Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon
Amazon (Bild: Amazon.com)

Quartalsbericht: Amazon schwimmt im Geld

Amazon
Amazon (Bild: Amazon.com)

Amazon kann das fünfte Mal in Folge einen Rekordgewinn vorlegen. Die Zeiten, in denen der weltgrößte Internethändler meist einen knappen Gewinn machte oder ein Minus erwirtschaftete, scheinen vorbei zu sein.

Amazon hat in seinem zweiten Geschäftsquartal einen hohen Gewinn erzielt. Das gab der weltgrößte Onlinehändler am 28. Juli 2016 nach Handelsschluss an der Börse in New York bekannt. Amazon erwirtschaftete einen Gewinn von 857 Millionen US-Dollar (1,78 US-Dollar pro Aktie), nach 92 Millionen US-Dollar (19 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Anzeige

Der Umsatz wuchs um 31 Prozent auf 30,4 Milliarden US-Dollar.

Amazon hat jahrelang fast seinen gesamten Gewinn wieder in das Geschäft investiert. Milliarden fließen in Filmrechte für Prime-Kunden, neue Versandcenter, den Ausbau der Cloud-Rechenzentren und eigene Logistikangebote. Nun kann der Konzern das fünfte Mal in Folge einen Rekordgewinn ausweisen, was eine Trendwende bedeuten könnte.

Der Cloud-Bereich Amazon Web Services (AWS) konnte den Umsatz von 1,82 Milliarden US-Dollar auf 2,89 Milliarden US-Dollar steigern. Konzernchef Jeff Bezos hatte angekündigt, dass AWS in diesem Jahr 10 Milliarden US-Dollar Umsatz erreichen werde, trotz wachsender Konkurrenz von Microsofts Azure, Alphabets Cloud und dem neuen Angebot von Huawei/Deutsche Telekom.

Amazon Prime in Indien

"Es waren ein paar anstrengende Monate weltweit, in denen wir etwa in Indien eine neue AWS-Region und Prime eingeführt haben", sagte Konzernchef Jeff Bezos. Amazon-Prime-Mitglieder erhalten in Indien kostenfreie Lieferung in über 100 Städten. Amazon Prime ist in den ersten 60 Tagen gratis und kostet dann jährlich 499 Rupien (7,40 US-Dollar).


eye home zur Startseite
HansKlausner 30. Jul 2016

es geht auch noch "besser" mit Leiharbeitern lt. IGZ aktuell 8,66 ¤

Sharra 29. Jul 2016

Ups. Da ist mir doch glatt das Quartal entfleucht beim lesen. Gut, ich nehme alles zurück.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Sexau
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Stuttgart
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit
  2. Beurteilungskriterien für den Schutz in der Cloud


  1. Windows 10 Mobile

    Creators Update für Smartphones wird verteilt

  2. Europa

    700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern

  3. Altes Protokoll

    Debian-Projekt stellt FTP-Server ein

  4. Webserver

    Nginx 1.13 erscheint mit TLS-1.3-Support

  5. Europäischer Gerichtshof

    Streaming aus illegalen Quellen ist rechtswidrig

  6. Cryogenic Memory

    Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher

  7. Bonaverde

    Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

  8. Festo

    Der Octopus Gripper nimmt Objekte in den Schwitzkasten

  9. Microsoft

    "Es gilt, die Potenziale von Mädchen zu fördern"

  10. Hochschulen

    Ein Drittel mehr Informatik-Studienanfängerinnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

Garmin Fenix 5 im Test: Die Minimap am Handgelenk
Garmin Fenix 5 im Test
Die Minimap am Handgelenk

Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Creators Update Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  3. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version

  1. Re: Thermomix für Kaffee?

    Palerider | 15:55

  2. Re: Nach dem soundblaster überflüssig geworden sind

    Apfelbrot | 15:55

  3. Re: Sexistisch! Wo ist die Förderung der Jungen...

    TenogradR5 | 15:54

  4. Re: Der Preis [..], lässt sich dafür aber...

    M.P. | 15:54

  5. Die Antivirenprogramme gehen mittlerweile derbe...

    thecrew | 15:54


  1. 14:56

  2. 14:38

  3. 14:18

  4. 13:07

  5. 12:47

  6. 12:45

  7. 12:07

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel