• IT-Karriere:
  • Services:

Online-Office - Neue Funktionen für Google Docs

Windows-Software hilft beim Hochladen von Dokumenten

Rund um Google Docs wurden neue Funktionen vorgestellt, um die Arbeit mit dem Online-Office zu vereinfachen. Über ein Windows-Werkzeug sollen sich Dokumente bequemer als bisher möglich in Google Docs integrieren lassen. Außerdem beherrscht die Präsentationskomponente von Google Docs den Export ins PDF-Format.

Artikel veröffentlicht am ,

Über ein Blog stellt Google die Windows-Software "Documents List Uploader" zum Download bereit. Damit lassen sich mit einem Befehl auch mehrere Dateien in Google Docs laden, so dass dieser Vorgang komfortabler wird. Damit will Google zeigen, was mit dem "Documents List Data API" möglich ist, das für Entwickler angeboten wird. Um das Werkzeug nutzen zu können, muss das .NET Framework in der Version 2.0 oder höher installiert sein.

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Hannover (Home-Office möglich)
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Die weiteren Neuerungen von Google Docs betreffen die Präsentationssoftware, die neue Druck- und Exportfunktionen erhalten hat. Alle Präsentationen können nun auch als PDF-Datei exportiert werden und beim Ausdruck steht eine PDF-basierte Option bereit. Bis zu 12 Seiten können in eine Datei geschrieben werden, um einen Ausdruck vorab zu begutachten.

Zudem lassen sich beliebige Vektor-Gebilde n Diagrammen oder Zeichnungen erstellen, um etwa auf wichtige Dinge hinzuweisen oder aber Sprechblasen anzulegen. Bereits seit Anfang Januar 2008 bietet Google die Option, Kopf- und Fußzeilen in Dokumente zu integrieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Robert Weissmantel 28. Jan 2008

Das Konzept ist geil und verringert die Abhängigkeit von unzuverlässiger Hardware...

Fidikuna 25. Jan 2008

Du trittst deine Rechte nicht ab, aber gewährst Google uneingeschränkte Nutzungsrechte...

karumba 25. Jan 2008

"Vektor-Gebilde n Diagrammen" das "n".

marco blankenburg 25. Jan 2008

... das ich für das dokument eine seiteneinrichtung habe ... und das einfügen von Bildern...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /