozessor Intels XScale-Architektur Konkurrenz machen: Die hoch integrierten MIPS-Chips sollen bei extrem geringem Stromverbrauch Taktraten bis zu 500 MHz erreichen und bald in PDAs zu finden sein.

    06.02.20010 Kommentare
  5. Sony: Weiterhin Zusammenarbeit mit Transmeta

    Auf Nachfrage hat Sony-Unternehmenssprecher Olaf Pempel einen Bericht des Computer Channels dementiert, nach dem zukünftig keine weiteren Crusoe-Prozessoren vom Prozessor-Hersteller Transmeta in Sony-Notebooks verbaut werden. Ebenso wenig sei die Zusammenarbeit mit Transmeta eingestellt.

    01.02.20010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. EDAG Engineering GmbH, Mönsheim
  3. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim/München
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld


  1. Intel macht Transmeta Konkurrenz

    Intel stellte heute zwei neue, ultra-stromsparende Mobil-Prozessoren vor, die man gegen Transmetas Crusoe-Chips positioniert. Der vorgestellte Pentium III mit 500 MHz soll dabei weniger als ein Volt Spannung benötigen und nicht mal ein halbes Watt verbrauchen.

    30.01.20010 Kommentare
  2. Intel senkt Sonntag die Prozessor-Preise

    Intel wird zum 28. Januar erneut die Prozessor-Preise senken, wie aus Handelskreisen hier zu Lande zu hören ist. Auch US-Medien berichteten bereits detailliert von Preissenkungen bis zu 30 oder gar 40 Prozent und beziehen sich dabei auf Insider-Informationen, Intel Deutschland wollte sich auf Nachfrage noch nicht dazu äußern.

    24.01.20010 Kommentare
  3. 700-MHz-Cyrix-III-Prozessor wird ausgeliefert

    700-MHz-Cyrix-III-Prozessor wird ausgeliefert

    Mit der 700-MHz-Version seiner überarbeiteten und in 0,18-Mikron-Technologie hergestellten Cyrix-III-Prozessoren hofft VIA Technologies, seinen Konkurrenten AMD und Intel den Markt für Billig-PCs streitig zu machen. VIA setzt beim Cyrix III wie gehabt auf Intels Sockel 370, so dass der Prozessor in den meisten Celeron-Boards genutzt werden kann.

    19.01.20010 Kommentare
  4. Mikroprozessoren - 2-GHz-Grenze soll 2001 fallen

    Auf einem Branchentreffen, dem San Jose Awards Dinner, haben Analysten ihre Prognosen für die Mikroprozessor-Trends 2001 abgegeben. So soll vor allem die Taktratenjagd weitergehen, da dank neuer Fertigungstechniken bereits 2001 die 2-GHz-Leistungsmarke überschritten werde.

    19.01.20010 Kommentare
  5. VirtuHammer - Software-Entwicklung für AMDs 64-Bit-Prozessor

    AMD und Virtutech haben heute die gemeinsame Entwicklung eines Entwicklerpakets mit Codenamen "VirtuHammer" bekannt gegeben. Dieses soll es Entwicklern ermöglichen, 64-Bit-Software für AMDs in der ersten Jahreshälfte 2002 erscheinende 64-Bit-Prozessoren (Codename: Hammer) zu schreiben.

    16.01.20010 Kommentare
  1. Toshiba - stromsparender MPEG-4-Chip für Mobiltelefone

    Toshiba hat jetzt einen stromsparenden Einzel-Chip für MPEG-4-Encoding und -Decoding vorgestellt. Der neue Chip, TC35273XB, integriert dabei einen MPEG-4-Codec mit 12 Megabit Embedded DRAM. Der Chip soll vor allem in mobilen Geräten eingesetzt werden, die so Videokonferenzen bei relativ geringen Bandbreiten erlauben würden.

    16.01.20010 Kommentare
  2. AMD kündigt ersten Duron-Prozessor für Notebooks an

    AMD kündigt ersten Duron-Prozessor für Notebooks an

    Mit dem Mobile Duron hat AMD nun auch einen starken Prozessor mit 600 und 700 MHz Taktfrequenz für den Notebook-Markt im Programm. Bisher bot der Prozessorhersteller hier nur seine K6-Prozessoren, die in der Leistung nicht mit Intels Mobile Celeron mithalten konnten.

    15.01.20010 Kommentare
  3. DoMiNo - C-Cubes Multistream-Architektur für Set-Top-Boxen

    Der DSP-Hersteller C-Cube hat auf der CES mit seiner neuen DoMiNo-Architektur eine Ein-Chip-Lösung für netzwerkfähige Unterhaltungselektronik angekündigt, die mehrere analoge als auch digitale breitbandige Audio- und Video-Streams verarbeiten kann. Mit DoMiNo sollen Set-Top-Boxen beispielsweise kostengünstig um Personal-Video-Recorder-(PVR-)Funktionen ergänzt werden können.

    09.01.20010 Kommentare
  1. CES: AMDs Duron-Prozessor nun auch mit 850 MHz

    AMDs Duron-Prozessor ist nun auch mit einer höheren Taktfrequenz von 850 MHz zu haben, wie das Unternehmen auf der CES in Las Vegas ankündigte. In Verbindung mit den neuen Chipsätzen mit integrierter Grafikhardware soll der Duron sehr preiswerte und dennoch rechenstarke Systeme möglich machen.

    08.01.20010 Kommentare
  2. Intel liefert 800 MHz Celeron mit 100 MHz FSB

    Nachdem AMDs schnelle Duron-Prozessoren dank preiswerter Chipsätze Intels Celeron nun auch in Low-End-Systemen immer gefährlicher wurde, hat Intel sich offenbar endlich durchgerungen: Der neue Celeron mit 800 MHz Taktfrequenz bietet nicht den antiquierten 66-, sondern erstmals den 100-MHz-Front-Side-Bus, was eine deutliche Leistungssteigerung verspricht.

    03.01.20010 Kommentare
  3. VIAs Cyrix-Prozessoren schrumpfen bald auf 0,13-Mikron

    VIA Technologies wird voraussichtlich seine Konkurrenten Intel und AMD im Rennen um die ersten, in 0,13-Mikron gefertigten Prozessoren schlagen. Grund dafür ist, dass die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC), die unter anderem Chips für VIA, 3dfx und NVidia herstellt, ihren ersten einsatzfähigen 0,13-Mikron-Wafer fertig gestellt hat. Zur selben Zeit kündigte VIA an, dass die nächste Generation der Cyrix-Prozessoren mittels der Technologie gefertigt wird.

    13.12.20000 Kommentare
  1. Dragonball-Prozessoren mit ARM-Kern geplant

    Auf der Entwicklerkonferenz PalmSource 2000 in Santa Clara kündigte Motorola an, im nächsten Jahr die PDA-Prozessorreihe Dragonball zu überarbeiten und diese mit einem ARM-Kern auszustatten.

    12.12.20000 Kommentare
  2. IBM stellt fortschrittliche Chip-Fertigungstechnik vor

    IBM vereinigt mit seiner neuen CMOS 9S getauften Technologie erstmals Kupferverdrahtung, Silicon-on-Insulator (SOI) Transistors und die verbesserten "Low-k Delectric"-Isolierungen in Schaltkreisen mit 0,13 Mikron.

    12.12.20000 Kommentare
  3. AMD verkauft deutlich weniger Chips als erwartet

    Auch AMD erwartet für das vierte Quartal schwächere Umsätze. In einer Gewinnwarnung erklärte der Chiphersteller gestern, die Verkäufe im vierten Quartal würden nur minimal besser ausfallen als im Vorquartal.

    12.12.20000 Kommentare
  1. Intel-Chips: 30-nm-Strukturen und 10 GHz

    Intel-Chips: 30-nm-Strukturen und 10 GHz

    Intel verkündet einen Durchbruch in der technischen Entwicklung von CMOS-Transistoren. Den Intel-Wissenschaftlern gelang die Herstellung der weltweit kleinsten Transistoren, deren Strukturen nur 30 Nanometer groß und 3 Atomlagen dick sind.

    11.12.20000 Kommentare
  2. Auf dem Weg zum Nano-Chip?

    Wissenschaftler am Berliner Max-Born-Institut habe erstmals Y-förmige einwandige Kohlenstoff-Nanoröhrchen nachgewiesen. Diese verheißen eine mögliche weitere Verkleinerung von Schaltkreisen und damit vielleicht eine Alternative für die Elektronik der Zukunft.

    05.12.20000 Kommentare
  3. Motorola lizenziert ARM-Techologien

    ARM und Motorola haben heute ein Lizenzabkommen geschlossen, nach dem Motorola sein DigitalDNA-Embedded-Prozessor-Portfolio um die ARM-Microprozessor-Familien und -Implementierungen erweitert.

    04.12.20000 Kommentare
  1. AMD: 1,5 GHz Athlons ab Q2 2001 aus Dresden

    Dr. Hans Deppe, AMD-Saxony-Geschäftsführer, zieht für das Dresdner Werk des Chipherstellers eine positive Bilanz 2000 und zeigt zudem die Marschrichtung für die Dresdner im nächsten Jahr auf. "2001 soll für uns das Jahr der Volumenproduktion, der Geschwindigkeit und der Innovation werden", so Deppe.

    04.12.20000 Kommentare
  2. VIA gewinnt neuen Distributor für Cyrix-Prozessoren

    VIA Technologies hat mit der API Computerhandels GmbH einen weiteren Distributionspartner für seine Cyrix-MII- und Cyrix-III-Prozessoren in Deutschland gewonnen. Damit hofft der Chiphersteller einen Schritt weiter auf seinem Weg zum führenden Anbieter von Prozessoren für besonders preiswerte PC-Systeme zu werden.

    01.12.20000 Kommentare
  3. VIA bringt 650-MHz- und 667-MHz-Version des Cyrix III

    VIA Technologies führt jetzt zwei neue Versionen des VIA-Cyrix-III-Prozessors mit 650 MHz und 667 MHz ein. Mit den Chips zielt VIA auf den Value-PC-Markt ab.

    30.11.20000 Kommentare
  4. Transmeta und NEC rufen einige Crusoe-Notebooks zurück

    Transmeta hat offenbar einige Probleme mit einer Tranche von Crusoe-Prozessoren. Zusammen mit NEC ruft man nun einige Notebooks mit den Chips zurück, die in Japan verkauft wurden. Allerdings handle es sich dabei um weniger als 300 Geräte, so Transmeta.

    30.11.20000 Kommentare
  5. IBMs DAISY - Dynamischer Binär-Translator als Open Source

    Ein von IBM 1996 erstmals angekündigter Just-in-Time-Compiler namens DAISY, der Binärcode verschiedener Architekturen zur Laufzeit in optimierten Binärcode von VLIW- oder EPIC-Architekturen verwandelt, wurde im Oktober ohne viel Brimborium als Open Source freigegeben. Interessant dabei ist, dass Transmeta eine ähnliche Technologie in seinen Crusoe-Prozessoren einsetzt.

    29.11.20000 Kommentare
  6. Erste 0,13-Mikron-Chips in Serie

    IBM, Infineon Technologies und UMC wollen jetzt erste Halbleiter-Bauelemente auf Basis des derzeit modernsten Halbleiter-Prozesses mit 0,13-Mikrometer-Strukturen anbieten. Bereits zehn Monate nach der Bekanntgabe der Zusammenarbeit der drei Firmen bei der Entwicklung von Prozesstechnologien zur Herstellung von Logikchips mit Strukturabmessungen von 0,13 Mikrometern werden damit erste Chips in Serie gefertigt.

    28.11.20000 Kommentare
  7. Pentium 4 - Das Imperium schlägt zurück

    Pentium 4 - Das Imperium schlägt zurück

    Ab heute ist Intels neues Flaggschiff, der Pentium 4, zu haben. Auf Basis einer komplett neuen Architektur kommen die Chips mit 1,4 und 1,5 GHz auf den Markt, sind dabei aber kaum schneller als aktuelle Pentium-III- oder Athlon-Chips mit Taktraten von knapp über 1 GHz. Die neue "NetBurst Micro-Architektur" ist die erste neue Micro-Architektur von Intel seit der Vorstellung der P6-Architektur, die mit dem Pentium-Prozessor im Jahre 1995 eingeführt wurde und einiges an Potenzial nach oben bietet.

    20.11.20000 Kommentare
  8. Hat Intel einen Ausweg aus dem Rambus-Dilemma gefunden?

    Offenbar hat Intel einen Ausweg aus seinem Rambus-Dilemma gefunden. US-Medien berichten, Paul Otellini, General Manager von Intel Architecture Group, habe auf der Comdex erklärt, dass Intel darüber nachdenke, den System Bus des Pentium 4 an andere Hersteller zu lizenzieren. Damit wäre es Drittherstellern möglich, recht bald einen Chipsatz für Intels neuen Prozessor auf den Markt zu bringen, der mit DDR-RAM arbeitet.

    15.11.20000 Kommentare
  9. Zwei neue Celeron-Prozessoren von Intel

    Intel kündigte heute zwei neue Celeron-Prozessoren an, die mehr Leistung für den Low-Cost-Bereich versprechen. Die im 0,18-Mikron-Prozess gefertigten Chips laufen mit 733 bzw. 766 MHz Taktfrequenz.

    13.11.20000 Kommentare
  10. AMD stellt neue Roadmap für das kommende Jahr vor

    Der Prozessorhersteller AMD hat sein Prozessor-Menü für 2001 vorgestellt. Auf der Karte finden sich auch der Palomino getaufte Athlon-Nachfolger, den es sowohl in einer Desktop- als auch einer Notebook-Ausführung geben wird. Auch sonst setzt man bei den Codenamen auf Pferderassen: Morgan, Appaloosa und Thoroughbred galoppieren ebenfalls im kommenden Jahr auf uns zu.

    13.11.20000 Kommentare
  11. Intel schafft den Sprung auf 0,13 Mikron

    Im Jahr 2001 wird Intel die ersten in 0,13-Mikron-Fertigungstechnologie hergestellten Prozessoren ausliefern, die 20 Prozent stromsparender und bis zu 65 Prozent leistungsstärker als die derzeitig in 0,18 Mikron gefertigten Prozessoren sein sollen. Der Hersteller hat nun laut eigenen Aussagen die dafür nötigen technischen Entwicklungsarbeiten abgeschlossen, die Multi-GHz-Taktraten ermöglichen sollen.

    08.11.20000 Kommentare
  12. Transmeta startet an der Börse durch

    Transmeta könnte mit seinem geglückten Börsenstart am Dienstag für ein neues Klima bei High-Tech-Börsengängen sorgen. Die Prozessorschmiede notierte am ersten Handelstag etwas mehr als 100 Prozent über dem Ausgabekurs. Dennoch gab es nicht nur Positives zu vermelden.

    08.11.20000 Kommentare
  13. AMD: Bereits eine Million Athlon-Prozessoren aus Dresden

    Die meisten von AMDs Gigahertz-Prozessoren werden mittlerweile im deutschem Werk, der Fab 30 in Dresden, hergestellt. Seit dem Produktionsstart im Juni 2000 hat die Fab 30 bereits rund eine Million Athlon-Prozessoren ausgeliefert.

    02.11.20000 Kommentare
  14. AMD stellt DDR-Chipsatz und neue Athlons vor

    Auf Pressekonferenzen in Tokio, Taipeh und Paris stellt AMD heute den neuen AMD-760-Chipsatz und damit die erste kommerzielle Computerplattform auf Basis der Double-Data-Rate-(DDR-)Speichertechnologie. Zudem führt AMD neue Athlon-Prozessoren ein, die mit einem 266-MHz-Front-Side-Bus arbeiten und so die Möglichkeiten der DDR-Speichertechnologien besser ausnutzen können.

    30.10.20000 Kommentare
  15. AMD - Athlon mit 1,2 GHz

    AMD hat gestern offiziell einen Athlon-Prozessor mit 1,2 GHz sowie einen 800 MHz Duron angekündigt. Zumindest letzterer war allerdings bereits seit einigen Tagen auch in Deutschland bei vielen Händlern schon zu haben.

    17.10.20000 Kommentare
  16. QNX unterstützt auch AMDs neue Mobil-Chips

    Ab sofort unterstützt die QNX Echtzeitplattform auch die neuen AMD-Prozessoren AMD-K6-IIIE+ und AMD-K6-2E+. Beide Prozessoren sollen sich vor allem für Geräte mit hoher Performance und geringem Stromverbrauch eignen, benötigen sie doch nur 1,4 Volt und erreichen bis zu 550 Megahertz.

    16.10.20000 Kommentare
  17. SIMD-Erweiterung für ARM-Prozessoren

    Mit der Single-Instruction-Multiple-Data-(SIMD-)Erweiterung für die ARM-Architektur will ARM die Rechenleistung von ARM-Powered-Lösungen erhöhen und gleichzeitig den Stromverbrauch reduzieren. Die ARM-SIMD-Erweiterung wurde für verschiedenste Softwareanwendungen, wie beispielsweise die Video- und Audiocodierung, optimiert und soll dort eine Leistungssteigerung um den Faktor vier erreichen.

    12.10.20000 Kommentare
  18. STPC Galaxy - Ein-Chip-System mit Pentium-II-Leistung

    STMicroelectronics hat auf dem Microprocessor Forum eine neue Generation seiner STPC-Familie von x86-PC-kompatiblen System-on-Chip-Lösungen vorgestellt. Die STPC Galaxy genannten Ein-Chip-Systeme besitzen den neuen CP250-Prozessorkern, der Pentium-II-Leistung bietet und mit einem MMX-kompatiblen Coprozessor ausgestattet ist.

    11.10.20000 Kommentare
  19. AMD zeigt Dual-Athlon-System

    Lange hat es gedauert, aber nun scheinen Systeme mit mehreren AMD-Athlon-Chips näher zu rücken. Auf dem Microprocessor Forum zeigt AMD erstmals ein System mit zwei Athlon-Chips.

    11.10.20000 Kommentare
  20. IBM investiert fünf Milliarden in Halbleiterfertigung

    IBM will seine Kapazitäten zur Halbleiterfertigung drastisch ausbauen und unter anderem die modernste Chip-Fabrik der Welt für 2,5 Milliarden US-Dollar in New York errichten. Insgesamt will das Unternehmen fünf Milliarden US-Dollar in seine Halbleiterfertigung investieren.

    11.10.20000 Kommentare
  21. Münchner Start-up stellt eXtreme Processor Platform vor

    Münchner Start-up stellt eXtreme Processor Platform vor

    Das Münchner Halbleiter-Start-up PACT Corporation hat gestern die eXtreme Processor Platform (XPP) für anspruchsvolle, rechen- und bandbreitenintensive Anwendungen vorgestellt. Basierend auf einer innovativen Architektur soll es der eXtreme Processor erlauben, auf einfache Weise "Massive Parallel Processing" zu nutzen und so eine hohe Performance zu erreichen.

    10.10.20000 Kommentare
  22. Rise stellt stromsparenden x86-Prozessor-Kern vor

    Auf dem Mikroprozessor Forum (MPF) demonstrierte Rise Technology den geringen Stromverbrauch ihres iDragon-mP6-Prozessorkerns. Der x86-Prozessorkern biete bei niedrigem Stromverbrauch gute Multimediafähigkeiten und erlaubt es so, komplette VCD-Filme mit einer einzigen konventionellen AA-Batterie abzuspielen.

    10.10.20000 Kommentare
  23. Neue AMD-Prozessoren am Horizont

    In seiner FAQ (Frequently Asked Questions) zum Athlon verrät AMD ein paar wenige Details zu neuen Prozessoren, die für die unterschiedlichen Marktsegmente offenbar in Vorbereitung sind. Hinter der Frage: "What do the AMD codenames mean?" verrät AMD etwas über zukünftige Chips mit den Codenamen Mustang, Palomino und Morgan.

    09.10.20000 Kommentare
  24. AMD stellt x86-64 Simulator für Entwickler vor

    AMD stellte in der letzten Woche den x86-64 Simulator unter dem Namen AMD SimNow! Simulator vor. Es handelt sich dabei um eine Anwendung, die es BIOS-Programmierern, Entwicklern von Programmiertools, Herstellern von Betriebssystemen und Anwendungen ermöglicht, ihre auf der x86-64-Technologie basierende Software zu testen, noch bevor AMD seine zukünftigen 64-Bit-Prozessoren mit dem Codenamen "Hammer" vorstellt.

    09.10.20000 Kommentare
  25. Macht AMD Intel zu schaffen?

    Die PC-Spezialist Franchise AG sieht AMD-Prozessoren deutlich im Aufwind. Der Nachfragerückgang bei Intel-CPUs resultiere aus einer massiven Verschiebung der Käuferpräferenzen zu Gunsten von AMD-Chips.

    02.10.20000 Kommentare
  26. Pentium 4 kommt später - Timna überhaupt nicht

    Intel gab heute bekannt, dass man den hochintegrierten Prozessor, der bisher unter dem Codenamen Timna gehandelt wurde, nun doch nicht auf den Markt bringen wird. Der Pentium 4 hingegen scheint sich zu verspäten.

    29.09.20000 Kommentare
  27. UltraSPARC III - Suns neue Generation

    UltraSPARC III - Suns neue Generation

    Sun Microsystems liefert jetzt die zweite Generation seiner 64-Bit-Prozessoren UltraSPARC III aus. Der Chip, der die Basis für Suns kommende Generationen von Serversystemen antreiben soll, zählt mit 29 Millionen Transistoren zu den komplexesten seiner Art.

    28.09.20000 Kommentare
  28. Motorola liefert neuen G4-Prozessor aus

    Motorola liefert mit dem MPC74100 die zweite Version des G4 PowerPC aus, die mit AltiVec-Technologie besonders gut für Multimedia-Anwendungen geeignet sein soll. Die neuen Chips kommen mit Taktfrequenzen von 400 bis 500 MHz auf den Markt.

    27.09.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #