Abo
  • Services:
Anzeige

VMware Virtual Desktop Manager 2 ist fertig

Virtual Desktop Infrastructure vervollständigt

VMware hat nun die Virtual Desktop Infrastructure (VDI) mit dem Virtual Desktop Manager 2 vorgestellt. Der ermöglicht den Zugriff auf virtuelle Desktops, die im Rechenzentrum auf einem Server laufen. Unternehmen wie Dell, HP und IBM wollen Lösungen mit dem VMware-Produkt anbieten.

VDI bündelt nun VMware Infrastructure 3 und den neuen Desktop Manager 2 zu einer Desktop-Virtualisierungslösung. Der Desktop Manager 2 ist ein Server zur Verwaltung von Desktops, über den der Anwender auf diese virtuellen Maschinen zugreifen kann. Dabei kann der Client ein vollwertiger PC oder ein Thin Client sein. Administratoren sollen eine Vielzahl von Desktops simultan verwalten können.

Anzeige

Firmen wie Dell, HP, IBM, NEC und Wyse haben ihre Produkte bereits mit dem Desktop Manager kombiniert und bieten so vollständige Lösungen zur Desktop-Virtualisierung an.

VMware bietet sowohl die VDI Starter Edition als auch das VDI Bundle 100 Pack. Beide enthalten VMware Infrastructure Enterprise Edition bestehend aus VMware ESX Server 3.5 und VirtualCenter 2.5 sowie VMware Virtual Desktop Manager 2. Die Starter Edition für 10 virtuelle Desktops kostet 1.500 US-Dollar, das Bundle 100 Pack für 100 Desktops 15.000 US-Dollar. Wer schon VDI einsetzt, kann den Virtual Desktop Manager 2 für 50,- US-Dollar pro Nutzer kaufen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. University of Passau, Passau
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (KZVB), München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

  1. Re: und das normale Java?

    mnementh | 22:15

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Gromran | 22:15

  3. Das gabs schon früher

    kandesbunzler | 22:00

  4. Re: Geil...

    My1 | 21:58

  5. Gut, dass die damals nicht auf die Idee gekommen...

    marvin_42 | 21:57


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel