Abo
  • Services:

CPU-Roadmap: Kaby Lake R und Coffee Lake im September 2017

Intel wird den Kaby Lake Refresh mit 15 Watt und vier CPU-Kernen im kommenden Herbst veröffentlichen. Coffee Lake folgt ebenfalls im August oder September mit sechs Kernen für Desktops.

Artikel veröffentlicht am ,
Intel auf der Computex 2017
Intel auf der Computex 2017 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Eine Intel-Roadmap, die Winfuture vorliegt und die Golem.de einsehen konnte, zeigt die Veröffentlichungspläne von drei Prozessorfamilien. Diese erscheinen gestaffelt in den kommenden Monaten und decken von Notebooks bis hin zum Desktop fast das komplette Portfolio ab.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Im September 2017 und somit wahrscheinlich zur Ifa-Messe in Berlin bringt Intel den Kaby Lake Refresh. Der soll laut Hersteller bis zu 30 Prozent schneller sein als aktuelle KBL-Modelle und wird als 8th Gen vermarktet. Statt zwei gibt es vier Kerne im U-Segment mit 15 Watt, kommende Ultrabooks werden also deutlich schneller. Als Grafikeinheit setzt Intel der Roadmap zufolge eine GT2-Grafikeinheit ein.

Coffee Lake bringt sechs Kerne für Mittelklasse-Desktops

Parallel zu KBL-R oder schon ein bisschen früher wird Intel die Coffee-Lake-Familie vorstellen. Zuerst sollen die K-Ableger mit 95 Watt und einige 65-Watt-Versionen für Desktops erscheinen. Mit Coffee Lake erhöht Intel erstmals die Anzahl der CPU-Kerne von vier auf sechs. Die U-Ableger mit vermutlich 15 Watt für Ultrabooks und die S-Versionen mit 65 und 35 Watt für stationäre PCs sowie die Notebook-Pendants erscheinen der Roadmap zufolge im Januar 2018.

Für Oktober 2017 sind die Gemini Lake angesetzt, so bezeichnet Intel die nächste Generation der Atom-Prozessoren. Die Gemini Lake folgen auf die Apollo Lake, die unter anderem in Mini-PCs eingesetzt werden. Die Chips nutzen eine BGA-Fassung, sind also verlötet, und kommen mit vier Kernen und unter 10 Watt.

Neue Informationen zu Cannon Lake, den kommenden Chips mit 10-nm-Technik, liefert die Roadmap nicht.

Nachtrag vom 6. Juni 2017, 12:49 Uhr

Die vorliegende Partner-Roadmap war nicht vollständig, da sie die erste Veröffentlichung von Coffee Lake im Spätersommer 2017 nicht beinhaltet. Wir haben den Artikel daher mit weiteren Informationen aktualisiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 16,49€
  3. (-63%) 34,99€

otraupe 02. Jun 2017

Lass ihn auf 5.0 GHz mal den "Small FFTs" Torture Test von Prime95 machen. DANN ist er...

TC 02. Jun 2017

Refresh den Refresh vom Refresh ;)


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

    •  /