• IT-Karriere:
  • Services:

Intel Skylake-X: 12-Kern-CPU erscheint im August und 18-Kerner im Oktober

Intel veröffentlicht die Skylake-X-CPUs alias Core i9 gestaffelt: Die Varianten mit bis zu 10 Kernen starten im Juni 2017, der 12-Kerner im August und die Modelle mit bis zu 18 Kernen im Oktober. AMDs Threadripper dürfte früher erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Die-Shot von Skylake-X
Die-Shot von Skylake-X (Bild: Intel)

Der Prozessorhersteller Intel hat die Erscheinungstermine der kommenden Skylake-X-Prozessoren bekanntgegeben. Einige der Highend-CPUs werden schon kommende Woche veröffentlicht, weitere Modelle folgen im Sommer 2017, der Rest dann im Herbst 2017. Skylake-X umfasst Varianten mit 8 bis 18 Kernen, die allerdings intern auf unterschiedlichen Chips basieren. Obendrein hat Intel die Ableger mit 14 bis 18 Kernen erst kürzlich vorgestellt, um auf AMDs Ryzen Threadripper zu reagieren - was erklärt, wieso diese Modelle später erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Stadt Tuttlingen, Tuttlingen
  2. SIZ GmbH, Bonn

Ab dem 26. Juni 2017 verkauft Intel den Core i9-7900X mit 10 Kernen, den Core i7-7820X mit 8 Kernen und den Core i7-7800X mit 6 Kernen. Hinzu kommen die beiden intern als Kaby Lake-X bezeichneten Quadcore-Modelle, der Core i7-7740X mit Hyperthreading und der Core i5-7640X ohne. Im Laufe des August 2017 will Intel den Core i9-7920X mit 12 Kernen veröffentlichen, der physisch auf einem Die mit 18 statt 10 Kernen basiert, wie sie ansonsten nur für die Xeon-CPUs alias Skylake-SP verwendet werden. Der Core i9-7920X tritt damit gegen AMDs Ryzen Threadripper an, diese Prozessorfamilie soll Ende Juli oder Anfang August 2017 mit bis zu 16 Zen-Kernen erscheinen.

  • Skylake-X und Kaby Lake X (Bild: Intel)
  • Skylake-X (Bild: Intel)
  • Skylake-X (Bild: Intel)
  • Skylake-X und Kaby Lake X (Bild: Intel)
  • Skylake-X und Kaby Lake X (Bild: Intel)
  • Skylake-X (Bild: Intel)
  • Skylake-X (Bild: Intel)
  • Skylake-X und Kaby Lake X (Bild: Intel)
  • Skylake-X und Kaby Lake X (Bild: Intel)
  • Skylake-X (Bild: Intel)
  • Skylake-X und Kaby Lake X (Bild: Intel)
  • Skylake-X und Kaby Lake X (Bild: Intel)
  • Skylake-X und Kaby Lake X (Bild: Intel)
Skylake-X und Kaby Lake X (Bild: Intel)

Das schnellste Skylake-X-Modell, der Core i9-7980XE mit 18 Kernen, ist Intel zufolge für Oktober 2017 geplant. Gleiches gilt für den Core i9-7960X mit 16 Kernen und den Core i9-7940X mit 14 Kernen. Die Plattform für Skylake-X ist der Sockel LGA 2066 mit bis zu vier DDR4-Speicherkanälen und bis zu 44 PCIe-Gen3-Lanes für Grafikkarten oder NVMe-SSDs. Wie viele jeweils unterstützt werden, hängt von der verbauten CPU ab, weshalb beispielsweise der vierte PEG-Slot für Grafikkarten teils langsamer angebunden wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. (-40%) 32,99€
  3. 4,32€

Dwalinn 14. Jun 2017

Also auch wenn ich mich eher für Intel CPUs interessiere wüsste ich nicht warum ein AMD...

Rolf Schreiter 13. Jun 2017

Ich unterstütze RAID nicht, genauso wenig wie Greenpeace.

ms (Golem.de) 13. Jun 2017

Skylake-X/-SP ist technisch weiter bzw anders als Skylake/Kaby Lake für Clients.

redmord 13. Jun 2017

Klar, aber da wäre ein kleines System mit Ryzen 7 oder 'nem kleinen Xeon doch vernünftig...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

    •  /