• IT-Karriere:
  • Services:

Google Mail: Postfächer wachsen schneller

Postfachgröße liegt derzeit bei über 2,9 GByte

Kontinuierlich vergrößert Google die Speicherkapazität der Postfächer des Webmail-Dienstes Google Mail alias Gmail. Diese Vergrößerung ging bisher in recht kleinen Schritten voran. Nun wurde die Schlagzahl erhöht und der Gmail-Speicher wird künftig schneller wachsen.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit zeigt der Zähler auf der Google-Mail-Seite an, dass die Postfächer des Webmail-Dienstes eine Kapazität von knapp 2,912 GByte besitzen. In dem betreffenden Blog-Eintrag wurden keine Angaben dazu gemacht, in welchen Schritten der Speicher künftig erhöht wird.

Der Blogger Pete Cashmore hat errechnet, dass der Gmail-Speicher bis zum 23. Oktober 2007 auf 4,2 GByte, bis zum 4. Januar 2008 auf 6 GByte und im Oktober 2038 unter diesen Voraussetzungen auf 42 GByte anwachsen wird. Bis dahin kann Google aber die kontinuierliche Aufstockung des Speichers mehrfach verändern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)

ZodiwilX 14. Okt 2007

Probier' du doch mal, deine Suche mit einem weiteren Begriff einzugrenzen, dann merkst...

grassup 13. Okt 2007

Leider passiert das bei mir recht häufig. Daher kann ich den Spamordner nie über längere...

LeVito 13. Okt 2007

Probier mal den FreeMail-Dienst von AOL. Kein Scherz!

Thomas. 12. Okt 2007

Bin mir nicht ganz sicher, aber wächst der Speicher nicht erst ab Erstellung des...

DaM 12. Okt 2007

Außerdem zitierst Du falsch. Es heißt nicht Schachtel Ginseng, sondern Sack Reis. Siehe...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

    •  /