Blick in den Handelssaal der Börse Frankfurt (Bild: Pythagomath/Wikipedia), Börse
Blick in den Handelssaal der Börse Frankfurt (Bild: Pythagomath/Wikipedia)

Börse

An einer Börse werden nach dem Prinzip von Angebot und Nachfrage Wertpapiere, Devisen oder Waren gehandelt. Makler vermitteln zwischen Anbietern und Käufern, die Börse legt Preise (Kurse) fest, die sich ebenfalls nach Angebot und Nachfrage richten. Die erste Börse wurde 1409 in Brügge gegründet, in Deutschland gibt es seit 1540 Börsen (in Augsburg und Nürnberg). Zu den international bedeutenden Börsenplätzen gehören New York (NYSE und Nasdaq), London, Tokio, Shanghai sowie die Wertpapierbörse in Frankfurt.

Artikel
  1. Aktien: Rocket Internet und United Internet lösen Beteiligungen auf

    Aktien: Rocket Internet und United Internet lösen Beteiligungen auf

    Die Beteiligung an Rocket Internet hat für United Internet keinen großen strategischen Wert mehr. Die beiden lösen ihre Verbindungen im Wert von einer Viertelmilliarde Euro auf.

    09.12.20190 Kommentare
  2. Kabelnetz: Tele Columbus steigert Zahl der Internetkunden

    Kabelnetz: Tele Columbus steigert Zahl der Internetkunden

    Tele Columbus gewinnt mehr Internetkunden. Doch der Umsatz sinkt, die Verluste verdoppeln sich fast, aber Firmenchef Timm Degenhardt bleibt optimistisch.

    29.11.20198 Kommentare
  3. 10G: Tele Columbus beklagt "viele alte Netze da draußen"

    10G: Tele Columbus beklagt "viele alte Netze da draußen"

    Die Kabelnetzbetreiberbranche will 10G oder 10 Gigabit Full Duplex DOCSIS (10g FDX) erreichen. Das werde nicht ganz einfach, geben Tele Columbus und Vodafone zu, sei aber zu schaffen. Mit mehr Glasfaser.

    13.11.20198 Kommentare
  4. Pyur: Tele Columbus setzt auf Fiber To The Building

    Pyur: Tele Columbus setzt auf Fiber To The Building

    Tele Columbus geht einen Schritt nach vorn und setzt auf Glasfaserausbau seiner Netze. Diese wolle man für andere Partner öffnen.

    13.11.20191 Kommentar
  5. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

    11.11.20193 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH, Schwäbisch Hall
  4. Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG, Ravensburg


  1. Alphabet: Google verfehlt die Gewinnerwartungen

    Alphabet: Google verfehlt die Gewinnerwartungen

    Alphabet macht 7,1 Milliarden US-Dollar Gewinn in drei Monaten und bleibt damit unter den Erwartungen. Auch die Ausgaben sind wieder stark gestiegen. Zudem gibt es Informationen, dass Google Fitbit kaufen wolle.

    28.10.201911 KommentareVideo
  2. Kabelnetz: Rocket Internet kauft sich bei Tele Columbus (Pyur) ein

    Kabelnetz: Rocket Internet kauft sich bei Tele Columbus (Pyur) ein

    Rocket Internet kauft große Anteile von Tele Columbus. Zuletzt sicherte sich ein anderer Großaktionär, United Internet, die Kontrolle über den Aufsichtsrat.

    25.10.20198 Kommentare
  3. Quartalsbericht: Amazons Gewinn sinkt erstmals seit mehr als zwei Jahren

    Quartalsbericht: Amazons Gewinn sinkt erstmals seit mehr als zwei Jahren

    Amazons Gewinn ist stark zurückgegangen - eine Entwicklung, die auch im laufenden Quartal anhalten wird. Die Aktie ist eingebrochen.

    24.10.201924 Kommentare
  4. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legte wieder massiv zu.

    23.10.201921 Kommentare
  5. Teamviewer: Ein schwäbisches Digitalwunder

    Teamviewer: Ein schwäbisches Digitalwunder

    Team wer? Eine schwäbische Softwarefirma hilft weltweit, per Fernzugriff Computer zu reparieren. Nun geht Teamviewer an die Börse - mit einer Milliardenbewertung.
    Ein Bericht von Lisa Hegemann

    26.09.201992 KommentareVideo
  1. Dienste: Deutsche Börse arbeitet mit Google Cloud zusammen

    Dienste: Deutsche Börse arbeitet mit Google Cloud zusammen

    In der Google Cloud wird die Deutsche Börse neue Dienste anbieten. Eine umfassende Kooperation wurde vereinbart, wie zuvor mit Microsoft.

    18.09.20193 Kommentare
  2. Rabattplattform: Groupon will Yelp kaufen

    Rabattplattform: Groupon will Yelp kaufen

    Laut Anteilseigner arbeitet Groupon an der Übernahme von Yelp. Die beiden Plattformen passen offenbar zusammen, verdienen aber beide kaum Geld.

    12.09.20195 Kommentare
  3. Kabelnetz: United Internet entfernt Aufsichtsrat bei Tele Columbus

    Kabelnetz: United Internet entfernt Aufsichtsrat bei Tele Columbus

    United Internet setzt den bestehenden Aufsichtsrat bei Tele Columbus komplett ab und etabliert seine eigenen Vertreter, bei denen die Unabhängigkeit hinterfragt wurde. Bei Tele Columbus wachsen Verluste und Verschuldung bei sinkenden Kundenzahlen.

    30.08.20195 Kommentare
  1. Fernwartungssoftware: Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

    Fernwartungssoftware: Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

    Der Finanzinvestor Permira verkauft einen Teil seiner Beteiligung an Teamviewer. Das schwäbische Unternehmen wird dabei sehr hoch bewertet.

    28.08.201925 Kommentare
  2. Kabelnetz: Tele Columbus verliert weiter Nutzer

    Kabelnetz: Tele Columbus verliert weiter Nutzer

    Tele Columbus gelingt im zweiten Quartal eine Umsatzsteigerung. Doch der Endkundenrückgang kann weiter nicht gestoppt werden.

    21.08.201910 Kommentare
  3. CDN und DDOS-Schutz: Cloudflare will an die Börse

    CDN und DDOS-Schutz: Cloudflare will an die Börse

    Der Netzwerkdienstleister Cloudflare will als NET. an die New Yorker Börse. Das Unternehmen preist in den offiziellen Dokumenten vor allem sein schnelles Netzwerk an und listet die öffentliche Wahrnehmung als Risiko für sein Geschäft.

    16.08.20199 Kommentare
  1. Quartalsbericht: Uber erwirtschaftet 5,23 Milliarden US-Dollar Verlust

    Quartalsbericht: Uber erwirtschaftet 5,23 Milliarden US-Dollar Verlust

    Uber hat den höchsten Quartalsverlust in der Unternehmensgeschichte ausgewiesen. Der Umsatz wächst zugleich so gering wie noch nie zuvor.

    09.08.201925 Kommentare
  2. Quartalsbericht: Serie von Rekordgewinnen für Amazon erst einmal zu Ende

    Quartalsbericht: Serie von Rekordgewinnen für Amazon erst einmal zu Ende

    Die Rekordgewinnserie von Amazon ist zu Ende. Gründe sind höhere Versandkosten und ein verlangsamtes Wachstum des Cloud-Geschäfts.

    25.07.20198 Kommentare
  3. Alphabet: Google wieder mit starkem Ergebnis in schweren Zeiten

    Alphabet: Google wieder mit starkem Ergebnis in schweren Zeiten

    Alphabet kann in diesem Quartal die Börse überzeugen. Die Aktie hat sich in diesem Jahr derweil schlecht entwickelt.

    25.07.20193 Kommentare
  1. Amazon und Microsoft: Börsenwert ist höher als von allen deutschen Firmen zusammen

    Amazon und Microsoft: Börsenwert ist höher als von allen deutschen Firmen zusammen

    Amazon und Microsoft haben einen gigantischen Börsenwert erreicht. Sie kommen auf einen höheren Aktienwert als alle börsennotierten deutschen Unternehmen zusammen.

    24.07.201995 Kommentare
  2. Star Market: China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen

    Star Market: China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen

    In China ist der Star Market mit Kursgewinnen um bis zu 520 Prozent gestartet. Dort werden die Zugewinne in den ersten Tagen - nicht wie sonst üblich - kontrolliert.

    22.07.20193 Kommentare
  3. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes aus.

    18.07.201920 Kommentare
  1. E-Mail: Amazon verrät versehentlich deutschen Marketplace-Umsatz

    E-Mail: Amazon verrät versehentlich deutschen Marketplace-Umsatz

    Eine Werbe-E-Mail an Amazon-Marketplace-Händler in Deutschland enthält eine wichtige Rechenhilfe. Damit kann der genaue Umsatz für den Marketplace-Bereich in Deutschland erstmals berechnet werden. Das wurde bislang geheim gehalten. Doch Amazon sagt, die Zahlen seien falsch

    19.06.201985 Kommentare
  2. Pyur: United Internet unzufrieden mit Tele Columbus

    Pyur: United Internet unzufrieden mit Tele Columbus

    United Internet äußerst sich offen über die Probleme bei seinem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus (Pyur). Der Aufsichtsrat soll mit United-Internet-Experten für Technik und Vermarktung erneuert werden.

    31.05.20191 Kommentar
  3. Alphabet: Googles Umsatz liegt unter den Erwartungen

    Alphabet: Googles Umsatz liegt unter den Erwartungen

    Eine Milliarde US-Dollar mehr ist an der Börse von Google erwartet worden. Der Konzern enttäuscht die Analysten fast nie beim Quartalsbericht.

    29.04.20194 Kommentare
  4. Unternehmenschat: Slack will bei 140 Millionen US-Dollar Verlust an die Börse

    Unternehmenschat: Slack will bei 140 Millionen US-Dollar Verlust an die Börse

    Wie Spotify will nun auch der Betreiber des Chatdienstes Slack per Direktplatzierung an die Börse. Das Unternehmen macht zwar einen Verlust von rund 140 Millionen US-Dollar, konnte seinen Umsatz in den vergangenen Jahren aber massiv steigern.

    28.04.201917 Kommentare
  5. Tesla Motors: Elon Musk muss künftig Twitter-Regeln zu Tesla beachten

    Tesla Motors: Elon Musk muss künftig Twitter-Regeln zu Tesla beachten

    Tesla-Gründer Elon Musk darf Twitter weiterhin nutzen, muss dabei allerdings einige Regeln befolgen. Er muss viele Aussagen zum Elektrofahrzeughersteller vorher abstimmen. Die Maßnahme ist das Resultat aus mehreren Anklagen wegen Börsenbetrugs.

    27.04.2019123 Kommentare
  6. Quartalsbericht: Amazons Umsatz steigt nicht mehr so stark

    Quartalsbericht: Amazons Umsatz steigt nicht mehr so stark

    Amazon macht im ersten Quartal 3,6 Milliarden US-Dollar Gewinn. Doch das Umsatzwachstum fällt von 43 auf 17 Prozent. Künftig sollen Amazon-Prime-Bestellungen in den USA bereits nach einem Tag beim Kunden sein.

    25.04.201928 Kommentare
  7. Microsoft: Absatz von Windows erholt sich

    Microsoft: Absatz von Windows erholt sich

    Microsoft kann erneut Gewinn und Umsatz durch sein Cloud-Geschäft verbessern. Auch der Windows-Umsatz geht wieder nach oben.

    24.04.201938 Kommentare
  8. Zahlungsdienstleister: Wirecard erhält 1 Milliarde US-Dollar von Softbank

    Zahlungsdienstleister: Wirecard erhält 1 Milliarde US-Dollar von Softbank

    Der japanische Technologiekonzern Softbank Group unterstützt Wirecard. Der Konzern wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe.

    24.04.20192 Kommentare
  9. Pyur: Tele Columbus mit hohem Verlust und Kundenrückgang

    Pyur: Tele Columbus mit hohem Verlust und Kundenrückgang

    Das lineare Fernsehen verliert an Bedeutung, Tele Columbus schreibt hier 124,2 Millionen Euro ab. Doch die Vermarktung der Internetzugänge hat wieder begonnen.

    29.03.201955 Kommentare
  10. Deutschland: Axel Springer SE prüft Kauf von Ebay Kleinanzeigen

    Deutschland: Axel Springer SE prüft Kauf von Ebay Kleinanzeigen

    Ebay soll auf Druck des Hedgefonds Elliot seinen Konzernteil Ebay Classifieds Group verkaufen. Axel Springer will wohl dafür ein Gebot abgeben, das bei 10 Milliarden US-Dollar liegen könnte.

    21.03.201953 Kommentare
  11. Royole: Hersteller flexibler Displays will an die Börse

    Royole: Hersteller flexibler Displays will an die Börse

    Der Hersteller des weltweit ersten kommerziell erhältlichen Smartphones mit faltbarem Display hat eine neue Finanzierungsrunde gestartet. Das Unternehmen will laut Insidern 1 Milliarde US-Dollar sammeln, bevor es einen Börsengang startet.

    15.03.20191 KommentarVideo
  12. Quadrigacx: 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden

    Quadrigacx: 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden

    Eine gerichtliche Untersuchung konnte zwar die Konten, aber nicht die Bitcoins finden, die der verstorbene Chef der Kryptowährungsbörse Quadrigacx auf seinem verschlüsselten Laptop gespeichert haben soll. Doch das ist nicht die einzige Ungereimtheit.

    04.03.201914 Kommentare
  13. USA: Google investiert 13 Milliarden US-Dollar in Rechenzentren

    USA: Google investiert 13 Milliarden US-Dollar in Rechenzentren

    Google stellt sein Engagement in den USA heraus. Der Suchmaschinenkonzern investiert in Rechenzentren und neue Büros.

    14.02.20193 Kommentare
  14. Alphabet: Google mit hohem Gewinn und hohen Ausgaben

    Alphabet: Google mit hohem Gewinn und hohen Ausgaben

    Googles Konzernmutter Alphabet hat Gewinn und Umsatz erneut stark gesteigert. Doch auch die Betriebsausgaben lagen mit sieben Milliarden US-Dollar weit über den Prognosen.

    04.02.20194 Kommentare
  15. Quadrigacx: Kryptomarktbesitzer tot, 137 Millionen Dollar unerreichbar

    Quadrigacx: Kryptomarktbesitzer tot, 137 Millionen Dollar unerreichbar

    Der Inhaber einer Kryptowährungsbörse ist plötzlich gestorben. Er hinterlässt verschlüsselte Festplatten mit Währung im Wert von 137 Millionen US-Dollar. Allerdings wusste nur er das Passwort.

    04.02.2019134 Kommentare
  16. Finanzdienstleister: Wirecard sieht kein Fehlverhalten

    Finanzdienstleister: Wirecard sieht kein Fehlverhalten

    Berichten der Financial Times zufolge soll der Finanzdienstleister Wirecard unsauber arbeiten - der Markt hat die Vorwürfe mit Kursstürzen der Wirecard-Aktie aufgenommen. Das Unternehmen selbst sieht kein Fehlverhalten und will alle Vorgänge intern aufgearbeitet haben.

    04.02.20193 Kommentare
  17. Quartalsbericht: Amazon meldet dritten Rekordgewinn in Folge

    Quartalsbericht: Amazon meldet dritten Rekordgewinn in Folge

    Amazon weist erneut einen Rekordgewinn von 3,03 Milliarden US-Dollar aus. Der Umsatz erreicht 72,38 Milliarden US-Dollar.

    31.01.201918 Kommentare
  18. Quartalsbericht: Microsoft wächst bei Cloud - in anderen Bereichen weniger

    Quartalsbericht: Microsoft wächst bei Cloud - in anderen Bereichen weniger

    Microsoft meldet einen Gewinn von 8,42 Milliarden US-Dollar. Doch nicht jeder ist mit dem Quartalsbericht zufrieden.

    30.01.201918 Kommentare
  19. Kriminalität: Zwei Angeklagte nach Hack der US-Börsenaufsicht

    Kriminalität: Zwei Angeklagte nach Hack der US-Börsenaufsicht

    Über eine Sicherheitslücke und Phishing sollen Hacker an unveröffentlichte Dokumente der US-Börsenaufsicht gelangt sein. Händler sollen mit den Insiderinformationen über vier Millionen US-Dollar verdient haben. Gegen die Hacker wurde nun Anklage erhoben.

    16.01.20190 Kommentare
  20. Crypto-Mining: Nvidias Aktienkurs hat sich mehr als halbiert

    Crypto-Mining: Nvidias Aktienkurs hat sich mehr als halbiert

    Entgegen den eigenen Aussagen hat Nvidia den Bedarf für Grafikkarten für Crypto-Mining offenbar falsch eingeschätzt oder gar seine Anleger getäuscht. Es läuft eine Sammelklage gegen den Hersteller, die Partner sind verärgert und der Kurs ist von knapp 300 US-Dollar pro Aktie massiv gefallen.

    03.01.201996 KommentareVideo
  21. Robyn Denholm: Nachfolgerin für Elon Musk bei Tesla gefunden

    Robyn Denholm: Nachfolgerin für Elon Musk bei Tesla gefunden

    Robyn Denholm wird neue Verwaltungsratschefin bei Tesla. Sie folgt auf Elon Musk, der nach Vorwürfen der Täuschung von Anlegern zurückgetreten ist. Musk bleibt aber CEO.

    09.11.201815 Kommentare
  22. Produktionsvorhersagen: US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Tesla

    Produktionsvorhersagen: US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Tesla

    Wusste Tesla, dass die Produktionsziele, die das Unternehmen für das Model 3 angekündigt hatte, nicht erreicht werden konnten? Nach der US-Bundespolizei beschäftigt sich auch die US-Börsenaufsicht SEC mit dieser Angelegenheit.

    04.11.201822 KommentareVideo
  23. Quartalsbericht: Apple profitiert von hohen iPhone-Preisen

    Quartalsbericht: Apple profitiert von hohen iPhone-Preisen

    Apple ist weiter im Rekordbereich. Der Gewinn ist in nur drei Monaten auf 14,13 Milliarden US-Dollar gestiegen. Verkaufszahlen zum iPhone soll es nicht mehr geben.

    01.11.201864 KommentareVideo
  24. Tesla: FBI untersucht Produktionszahlen des Model 3

    Tesla: FBI untersucht Produktionszahlen des Model 3

    Das FBI überprüft die Produktionszahlen von Teslas Model 3 als Teil einer laufenden Untersuchung wegen möglicher Irreführung von Investoren. Es geht darum, ob Firmenchef Elon Musk gewusst habe, dass die Produktionsziele so nicht möglich seien.

    29.10.201892 KommentareVideo
  25. Quartalsbericht: Alphabet macht in drei Monaten 9,2 Milliarden Dollar Gewinn

    Quartalsbericht: Alphabet macht in drei Monaten 9,2 Milliarden Dollar Gewinn

    Alphabet erwirtschaftet weiter extrem hohe Gewinne, der Umsatz wächst nicht ganz so stark. Google muss zugleich auf eine Enthüllung in der US-Presse zu sexueller Belästigung um Android-Begründer Andy Rubin reagieren.

    25.10.201812 Kommentare
  26. Quartalsbericht: Amazon verfehlt die Umsatzprognosen

    Quartalsbericht: Amazon verfehlt die Umsatzprognosen

    Amazon weist erneut einen hohen Gewinn aus. Doch der Konzern lag beim Umsatz unter den Prognosen der Analysten.

    25.10.201824 Kommentare
  27. Einigung mit Börsenaufsicht: Elon Musk muss als Verwaltungsratschef zurücktreten

    Einigung mit Börsenaufsicht: Elon Musk muss als Verwaltungsratschef zurücktreten

    Einige Tweets kosten Tesla 40 Millionen US-Dollar und Elon Musk sein Amt als Verwaltungsratschef beim Elektroautobauer. CEO darf Musk aber bleiben. Beinahe wären er und Tesla wesentlich günstiger davon gekommen.

    30.09.2018129 KommentareVideo
  28. Betrugsvorwurf: US-Börsenaufsicht verlangt Abtritt von Elon Musk

    Betrugsvorwurf: US-Börsenaufsicht verlangt Abtritt von Elon Musk

    Die US-Börsenaufsicht wirft Tesla-Chef Elon Musk vor, seine Aktionäre mit einem Tweet zum möglichen Rückzug von der Börse irregeführt zu haben. Sie fordert zudem, Musk solle keine Aktiengesellschaft mehr leiten dürfen.

    28.09.201887 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Grizzly
    Gewehr aus dem 3D-Drucker getestet
    Grizzly: Gewehr aus dem 3D-Drucker getestet

    Grizzly ist nach Angaben des Herstellers das erste Gewehr, das mit einem 3D-Drucker hergestellt wurde. Es ließ sich in einem Test abfeuern.
    (3d Drucker)

  2. Linux-Distribution
    Opensuse-12.3-Beta mit Linux 3.7
    Linux-Distribution: Opensuse-12.3-Beta mit Linux 3.7

    Die Beta enthält zwar eine Vorabversion von KDE SC 4.10, bei Libreoffice verhalten sich die Entwickler aber konservativer und setzen auf Version 3.6.
    (Opensuse)

  3. Test Black Mesa
    Die Half-Life-Forschungsstation Reloaded
    Test Black Mesa: Die Half-Life-Forschungsstation Reloaded

    Gordon Freeman muss noch mal ran in Black Mesa. Das von Fans entwickelte - kostenlose - Actionspiel ist eine würdige, spannende und vor allem spaßige Neuauflage von Teilen des ersten Half-Life.
    (Black Mesa)

  4. HTC Desire X
    Android-Smartphone soll vor allem unterhalten
    HTC Desire X: Android-Smartphone soll vor allem unterhalten

    HTC setzt bei seinem neuen Android-Smartphone Desire X vor allem auf die Kamera, denn die soll auch bei wenig Licht noch gute Bilder machen.
    (Htc Desire X)

  5. Autonavigation
    Tomtom Start 60 mit 6 Zoll großem Touchscreen
    Autonavigation: Tomtom Start 60 mit 6 Zoll großem Touchscreen

    Mit dem Start 60 bringt Tomtom ein Autonavigationsgerät mit einem 6 Zoll großen Touchscreen auf den Markt. Bisher hatte Tomtom noch kein 6-Zoll-Gerät im Sortiment.
    (Tomtom Start 60)

  6. Nokia Lumia 610
    Microsoft ermöglicht Billig-Windows-Phone-Smartphone
    Nokia Lumia 610: Microsoft ermöglicht Billig-Windows-Phone-Smartphone

    Microsoft hat das erste Mal seit der Vorstellung der Windows-Phone-Plattform die bisher strikten Mindestanforderungen für entsprechende Smartphones gelockert und will so steigende Marktanteile für die eigene Smartphone-Plattform erreichen. Von Nokia wurde das Lumia 610 vorgestellt.
    (Nokia Lumia 610)

  7. HTTPS gesperrt
    Iran weitet Internetzensur aus
    HTTPS gesperrt: Iran weitet Internetzensur aus

    Die Behörden im Iran haben das sichere Internetprotokoll, HTTPS, gesperrt. Dadurch können Nutzer keine Proxys mehr aufrufen, mit deren Hilfe sie bisher die Zensur umgehen konnten.
    (Iran)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 19
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #