• IT-Karriere:
  • Services:

Virtual Iron 4.2 mit Schnappschussfunktion

Erweiterte Betriebssystem-Unterstützung

In der neuen Version 4.2 erhielt die Virtualisierungslösung Virtual Iron eine Funktion, um im laufenden Betrieb den Zustand der virtuellen Maschinen zu speichern. Ferner gibt es Unterstützung für Multi-Pathing und weitere Betriebssysteme.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das auf Xen basierende Virtual Iron bietet mit "Live Snapshot" nun eine Funktion, um Schnappschüsse der virtuellen Systeme zu erstellen. Dies geschieht im laufenden Betrieb, wodurch sich Backups erstellen lassen, ohne den virtuellen Server anhalten zu müssen.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim

Zusätzlich wird nun Multi-Pathing über Ethernet und Fibre Channel unterstützt und sowohl Festplattengruppen als auch virtuelle Laufwerke können dynamisch vergrößert werden. Zu den bereits unterstützten Betriebssystemen gesellen sich nun auch Red Hat Enterprise Linux 5 und Suse Linux Enterprise Server 10. Darüber hinaus zählen weiterhin verschiedene 32- und 64-Bit-Editionen von Windows und Linux zu den unterstützten Systemen.

Virtual Iron 4.2 soll ab Ende Dezember 2007 erhältlich sein. Wie zuvor gibt es eine kostenlose Single Server Edition, für 500,- Euro pro CPU-Sockel die Enterprise Edition und die Extended Enterprise Edition kostet 800,- Euro pro CPU-Sockel. Als Distributor in Deutschland tritt Avnet auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Alien 1 - 6 Collection inkl. Alien-Ei für 126,99€, Ash vs. Evil Dead 1 - 2 + Figur für...
  3. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...

Captain 11. Dez 2007

Es geht wohl eher darum , das ein Redmonder Konzern das nicht will, weil er ja sein Win...

Sie können... 11. Dez 2007

Ähm...


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
    Verkehr
    Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

    Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
    Von Rainer Klose

    1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
    3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

    Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
    Dreams im Test
    Bastelwastel im Traumiversum

    Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
    2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
    3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

      •  /