Abo
  • Services:

Quartalsbericht: Googles Alphabet übertrifft die Erwartungen

Googles neuer Mutterkonzern Alphabet kann den Gewinn stark steigern. Der Umsatz legt ebenfalls zu. Die neue Finanzchefin betonte, diese "Ergebnisse zeigen Googles Stärke, vor allem bei der mobilen Suche".

Artikel veröffentlicht am ,
Am Google-Hauptsitz
Am Google-Hauptsitz (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Alphabet, der neue Mutterkonzern von Google, hat bei seinem ersten Quartalsbericht die Erwartungen übertroffen. Im dritten Quartal 2015 stieg der Gewinn von 2,74 Milliarden US-Dollar (3,98 US-Dollar pro Aktie) auf 3,98 Milliarden US-Dollar (5,73 US-Dollar pro Aktie). Das teilte Alphabet am 22. Oktober 2015 nach Börsenschluss in New York mit. Der Umsatz wuchs um 13 Prozent auf 18,68 Milliarden US-Dollar, nach 16,52 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum.

Stellenmarkt
  1. GMH Systems GmbH, Georgsmarienhütte
  2. Hays AG, Hamburg

Die Analysten hatten nur einen Erlös von 18,53 Milliarden US-Dollar erwartet. "Unsere Ergebnisse zeigen Googles Stärke, vor allem bei der mobilen Suche", sagte die neue Finanzchefin Ruth Porat.

Die Einnahmen durch Onlinewerbung stiegen um 13 Prozent auf 16,78 Milliarden US-Dollar. Die operativen Ausgaben des Internetkonzerns legten erneut um 9,1 Prozent auf 13,97 Milliarden US-Dollar zu. Zuvor lag der Anstieg hier jedoch bei 13 sowie 22 Prozent.

Google hatte die Schaffung der neuen Holding Alphabet im August 2015 plötzlich bekanntgemacht. Der offizielle Namenswechsel wurde am 2. Oktober vollzogen. Die Bilanzierungsstruktur wird sich jedoch im vierten Quartal 2015 ändern.

G steht für das Kerngeschäft Google, weitere Tochtergesellschaften sind das Biotechnologie-Unternehmen Calico, das Glasfaserprojekt Fiber, die Smart-Home-Sparte Nest, Google Capital, der Investmentzweig Google Ventures und die Forschungsabteilung Google X. Im Zuge der Umstrukturierung wurden alle bestehenden Aktien Googles in Alphabet-Aktien umgewandelt. Android-Chef Sundar Pichai ist seitdem für Google verantwortlich.

Der Konzern kündigte einen Aktienrückkauf von Class-C-Wertpapieren für 5,09 Milliarden US-Dollar an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Tante Gretchen 24. Okt 2015

Nö...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
    Projektoren im Vergleichstest
    4K-Beamer für unter 2K Euro

    Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
    2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
    3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

      •  /