Abo
917 Börse Artikel
  1. Trotz Absatzproblemen: AMD kann die Verluste verringern

    Trotz Absatzproblemen: AMD kann die Verluste verringern

    Obwohl die PC-Nachfrage privater Kunden zurückging, kann AMD seine Verluste reduzieren. Konzernchef Dirk Meyer gab aber zu, dass AMD der Rückgang der Endkundennachfrage überrascht habe.

    15.10.201012 Kommentare
  2. Starkes Quartal: Googles Gewinn steigt auf 2,17 Milliarden US-Dollar

    Starkes Quartal: Googles Gewinn steigt auf 2,17 Milliarden US-Dollar

    Google konnte im dritten Quartal die Analystenerwartungen übertreffen und den Gewinn um 32 Prozent steigern. "Google hatte ein exzellentes Quarter", erklärte Konzernchef Eric Schmidt. Besonders der Bereich Mobile zeige starke Zuwächse.

    14.10.201024 Kommentare
  3. Doch alles gut: Intel gibt Entwarnung nach Umsatzwarnung

    Doch alles gut: Intel gibt Entwarnung nach Umsatzwarnung

    Nach einer Umsatzwarnung hat Intel nun doch noch relativ gute Quartalsergebnisse vorgelegt. Ein genauerer Blick offenbart Schwächen auf dem Endkundenmarkt mit Atom-Prozessoren.

    13.10.20105 Kommentare
  4. Schweiz: Yahoo steckt Millionen in neues europäisches Rechenzentrum

    Schweiz: Yahoo steckt Millionen in neues europäisches Rechenzentrum

    Yahoo hat heute den Grundstein für ein neues Rechenzentrum in der Schweiz gelegt. Der frühere Vorstandschef Jerry Yang reiste an und betonte die Klimafreundlichkeit der Anlage.

    07.10.20109 Kommentare
  5. Weniger Gewinn: Samsung Electronics trübt die Branchenstimmung

    Weniger Gewinn: Samsung Electronics trübt die Branchenstimmung

    Samsung Electronics ist offenbar wegen fallender Preise bei DRAMs und LCDs unter Druck. Er senkt die Gewinnerwartungen. Ist der Boom für den Hersteller vorbei?

    07.10.201024 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Institut Franco-Allemand de Recherches Saint-Louis, Weil am Rhein
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  3. UDG United Digital Group, Mainz, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Hamburg
  4. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb


  1. Skype: Neuer Vorstandschef kommt von Cisco

    Skype: Neuer Vorstandschef kommt von Cisco

    Skype bekommt einen neuen Chef. Das VoIP-Unternehmen kommt unter die Führung von Tony Bates, der zuvor bei Cisco schon als Nachfolger von Vorstandschef John Chambers gehandelt worden war.

    05.10.20100 Kommentare
  2. Infineon: Verkaufte Chipsparte bringt noch einmal hohe Gewinne

    Infineon: Verkaufte Chipsparte bringt noch einmal hohe Gewinne

    Infineon hat bereits zum vierten Mal in Folge die Prognosen erhöht. Ursache waren gute Geschäfte der Handychipsparte. Diese hatte der deutsche Chiphersteller Ende September 2010 aber an Intel verkauft. Wie es mit dem geschrumpften Konzern weitergeht, ist ungewiss.

    22.09.20102 Kommentare
  3. Adobe Systems: Hersteller verzeichnet 69 Prozent mehr Gewinn (Update)

    Adobe Systems: Hersteller verzeichnet 69 Prozent mehr Gewinn (Update)

    Adobe Systems hat durch starke Nachfrage Gewinn und Umsatz steigern können. Beim Ausblick blieb der Softwarehersteller aber eher vorsichtig.

    21.09.201030 Kommentare
  4. WLAN-Patente: Ericsson verklagt Acer, D-Link und Netgear

    WLAN-Patente: Ericsson verklagt Acer, D-Link und Netgear

    Ericsson sucht mit einer neuen Klage die Konfrontation mit der WLAN-Herstellerbranche. Der schwedische Konzern verklagte Hersteller wegen Verletzung seiner Patente.

    21.09.20108 Kommentare
  5. Entlassen: Google-Entwickler spionierte in E-Mail-Konten von Kindern

    Entlassen: Google-Entwickler spionierte in E-Mail-Konten von Kindern

    Ein Google-Mitarbeiter ist in die E-Mail-Konten, Chatprotokolle und Telefonlisten von Kindern eingedrungen. Google hat die Entlassung des Entwicklers bestätigt.

    15.09.2010124 Kommentare
  1. Konzernchef: SAP freut sich über den Streit zwischen HP und Oracle

    Konzernchef: SAP freut sich über den Streit zwischen HP und Oracle

    SAP freut sich unverhohlen darüber, dass sein Hauptkonkurrent Oracle von Hewlett-Packard verklagt wird. Während Oracle plötzlich ins Servergeschäft eingestiegen sei, bleibe SAP seinem Kerngeschäft Software treu.

    10.09.20108 Kommentare
  2. Überproduktion: Samsung rechnet mit neuer DRAM-Schwemme

    Überproduktion: Samsung rechnet mit neuer DRAM-Schwemme

    Erst senkte Gartner seine Wachstumsprognose für den PC-Markt, nun sieht Samsung Electronics eine neue Überproduktionskrise bei DRAMs herannahen. Samsung will die Speicherfertigung trotzdem wie geplant weiter hochfahren.

    08.09.201024 Kommentare
  3. KMU: EU-Kommission will Mini-Börsen für Startups

    Ein Netzwerk von Mini-Börsen soll die Finanzierungsbedingungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) in der EU verbessern. Entsprechende Pläne will Binnenmarktkommissar Michel Barnier im Oktober vorstellen.

    06.09.201014 Kommentare
  1. Gerücht: Cisco soll 5 Milliarden US-Dollar für Skype bieten

    Gerücht: Cisco soll 5 Milliarden US-Dollar für Skype bieten

    Cisco bietet angeblich 5 Milliarden US-Dollar für das Voice-over-IP-Unternehmen Skype, will Techcrunch erfahren haben. Auch Google soll Interesse an der Firma haben, die kurz vor dem Börsengang steht.

    31.08.201012 Kommentare
  2. Rückfall: Intel gibt Umsatzwarnung ab

    Rückfall: Intel gibt Umsatzwarnung ab

    Intel hat in der vergangenen Nacht eine Umsatzwarnung ausgegeben. Laut den Analysten ist der erneute Einbruch der US-Wirtschaft die Ursache. Aber auch in Europa zeigte sich eine schwächere Nachfrage.

    30.08.20107 Kommentare
  3. Internetzugang: Kabel Deutschland hebt Prognose wegen gestiegener Nachfrage

    Internetzugang: Kabel Deutschland hebt Prognose wegen gestiegener Nachfrage

    Kabel Deutschland hat die Prognose für sein laufendes Geschäftsjahr leicht angehoben. Die Nachfrage für Internetzugänge und Telefonieprodukte habe sich besser entwickelt als erwartet.

    24.08.20109 Kommentare
  1. Dell: "Unternehmen geben wieder mehr Geld für IT aus"

    Dell: "Unternehmen geben wieder mehr Geld für IT aus"

    Dell konnte im letzten Quartal wieder stärker wachsen, weil Konzerne und US-Regierung ihre IT-Investitionen erhöhten. Doch die Nachfrage der Endkunden stagnierte und die Bruttomarge sank erneut.

    20.08.20101 Kommentar
  2. CafeMom: Yahoo soll 100 Millionen US-Dollar bieten

    CafeMom: Yahoo soll 100 Millionen US-Dollar bieten

    Yahoo ist weiter auf der Suche nach neuen Geschäftsfeldern. Nun soll es ein Gebot für ein soziales Netzwerk für Mütter geben, das zu den größten Plattformen für diese Zielgruppe in den USA zählt.

    18.08.20107 Kommentare
  3. Profitabel: Skype will an die Börse

    Die einstige eBay-Tochter strebt an die Börse und will auf diesem Weg rund 100 Millionen US-Dollar einnehmen. Das Unternehmen ist hochprofitabel und hat allein im ersten Halbjahr 2010 etwa 406 Millionen US-Dollar umgesetzt.

    09.08.201013 Kommentare
  1. Demand Media: Contentfarm will an die Börse

    Demand Media: Contentfarm will an die Börse

    Die Meinungen über Demand Media gehen weit auseinander. Die einen sehen es als Zukunftsmodell, um mit Inhalten im Internet Geld zu verdienen, die anderen halten es eher für Suchmaschinenspam. Nun will das Unternehmen an die Börse und gab dazu erstmals einen Einblick in sein Geschäftsmodell.

    07.08.20105 Kommentare
  2. Dell: Geschönte Bilanz beschert PC-Hersteller Millionenstrafe

    Dell: Geschönte Bilanz beschert PC-Hersteller Millionenstrafe

    Die US-Börsenaufsicht SEC zieht den Computerhersteller Dell und dessen Chef Michael Dell für Bilanztricks zur Rechenschaft. Zum Verhängnis wurde den beiden ihre engen geschäftlichen Beziehungen zum Chiphersteller Intel.

    23.07.20105 Kommentare
  3. Microsoft: Gewinn sprudelt weiter dank Windows 7

    Microsoft: Gewinn sprudelt weiter dank Windows 7

    Microsoft hat dank Windows 7 und Office 2010 im letzten Quartal 4,52 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Beim Umsatz lag der Softwarekonzern nur noch knapp vor dem Konkurrenten Apple.

    22.07.2010106 Kommentare
  1. Währungsschwankungen: Amazon verfehlt die Analystenerwartungen

    Währungsschwankungen: Amazon verfehlt die Analystenerwartungen

    Das Online-Kaufhaus Amazon kann den Gewinn zwar um 45 Prozent steigern, bleibt aber weit unter den Erwartungen der Börsenexperten. Auch für das laufende Quartal ist der Ausblick vorsichtig.

    22.07.201011 Kommentare
  2. Festplattenhersteller: Western Digital liegt wieder vor Seagate

    Festplattenhersteller: Western Digital liegt wieder vor Seagate

    Western Digital hat auch im letzten Quartal mehr Festplatten ausgeliefert als der Konkurrent Seagate. Doch die Prognosen der Analysten hat WD verfehlt. Beide Firmen waren mit einer unerwarteten Nachfrageschwäche konfrontiert.

    21.07.201022 Kommentare
  3. Seagate: Nach kurzem Hoch wieder Nachfrageschwäche

    Seagate: Nach kurzem Hoch wieder Nachfrageschwäche

    Seagate hat trotz soliden Gewinns schon wieder Probleme. Die Nachfrage der Kunden in Europa und den USA sackte ab, der Festplattenhersteller konnte seine Ziele nicht erreichen und verfehlte die Analystenprognosen.

    21.07.201010 Kommentare
  4. Yahoo: Geschäft mit Suchmaschinenwerbung schwächelt

    Yahoo: Geschäft mit Suchmaschinenwerbung schwächelt

    Yahoo kann den Gewinn ein weiteres Mal kräftig steigern. Doch das Internetunternehmen litt unter einem Rückgang bei der Suchmaschinenwerbung. Der Umsatz war leicht unter den Erwartungen der Analysten.

    21.07.20101 Kommentar
  5. Apple: Mehr Quartalsumsatz als bei Microsoft möglich

    Apple: Mehr Quartalsumsatz als bei Microsoft möglich

    Apple hat seinen Gewinn im dritten Quartal 2010 auf 3,25 Milliarden US-Dollar und den Umsatz auf 15,7 Milliarden US-Dollar gesteigert. Damit könnten die Umsatzzahlen von Microsoft übertroffen werden, die in zwei Tagen fällig sind. Apple-Chef Steve Jobs kündigte zudem weitere "erstaunliche neue Produkte für 2010" an.

    20.07.2010142 Kommentare
  6. 12 Millionen Euro Gewinn: Sony Ericsson schreibt erneut schwarze Zahlen

    12 Millionen Euro Gewinn: Sony Ericsson schreibt erneut schwarze Zahlen

    Im zweiten Quartal 2010 hat Sony Ericsson das zweite Mal in Folge einen Gewinn erwirtschaftet. Grund ist die hohe Nachfrage nach teuren Smartphones. Noch im Vorjahr hatte der Konzern Verluste angehäuft.

    19.07.201014 Kommentare
  7. Unerwartet: AMD macht Umsatzsprung

    Unerwartet: AMD macht Umsatzsprung

    AMD kann sich über gestiegene Nachfrage freuen, was den Umsatz des Konzerns um 40 Prozent auf 1,65 Milliarden US-Dollar anschwellen ließ. Auch der Ausblick ist positiv.

    16.07.201016 Kommentare
  8. Analystenprognose: Google enttäuscht beim Quartalsgewinn

    Analystenprognose: Google enttäuscht beim Quartalsgewinn

    Google hat seinen Nettogewinn wieder stark gesteigert. Vor Sonderposten wurden die Analysten aber enttäuscht. Konzernchef Schmidt kündigte Investitionen und Übernahmen an.

    15.07.201035 Kommentare
  9. Intel: Bestes Quartal in der Firmengeschichte

    Intel: Bestes Quartal in der Firmengeschichte

    Intel leitet heute in den USA mit einem Knall die Berichtssaison der börsennotierten IT-Unternehmen ein. Durch ein Anziehen der Nachfrage der Firmenkunden erzielte der Prozessorhersteller das beste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte. Auch bei den Prognosen lag Intel über den Analystenerwartungen.

    13.07.201020 Kommentare
  10. Samsung: DRAM-Boom bringt Rekordgewinn

    Samsung: DRAM-Boom bringt Rekordgewinn

    Nach vorläufigen Zahlen hat Samsung Electronics den operativen Gewinn um fast 90 Prozent auf über 3 Milliarden Euro gesteigert. Dabei profitiert Samsung vor allem von der gestiegenen DRAM-Nachfrage.

    07.07.20108 Kommentare
  11. Börsengang: Tesla-Aktie steigt um 40 Prozent

    Börsengang: Tesla-Aktie steigt um 40 Prozent

    Der Hype um die Elektromobilität hat auch Investoren erfasst: Nach dem ersten Handelstag an der Nasdaq schließt die Aktie des US-Elektroautoherstellers Tesla Motors mit einem Plus von knapp 41 Prozent.

    30.06.201031 KommentareVideo
  12. Oracle: Wir machen Gewinn mit Sun Microsystems

    Oracle: Wir machen Gewinn mit Sun Microsystems

    Oracle hat den Quartalsgewinn um 25 Prozent gesteigert. Die Nachfrage bei dem Hersteller von Unternehmenssoftware stieg und der Zukauf von Sun wirkte sich positiv auf die Bilanz aus.

    25.06.201014 Kommentare
  13. IBM: Crowdsourcing statt Festanstellung?

    IBM: Crowdsourcing statt Festanstellung?

    IBMs Konzern-Personalchef Tim Ringo hat mit öffentlichen Gedankenspielen über Crowdsourcing für Aufsehen gesorgt. Wenn 299.000 Mitarbeiter an Servicefirmen ausgelagert würden, ergäbe das große Einsparmöglichkeiten bei Sozialausgaben und Bürokosten, sagte Ringo in einem Interview.

    23.06.2010167 Kommentare
  14. Adobe-Chef: Flash-Streit mit Apple drückt den Umsatz nicht

    Adobe-Chef: Flash-Streit mit Apple drückt den Umsatz nicht

    Der Streit mit Apple hat Adobe den Produktstart der Creative Suite 5 nicht verdorben. Das Paket sei besser gestartet als sein Vorgänger, erklärte Firmenchef Narayen.

    23.06.201030 Kommentare
  15. Börsengang: Tesla Motors will 185 Millionen US-Dollar einnehmen

    Börsengang: Tesla Motors will 185 Millionen US-Dollar einnehmen

    Tesla Motors hat seinen Börsengang für den 29. Juni 2010 angekündigt. Der kalifornische Elektroautohersteller hofft, mit der Ausgabe von über 11 Millionen Aktien 185 Millionen US-Dollar einzunehmen.

    16.06.201016 KommentareVideo
  16. Kabel Deutschland: Wachstum durch mehr Internet- und Telefonkunden

    Kabel Deutschland: Wachstum durch mehr Internet- und Telefonkunden

    Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat im letzten Geschäftsjahr beim Umsatz hauptsächlich durch seine Angebote für Internet und Telefonie zugelegt. Hier wuchs das Unternehmen um 36 Prozent.

    10.06.20104 Kommentare
  17. Michael Dell: "Habe erwogen, die Firma in eigenen Besitz zu übernehmen"

    Michael Dell: "Habe erwogen, die Firma in eigenen Besitz zu übernehmen"

    Michael Dell hat auf einer Investorenkonferenz überraschend erklärt, er habe Überlegungen für eine Übernahme der Firma in den eigenen Besitz gehabt. Ob die Pläne endgültig vom Tisch sind, wollte der Konzerngründer nicht sagen.

    04.06.201020 Kommentare
  18. Begehrter Codecanbieter: DivX Inc. für 323 Millionen US-Dollar verkauft

    Begehrter Codecanbieter: DivX Inc. für 323 Millionen US-Dollar verkauft

    DivX Inc. wird von Sonic Solutions übernommen. Das Management von DivX Inc. wird die Firma nach der Übernahme verlassen. Sonic Solutions ist besonders an DivXs Kontakten zu Elektronikherstellern interessiert.

    02.06.201014 Kommentare
  19. Quartalsbericht: Dell klagt über hohe Preise für Arbeitsspeicher und Displays

    Quartalsbericht: Dell klagt über hohe Preise für Arbeitsspeicher und Displays

    Dell hat den Gewinn im letzten Quartal kräftig gesteigert, litt aber unter steigenden Preisen für Komponenten. Arbeitsspeicher und Displays seien zu deutlich überhöhten Preisen auf dem Markt.

    21.05.201020 Kommentare
  20. Elektromobilität: Tesla bezieht eine neue Fabrik

    Elektromobilität: Tesla bezieht eine neue Fabrik

    Der US-Elektroautohersteller Tesla Motors hat eine kürzlich stillgelegte Autofabrik in Kalifornien gekauft. Dort soll ab 2012 der Elektro-Pkw Model S produziert werden. Zudem will Tesla mit dem japanischen Autohersteller Toyota zusammen Elektroautos entwickeln.

    21.05.201012 KommentareVideo
  21. Symantec: Verisigns SSL-Geschäft für 1,28 Milliarden Dollar gekauft

    Symantec: Verisigns SSL-Geschäft für 1,28 Milliarden Dollar gekauft

    Symantec hat den Kauf der Zertifizierungsstelle für digitale Zertifikate von Verisign bestätigt. Firmenchef Salem sprach von einem fairen Preis für die Aktionäre beider Konzerne.

    20.05.20104 Kommentare
  22. Associated Content: Yahoo zahlt 100 Millionen US-Dollar für Artikelplattform

    Associated Content: Yahoo zahlt 100 Millionen US-Dollar für Artikelplattform

    Yahoo gibt circa 100 Millionen US-Dollar aus, um die Artikelplattform Associated Content zu kaufen. Dort wird Billigcontent angeboten, dessen Autoren nach Abrufen bezahlt werden.

    19.05.20105 Kommentare
  23. Übernahme: Symantec bietet 1,3 Milliarden Dollar für Verisign-Sparten

    Übernahme: Symantec bietet 1,3 Milliarden Dollar für Verisign-Sparten

    Symantec plant offenbar eine weitere große Übernahme. Der Softwarekonzern soll für große Teile von Verisign 1,3 Milliarden US-Dollar geboten haben. Dabei stehen alle Geschäftsbereiche außer den Domain Name Services auf dem Einkaufszettel.

    19.05.20109 Kommentare
  24. Samsung Electronics: Investitionen steigen auf fast 13 Milliarden Euro

    Samsung Electronics: Investitionen steigen auf fast 13 Milliarden Euro

    Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung will seine Investitionen 2010 mehr als verdoppeln. Besonders bei Speicherchips und LCDs wird aggressiver investiert.

    17.05.20102 Kommentare
  25. Telekom: Hoher Gewinn im ersten Quartal 2010

    Telekom: Hoher Gewinn im ersten Quartal 2010

    Nach hohen Abschreibungen im Vorjahr hat die Telekom im ersten Quartal 2010 wieder satte Gewinne gemeldet. Das Mobilfunkgeschäft in den USA verzeichnete aber einen Rückgang bei Kundenzahlen und Umsatz.

    12.05.20107 Kommentare
  26. Nokia: Bedrängter Marktführer baut wieder um

    Nokia: Bedrängter Marktführer baut wieder um

    Das zweite Mal in weniger als zwölf Monaten baut Nokia den Konzern um. Der weltgrößte Handyhersteller ändert die Struktur des Unternehmens und feuert den Chef der Handysparte.

    11.05.201049 Kommentare
  27. Wieder Gewinn bei Symantec: Bedrohung durch Malware stärker denn je

    Wieder Gewinn bei Symantec: Bedrohung durch Malware stärker denn je

    Symantec hat im letzten Quartal 184 Millionen US-Dollar Gewinn gemacht. Die Sicherheitssoftwarebranche steht auch in der Weltwirtschaftskrise relativ gut da. 2009 hat sich die Zahl der Signaturen, die Symantec für Malware ausstellte, auf 2,9 Millionen verdoppelt, erklärte Firmenchef Salem.

    06.05.201019 Kommentare
  28. Festplattenausstieg zahlt sich für Fujitsu aus

    Festplattenausstieg zahlt sich für Fujitsu aus

    Nach dem Verkauf seiner Festplattensparte an Toshiba und der Auslagerung der Chipproduktion nach Taiwan macht Fujitsu wieder Gewinne. Die Maßnahmen hatte der frühere Vorstandschef Kuniaki Nozoe eingeleitet, der den Konzern wegen Vorwürfen, zur japanischen Mafia zu gehören, verlassen musste.

    30.04.20107 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 5
  4. 6
  5. 7
  6. 8
  7. 9
  8. 10
  9. 11
  10. 12
  11. 13
  12. 14
  13. 15
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #