Abo
  • Services:
Anzeige

Gmail - IMAP für alle

IMAP-Zugriff in allen Gmail-Postfächern aktiviert

Google vermeldet, dass ab sofort alle Gmail- bzw. Google-Mail-Konten IMAP beherrschen. In der vergangenen Woche hatte Google damit begonnen, seinen E-Mail-Dienst um IMAP-Zugriff zu erweitern. Schrittweise wurden immer mehr Konten mit der neuen Funktion versehen.

Eine Einschränkung gibt es bei der IMAP-Nutzung von Gmail alias Google Mail aber weiterhin: Die entsprechenden Optionen sind nur in der englischsprachigen Oberfläche zu finden. Wer den Dienst mit deutscher Bedienoberfläche verwendet, findet die passenden Optionen noch nicht. Erst in den nächsten Wochen soll dies auch für andere Oberflächensprachen nachgereicht werden.

Anzeige

Wenn die Gmail-Oberfläche in englischer Sprache verwendet wird, finden sich in den Optionen die passenden Einstellungen, um die IMAP-Funktion zu aktivieren und zu konfigurieren. Damit kann Googles E-Mail-Dienst nun nicht mehr nur über die Weboberfläche und POP3 abgefragt werden. Vor allem beim Zugriff von mehreren Rechnern auf ein Postfach ist IMAP deutlich komfortabler in der Nutzung als POP3.

Die im GMail-Postfach liegenden E-Mails können via IMAP mit SSL-Verschlüsselung beim Server imap.gmail.com abgefragt werden. Die aus Gmail bekannten Labels werden beim IMAP-Zugriff als Verzeichnisse widergespiegelt.

Noch unterstützt Gmail nicht alle IMAP-Funktionen. So beherrscht Gmail die Nachrichten-Flags \Answered sowie \Recent noch nicht, was auch für die Verzeichnisverwaltung gilt. Daher befinden sich immer alle Ordner in der Abonnement-Liste. Außerdem lassen sich nur die wichtigsten Teile des E-Mail-Headers durchsuchen. Dazu zählen Absender, Empfänger, Betreff und die CC- und BCC-Felder. Zudem müssen alle Suchanfragen aus vollständigen Wörtern bestehen.

Mehr zu GMail und IMAP verraten die entsprechenden Hilfe-Seiten bei Google.


eye home zur Startseite
Lando 01. Feb 2008

Ok, Google hat das Problem diese Woche behoben. Perfekt!

Billy 06. Nov 2007

Labels sind eine nette Sache, aber nur in der Webmail-Oberfläche. Mit IMAP nicht zu...

mwildam 05. Nov 2007

Aha, alles klar - geht also bloss von der Oberfläche nicht - habe es gerade getestet...

Mikeaaaa 03. Nov 2007

Ich habe das selbe Problem. "is not ready for imap" obwohl aktiviert.

fischkopp 03. Nov 2007

Sicher hat jeder vernünftige Mensch auch eine "Mülladresse" die vollgespammt werden...


Compyblog / 01. Nov 2007

ComPod To Go - 01.11.2007

document.write("Markus Tressl"); / 01. Nov 2007

Gmail mit IMAP, Calendar mit Gears

YellowLeds Weblog / 01. Nov 2007

IMAP - oder doch lieber weiter poppen?

provider-stoerung.de / 01. Nov 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  2. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  3. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€
  2. (u. a. Acer Liquid Z6 Plus für 149€)
  3. 239,35€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DetlevCM | 18:02

  2. IoT

    flow77 | 18:00

  3. Re: Kein Login nach Update mehr möglich - "Dauer...

    nightmar17 | 17:51

  4. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 17:40

  5. Re: Manövrieren unter Wasser...

    ernstl | 17:39


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel