VMware Fusion 1.1 kann Deutsch

Release Candidate veröffentlicht

VMware hat seine Mac-Virtualisierung Fusion 1.1 als Release Candidate veröffentlicht. Die Software steht nun auch auf Deutsch zur Verfügung und unterstützt zudem das neue MacOS X 10.5.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Neben der erweiterten Sprachunterstützung sollen die 32- und 64-Bit-Editionen von Windows Vista als Gast besser in Fusion laufen. Der Unity-Modus, mit dem einzelne Fenster aus dem Gastsystem direkt in der Host-Umgebung dargestellt werden, soll zudem flüssiger laufen, etwa wenn die Größe der Fenster geändert wird.

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d)
    TREND Service GmbH, Wuppertal
  2. Java Backend Engineering (f/m/d)
    Skribble Deutschland GmbH, Karlsruhe, Zürich (Schweiz)
Detailsuche

Beim Einsatz von Boot Camp kann nun zudem ein direkt auf der Festplatte installiertes Windows Vista in Fusion gestartet werden. Darüber hinaus wird das neue MacOS X Leopard nun besser als Host unterstützt. Mit der Final-Version des seit dem 26. Oktober 2007 erhältlichen Betriebssystems wollen die VMware-Programmierer nun noch weitere Tests durchführen.

Der Release Candidate von VMware Fusion 1.1, der auch einige Fehler der Beta-Version korrigiert, steht ab sofort für Intel-Macs zum kostenlosen Download bereit. Die Version 1.0 der Software erschien Anfang August 2007.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Artikel
  1. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

  2. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /