Abo
  • Services:

Surface Studio: Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Im Juni ist es so weit: Microsofts beliebtes All-in-One-Gerät Surface Studio kommt bald nach Deutschland. Im Paket enthalten sind auch Tastatur, Stift und Maus. An der Hardware an sich ändert sich hingegen nichts.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Surface Studio kann bis zu einem Winkel von 20 Grad angekippt werden.
Das Surface Studio kann bis zu einem Winkel von 20 Grad angekippt werden. (Bild: Microsoft)

Ab dem 15. Juni 2017 wird das Microsoft Surface Studio zeitgleich mit dem neuen Surface Pro auch in Deutschland erhältlich sein. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Das weicht von vorherigen Spekulationen eines Releases im Juli ab. An der Hardware des 2016 vorgestellten Gerätes ändert sich hingegen nichts.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen

Das bedeutet, dass in das 28-Zoll-Gerät mit 4,5-K-Display und Touchscreen ein älterer Nvidia-Grafikchip vom Typ GTX 980M oder GTX 965M und ein Skylake-Prozessor statt einem Kaby-Lake-Chip von Intel verbaut werden. Das Besondere am Surface Studio ist jedoch das Zubehör und der Ständer, der sich wie der Standfuß des Surface Pro stufenlos verstellen lässt. Mit dem Surface Pen und dem Surface Dial sollen sich Zeichnungen und Bilder präzise bearbeiten lassen.

Das Surface Studio wird mit dem Betriebssystem Windows 10 vorinstalliert ausgeliefert. Es ist nicht bekannt, ob Microsoft das Gerät auch mit Windows 10 S anbieten will, wie es beim 2-in-1-Gerät Surface Pro der Fall sein soll, wie das Onlinemagazin Techcrunch berichtet.

Keine offizielle Preisangabe

Obwohl es in den USA zu hohen Preisen ab 3.000 US-Dollar verkauft wird, erfreut sich das Surface Studio gerade bei Kreativen und professionellen Grafikern steigender Beliebtheit. Auch die Nachfrage in Deutschland scheint recht groß zu sein. Der Preis für das Gerät kann in der maximalen Konfiguration 4.200 US-Dollar erreichen.

Im Preis enthalten ist neben dem Surface Studio ein ganzes Set von Surface-Peripheriegeräten. Surface Keyboard, Surface Mouse und Surface Pen kosten für sich genommen hierzulande teilweise bis zu 100 Euro. Einen Deutschlandpreis für das Surface Studio nannte Microsoft bisher hingegen nicht. Wir gehen davon aus, dass dieser fast eins zu eins dem Dollarpreis entspricht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 9,99€

Kleba 26. Mai 2017

Das stimmt. Das war ja der Plan der Surface-Reihe. Und auch wenn es etwas gedauert hat...

deus-ex 26. Mai 2017

ist ziemlich frech für eine Grafiker Gerät.

Mixermachine 26. Mai 2017

Die Hardware von so einem Ding, muss hauptsächlich das flüssige Arbeiten ermöglichen...

Seroy 25. Mai 2017

Kommt drauf an was man verwendet, ich hatte beide mal in der Hand (Surface Pro 4...

ChevalAlazan 25. Mai 2017

Er hat wohl erwartet, dass jeder Interessent (egal in welcher Hinsicht) fähig ist...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /