3.045 Cloud Computing Artikel
  1. Telekom legt Glasfaseranschlüsse bis zum Endkunden

    Telekom legt Glasfaseranschlüsse bis zum Endkunden

    Die Telekom setzt auf Netzausbau und eigene Webangebote. In Deutschland soll der Aufbau eines Glasfasernetzes bis in die Gebäude in diesem Jahr anlaufen und bis 2012 zehn Prozent der Haushalte erreichen.

    17.03.2010152 Kommentare
  2. Streamingdienst Onlive sperrt Grafikmenü

    Streamingdienst Onlive sperrt Grafikmenü

    Über den Spiele-Streamingdienst Onlive sind weitere technische Details bekanntgeworden. So wird der Spieler keinen Zugriff auf die Grafikoptionen bekommen. Außerdem wird es dank der Serverstrukturen möglich sein, das Spiel jederzeit zu pausieren - und auf einer anderen Plattform fortzusetzen.

    16.03.201093 KommentareVideo
  3. VMware Workstation 7.1 als Beta verfügbar

    Die Virtualisierungssoftware VMware Workstation 7.1 ist in einer Betaversion verfügbar. Die neue Version erlaubt mehr virtuelle Prozessoren pro Gastsystem und soll hardwarebeschleunigtes OpenGL unter Windows-Gästen möglich machen.

    16.03.201052 Kommentare
  4. Digg: NoSQL statt MySQL

    Digg: NoSQL statt MySQL

    Der Internetdienst Digg wechselt von der gegenwärtig verwendeten Datenbankinfrastruktur MySQL zu der NoSQL-Datenbank Apache Cassandra, um Leistung und Geschwindigkeit zu optimieren. Das für die Datenmigration verwendete Werkzeug Transcribe will Digg unter einer freien Lizenz veröffentlichen.

    15.03.2010141 Kommentare
  5. Gaikai: Spiele-Streamingdienst ist grundsätzlich kostenlos

    Gaikai: Spiele-Streamingdienst ist grundsätzlich kostenlos

    GDC 2010 Knapp 15 US-Dollar kostet die Mitgliedschaft bei Onlive pro Monat, der Konkurrent Gaikai setzt hingegen auf ein grundsätzlich kostenloses Angebot. Jetzt hat Gründer Dave Perry weitere Details seines Geschäftsmodells bekanntgegeben.

    12.03.201066 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Service Ingenieur SNOWsat (m/w/d)
    Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim
  2. Softwareentwickler Industrie 4.0 (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH München, München
  3. HR Technology Solution Lead (m/f/d)
    Autodoc AG, Berlin, Szczecin (Polen), Cheb (Tschechische Republik)
  4. Software-Testingenieur Automotive Infotainment (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche



  1. Onlive gibt Preise für Spiele-Streamingdienst bekannt

    Onlive gibt Preise für Spiele-Streamingdienst bekannt

    GDC 2010 14,95 US-Dollar pro Monat - so viel müssen Spieler bezahlen, wenn sie Zugriff auf den Spiele-Streamingdienst Onlive haben möchten. Zusätzlich fallen Kosten für die Programme selbst an. Der Dienst soll im Juni 2010 starten - vorerst in den USA.

    11.03.201077 KommentareVideo
  2. CA kauft Cloud-Ausrüster Nimsoft für 350 Millionen Dollar

    CA kauft Cloud-Ausrüster Nimsoft für 350 Millionen Dollar

    CA alias Computer Associates kauft eine weitere Firma im Bereich Cloud-Computing hinzu. Nimsoft kostet 350 Millionen US-Dollar und bedient hierzulande Kunden wie 1&1.

    11.03.20100 Kommentare
  3. Google Chrome OS auf dem Mac ausprobieren

    Google Chrome OS auf dem Mac ausprobieren

    Die neue Parallels-Version 5.0.9344 für Mac OS X bietet die Möglichkeit, neben Windows und Linux nun auch Chrome OS auf dem Mac zu starten. Das Virtualisierungsprogramm soll in der neuen Version schneller arbeiten und mit den WDDM-Treibern besser zusammenarbeiten.

    11.03.201014 Kommentare
  4. Pano Device: VDI-fähiger Zero Client für virtuelle Desktops

    Pano Device: VDI-fähiger Zero Client für virtuelle Desktops

    Cebit Als sogenannten Zero Client hat Pano Logic sein Pano Device mit aktueller Softwareinfrastruktur vorgestellt. Das Gerät dient als KVM-Switch zur Bereitstellung von virtuellen Desktops über den ESX-Server von VMware im Netzwerk. Das Pano Device bietet Schnittstellen für Monitor und USB-Geräte und ein Netzwerkkabel sowie für die Ein- und Ausgabe von Audio.

    10.03.201038 KommentareVideo
  5. Google Mail: Externe Pop3-Postfächer komfortabler abfragen

    Für Google Mail steht im Labsbereich eine neue Funktion zur Verfügung. Damit lassen sich unabhängig vom normalen Abfrageintervall die E-Mails anderer Pop3-Postfächer abrufen.

    09.03.201081 Kommentare
  1. Google kauft Docverse

    Google kauft Docverse

    Google hat mit Docverse einen weiteren kleinen Softwareanbieter übernommen. Das Unternehmen bietet ein Plugin für Microsoft Office an, das es mehreren Personen erlaubt, gleichzeitig an einer Datei zu arbeiten.

    06.03.201016 Kommentare
  2. Linuxtag 2010: Erfolgreicher Neustart

    Cebit Mit etwa 300 Vorträgen will der diesjährige Linuxtag unter anderem die Themenbereiche Monitoring und Mobiles Linux abdecken. Vor allem ein Track zu Cloud-Computing soll den Begriff konkretisieren und für Open Source greifbar machen.

    04.03.201011 Kommentare
  3. Thinprint macht Druckertreiber auf Clientseite überflüssig

    Cebit Mit ".print V-Layer Basic" will Thinprint Druckertreiber auf Clientseite überflüssig machen. Damit sollen nur noch auf dem Druckserver Treiber benötigt werden, was vor allem den Arbeitsaufwand für Systemadministratoren verringern soll.

    03.03.201017 Kommentare
  1. Schlaganfall: Intel muss auf Sean Maloney verzichten

    Intel muss vorläufig auf Sean Maloney verzichten. Der Leiter der Intel Architecture Group nimmt sich nach einem Schlaganfall eine längere Auszeit.

    02.03.20103 Kommentare
  2. VMware kauft VDI-Software von Entwicklerfirma RTO

    VMware hat Teile der Produktpalette des Unternehmens RTO akquiriert. Das kleine Unternehmen stellt Verwaltungswerkzeuge für virtuelle Desktopinfrastrukturen (VDI) her. Unter anderem hat RTO das Managementtool Virtual Profiles entwickelt, mit dem Windows-Benutzerprofile in virtuellen Desktops einfach verwaltet werden können.

    25.02.20104 Kommentare
  3. Google Mail mit neuen Funktionen

    Googles E-Mail-Dienst hat einige neue Funktionen erhalten. Allerdings sind sie nicht ganz neu, über Labs ließen sie sich alle bereits nutzen. Nun wurden sie regulär in Google Mail integriert. Im Gegenzug wurden einige Funktionen aus dem Labs-Bereich entfernt.

    25.02.201038 Kommentare
  1. Linuxtag startet Call for Projects

    Für das Treffen der Linux-Gemeinde auf dem diesjährigen Linuxtag im Juni 2010 sucht das Organisationsteam noch nichtkommerzielle Entwicklerprojekte und Initiativen. Potenzielle Teilnehmer sollten ein Projekt vertreten, das eng mit Linux und Open Source verbunden ist.

    24.02.20100 Kommentare
  2. Gear6 Cloud Cache - Memcached-Kapazität flexibel anpassen

    Gear6 erweitert seine Cloud Cache auf Basis von Amazon EC2 und Memcached, so dass Nutzer künftig die Cache-Kapazität im laufenden Betrieb ändern können. So sollen sich die Vorteile einer Cloud-Computing-Lösung besser ausnutzen lassen.

    24.02.20103 Kommentare
  3. Apache-Foundation erklärt Cassandra zum Top-Level-Projekt

    Apache-Foundation erklärt Cassandra zum Top-Level-Projekt

    Die Apache Software Foundation entlässt die NoSQL-Datenbank Cassandra aus dem Incubator, in dem zuvor eingereichte Projekte einer Prüfung unterzogen werden. Ab sofort gilt die verteilte Datenbank als Top-Level-Projekt.

    23.02.20105 Kommentare
  1. Verbraucherschutzministerin wettert gegen Googles Buzz

    Verbraucherschutzministerin wettert gegen Googles Buzz

    Die Verbraucherschutzministerin hat eine erschreckende Respektlosigkeit Googles beim Datenschutz festgestellt. Das Social-Netzwerk-Tool Google Buzz habe massiv die Privatsphäre seiner Nutzer verletzt.

    20.02.201044 Kommentare
  2. Twitters Open-Source-Webseite geht online

    Twitters Open-Source-Webseite geht online

    Auf einer eigens dafür geschaffenen Webseite stellt Twitter die Open-Source-Projekte vor, die der Anbieter für seine Microblogging-Dienste verwendet. Darunter befindet sich Ruby-Gems sowie Java-Anwendungen, die dort auch per Git zum Download freigegeben wurden.

    19.02.201018 Kommentare
  3. Google kauft Remail

    Google kauft Remail

    Google übernimmt mit Remail einen Spezialisten für mobile E-Mail-Lösungen. Die iPhone-Software des Unternehmens gibt es ab sofort nicht mehr.

    18.02.201039 Kommentare
  1. Iran schaltet Google Mail ab

    Iran schaltet Google Mail ab

    Die Regierung im Iran hat offenbar eine dauerhafte Blockade des E-Mail-Dienstes von Google angeordnet. Ein staatlich kontrollierter Maildienst soll als Alternative aufgebaut werden, um Vertrauen zwischen Regierung und Volk zu schaffen, hieß es offiziell.

    11.02.2010221 Kommentare
  2. Amazons S3 lernt Versionierung

    Amazons Cloud-Speicherdienst S3 unterstützt ab sofort Versionierung. Alte Versionen gespeicherter Objekte können so aufgehoben und später wieder verwendet werden.

    09.02.20107 Kommentare
  3. Dropbox bald auch für Android und Blackberry?

    Dropbox bald auch für Android und Blackberry?

    Der Synchronisationsdienst Dropbox könnte bald auch in einer Fassung für Android und Blackberry erscheinen. Damit können die dort gespeicherten Daten auch mit den mobilen Geräten synchronisiert, Dritten zugänglich gemacht und ergänzt werden.

    08.02.201022 Kommentare
  4. Cloud-Computing: Amazon senkt Trafficpreise

    Gleichzeitig mit dem offiziellen Start von Microsofts Cloud-Computing-Plattform Azure senkt Amazon die Preise für ausgehenden Traffic bei seinen Cloud-Computing-Angeboten.

    02.02.20109 Kommentare
  5. Windows Azure offiziell freigegeben

    Microsoft hat mit Windows Azure und SQL Azure seine ersten Cloud-Computing-Dienste in 21 Ländern gestartet. Ab sofort können Microsofts Partner Dienste auf Basis von Azure verkaufen.

    02.02.20106 Kommentare
  6. Cloudkick - anbieterunabhängige Verwaltung von Cloud-Servern

    Cloudkick - anbieterunabhängige Verwaltung von Cloud-Servern

    Cloudkick erweitert seine anbieterunabhängige Cloud-Server-Verwaltung um neue Funktionen und Unterstützung für zusätzliche Cloud-Computing-Anbieter. Die von Cloudkick entwickelte Libcloud ist derweil auf dem Weg zum Apache-Projekt.

    27.01.20102 Kommentare
  7. KDE SC wird fit für die Internet-Cloud

    KDE SC wird fit für die Internet-Cloud

    Mit Schnittstellen für soziale Dienste und dem Projekt Owncloud soll der KDE-SC-Desktop beim Cloud-Computing zukünftig eine wichtige Rolle spielen. Das neue Projekt stellte KDE-Entwickler Frank Karlitschek beim Camp KDE 2010 vor.

    25.01.201021 Kommentare
  8. Google Mail arbeitet standardmäßig verschlüsselt

    Google will die Sicherheitseinstellungen für Google Mail verändern. Beim Aufruf von Google Mail im Browser wird https schrittweise standardmäßig aktiviert. Bei Bedarf kann die Verschlüsselung deaktiviert werden.

    13.01.201041 Kommentare
  9. VMware kauft Yahoos Open-Source-E-Mail-Tochter Zimbra

    VMware kauft Yahoos Open-Source-E-Mail-Tochter Zimbra

    Yahoo trennt sich von seiner E-Mail-Tochter Zimbra. Der bekannte Open-Source-Hersteller könnte dem angeschlagenen Internetunternehmen bis zu 350 Millionen US-Dollar bringen. Käufer ist der Marktführer bei Virtualisierungslösungen VMware.

    13.01.201013 Kommentare
  10. Google Docs wird zum universellen Onlinespeicher

    Google erweitert seine Online-Office-Suite Google Docs um einen Onlinespeicher. Nutzer können darüber künftig beliebige Dateien mit anderen austauschen.

    12.01.201064 Kommentare
  11. 1&1 startet Dynamic Cloud Server

    Mit dem Dynamic Cloud Server erweitert 1&1 sein Hostingangebot um ein neues Servermodell. Dabei können Anwender Arbeitsspeicher, Prozessorleistung und Festplattenplatz im Rahmen der Serverkapazität frei wählen und diese Einstellungen bei Bedarf flexibel anpassen. Bezahlt wird nur für die jeweils benötigte Leistung.

    12.01.201030 Kommentare
  12. Iomega v.Clone - das eigene System zum Mitnehmen

    CES 2010 Iomega kündigt mit v.Clone eine Software an, mit der sich ein komplettes VMware-Image eines PC samt Betriebssystem, Applikationen und persönlichen Daten erstellen lässt. Das System kann so leicht mitgenommen und auf anderer Hardware weitergenutzt werden.

    05.01.201028 Kommentare
  13. Zimbra offenbar vor Verkauf an VMware

    Die Zimbra Collaboration Suite steht offenbar kurz vor dem Verkauf an die Virtualisierungsfirma VMware. Der bisherige Besitzer Yahoo hatte Zimbra 2007 für 350 Millionen US-Dollar erworben.

    05.01.20104 Kommentare
  14. Security Nightmares X - Angriffe auf Clouds, ePA und Adobe

    26C3 Bei den Security Nightmares werfen Hacker einen Blick auf kommende und vergangene Sicherheitsprobleme. Gefahren sehen die Hacker beim 26C3 vor allem bei Cloud Computing und der damit verbundenen dauerhaften Speicherung von wichtigen Daten. Sie können damit falschen Personen in die Hände fallen.

    31.12.20097 Kommentare
  15. Onlive will PC-Topspiele ab Veröffentlichungstag streamen

    Onlive will PC-Topspiele ab Veröffentlichungstag streamen

    Ein hardwarehungriges neues Computerspiel ist fertig, aber der heimische Rechner schwächelt? Im Jahr 2010 könnte die Alternative erstmals Onlive heißen, denn fast alle Publisher wollen ihre Werke am Erscheinungstag über den Steamingdienst anbieten, so Unternehmenschef Steve Perlman. Er sprach auch über die Kompressionstechnologie.

    30.12.2009174 KommentareVideo
  16. Update für Parallels Desktop 5 for Mac veröffentlicht

    Update für Parallels Desktop 5 for Mac veröffentlicht

    Parallels hat ein Update für seine Virtualisierungslösung Parallels Desktop 5 for Mac veröffentlicht. Damit soll die Zugriffsgeschwindigkeit auf USB-Festplatten und -Sticks erhöht und die Videowiedergabe unter Vista und Windows 7 beschleunigt werden.

    23.12.20095 Kommentare
  17. Amazon bietet nun auch Streaming an

    Amazon erweitert sein Cloud-Computing-Angebot um einen weiteren Dienst: Streaming für Amazon Cloudfront. Nutzer von Amazon Content Delivery Network sollen so über Amazons Plattform auch Audio- und Video-Inhalte per Streaming verbreiten können.

    16.12.20090 Kommentare
  18. Cloud-Computing - Amazon öffnet Spot-Markt für EC2-Instanzen

    Amazon Web Services führt ein neues Abrechnungsmodell für Instanzen seines Cloud-Computing-Dienstes EC2 ein, Amazon EC2 Spot. Die Preise sind dabei flexibel und richten sich nach Angebot und Nachfrage.

    14.12.20095 Kommentare
  19. Golem.de guckt: WLAN-Recht, Verzicht und brennendes Papier

    Golem.de guckt: WLAN-Recht, Verzicht und brennendes Papier

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten deutschsprachigen Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    12.12.200932 Kommentare
  20. Red Hat veröffentlicht Spice-Quellcode

    Red Hat veröffentlicht Spice-Quellcode

    Das Simple Protocol for Independent Computing Environments (Spice) ist von Red Hat unter den Lizenzen GPL v2, LGPL und BSD freigegeben worden.

    12.12.200923 Kommentare
  21. WPA Cracker - Clouddienst sucht WLAN-Passwörter

    WLAN-Passwörter ab 17 US-Dollar und in weniger als einer Stunde verspricht der Dienst WPA Cracker. Dabei wird ein Wörterbuch mit rund 135 Millionen Einträgen durchprobiert und dazu auf eine Serverfarm mit rund 400 CPUs zurückgegriffen.

    08.12.200982 Kommentare
  22. VMware plant Smartphone-Virtualisierung

    VMware arbeitet derzeit an einer Virtualisierungslösung für Smartphones. Damit können Smartphone-Besitzer zwei verschiedene Betriebssysteme gleichzeitig auf einem Gerät laufen lassen, um so etwa berufliche von privaten Daten zu trennen. Erfolgreich wurde das bereits mit Android und Windows Mobile ausprobiert.

    08.12.200918 Kommentare
  23. Golem.de guckt: Klima, Gene und Massenvernichtungswaffen

    Golem.de guckt: Klima, Gene und Massenvernichtungswaffen

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    05.12.200948 Kommentare
  24. Zoho integriert Google Docs

    Zoho integriert Google Docs

    Der Webdienstanbieter Zoho hat eine stärkere Integration von Googles Texte und Tabellen vorgenommen. Anwender von Zohos Anwendungen können nun direkt auf ihre Dokumente bei Google zugreifen, sie bearbeiten oder an Kontakte und E-Mails anhängen.

    03.12.20092 Kommentare
  25. Intel zeigt x86-Prozessor mit 48 Kernen unter Linux

    Intel zeigt x86-Prozessor mit 48 Kernen unter Linux

    Singlechip Cloud Computer (SCC) nennt Intel seinen neuen Prozessor, der über 48 Kerne verfügt und den Weg hin zu Many-Core-Prozessoren ebnen soll. Dank feiner Stromsparfunktionen liegt die Leistungsaufnahme des Chips zwischen 25 und 125 Watt.

    02.12.2009132 Kommentare
  26. Broadcom kauft Dune Networks für 178 Millionen US-Dollar

    Broadcom kauft Dune Networks für 178 Millionen US-Dollar

    Broadcom gibt 178 Millionen US-Dollar für Dune Networks aus. Mit den Chipsätzen des israelischen Unternehmens will Broadcom sein Angebot für Cloud-Computing-Netzwerke ausbauen. Auch Siemens gehörte zu den Investoren des Start-ups.

    01.12.20092 Kommentare
  27. Virtualbox: Finale Version 3.1 veröffentlicht

    Virtualbox: Finale Version 3.1 veröffentlicht

    Virtualbox ist wenige Wochen nach der letzten Vorabversion in der stabilen Version 3.1 erschienen. Die Virtualisierungssoftware weist zahlreiche Neuerungen auf, etwa die Möglichkeit einer unterbrechungsfreien Migration.

    01.12.200951 Kommentare
  28. Square-Enix-Chef: Game Over für Spielkonsolen naht

    Square-Enix-Chef: Game Over für Spielkonsolen naht

    Yoichi Wada, Chef von Square Enix, sieht das Ende für klassische Konsolen wie Playstation, Xbox und Wii nahen. Der Spielemarkt befindet sich seiner Auffassung nach in einem radikalen Umbruch. Künftig sei nicht Hardware, sondern Netzwerke entscheidend.

    27.11.2009123 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 40
  4. 41
  5. 42
  6. 43
  7. 44
  8. 45
  9. 46
  10. 47
  11. 48
  12. 49
  13. 50
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #