424 Berlin Artikel
  1. Bombardier Primove: Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

    Bombardier Primove: Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

    Die BVG haben in Berlin begonnen, ihre neue Induktionsladetechnik zu testen. Wir entdeckten den neuen Urbino 12 Electric mit Bombardiers Primove-Ladetechnik am Berliner Südkreuz.

    16.06.201533 Kommentare
  2. Kettenbrief: TU Berlin verschickt private Daten der Studenten

    Kettenbrief: TU Berlin verschickt private Daten der Studenten

    Durch einen Programmierfehler in einer selbst entwickelten Software hat das Rechenzentrum der Technischen Universität Berlin persönliche Daten der Studierenden verschickt. Darunter sind auch Informationen über Zwangsexmatrikulationen wegen nicht bestandener Prüfungen.

    02.06.201514 Kommentare
  3. Ex-Pirat: Lauer wird Axel Springers Chef für Innovationen

    Ex-Pirat: Lauer wird Axel Springers Chef für Innovationen

    Bekommen die Mitarbeiter von Axel Springer nun Liquid Feedback? Einer der bekanntesten Ex-Piraten nimmt dauerhaft einen Job bei dem Verlag an.

    21.04.201542 Kommentare
  4. IT-Sicherheit: Berliner Verwaltung will noch ein Jahr Windows XP nutzen

    IT-Sicherheit: Berliner Verwaltung will noch ein Jahr Windows XP nutzen

    Der Landesdatenschützer hält die Daten der Bürger durch die Windows-XP-Rechner in der Verwaltung für gefährdet. Microsoft ist dagegen bereit, den Support noch einmal zu verlängern.

    13.04.201537 Kommentare
  5. Smart Parking: Sensoren in Straßenlampen sollen Falschparker erkennen

    Smart Parking: Sensoren in Straßenlampen sollen Falschparker erkennen

    Die Integrated Smart Parking Solution von Siemens kann von der Straßenlaterne aus mit Radarsensoren Parkplätze überwachen und feststellen, wie groß die freien Parklücken sind. Auch beim Erkennen von Falschparkern hilft das System, das jetzt probeweise in Berlin entstehen soll.

    24.03.201581 Kommentare
Stellenmarkt
  1. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. finanzen.de, Berlin


  1. Anfrage der Grünen: Berliner Verwaltung nutzt weiter Windows XP

    Anfrage der Grünen: Berliner Verwaltung nutzt weiter Windows XP

    Auch nach dem Ende des verlängerten Supports wird die Berliner Verwaltung wohl weiter Windows XP nutzen. Schuld sind eine schlechte Standardisierung der Behörden und eine schleppende Portierung der Fachanwendungen. Das bestätigt die Antwort auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion.

    23.03.2015122 Kommentare
  2. Bombardier Primove: Induktionsbusse fahren ab Sommer vom Berliner Zoo ab

    Bombardier Primove: Induktionsbusse fahren ab Sommer vom Berliner Zoo ab

    Nach Mannheim und Braunschweig bekommt die Hauptstadt Induktionsbusse mit Bombardiers Primove-Technik. Ab Sommer 2015 werden die Berliner Verkehrsbetriebe eine E-Bus-Linie mit sehr speziellen Haltestellen betreiben. Die erste ist schon im Bau.

    19.03.201534 Kommentare
  3. Crowdfundingprojekt in Berlin: Das Internet soll ins Museum

    Crowdfundingprojekt in Berlin: Das Internet soll ins Museum

    Ist das Internet schon ein Fall fürs Museum? Eine Berliner Initiative vertritt diese Ansicht und sucht einen Ort und Geld für das weltweit erste Museum des Internets. Es soll gleichzeitig ein Computermuseum sein.

    07.02.20154 Kommentare
  4. Quo Vadis 2015: Internationale Sprecher bei der Berliner Entwicklerkonferenz

    Quo Vadis 2015: Internationale Sprecher bei der Berliner Entwicklerkonferenz

    Quo Vadis 2015 Hochrangige Vertreter von Bioware, Remedy Entertainment und Sledghammer Games treten 2015 auf der Entwicklerkonferenz Quo Vadis in Berlin auf. Aber auch bekannte Spielemacher aus Deutschland werden dort sein.

    16.12.20140 Kommentare
  5. IPO-Vorbereitung: Uber expandiert nach Asien und ist 40 Milliarden wert

    IPO-Vorbereitung: Uber expandiert nach Asien und ist 40 Milliarden wert

    Der Fahrdienstvermittler Uber hat eigenen Angaben zufolge eine neue Finanzierungsrunde abgeschlossen. US-Berichten von anderer Seite zufolge ist das Unternehmen inzwischen 40 Milliarden US-Dollar wert und bereitet seinen Börsengang vor.

    05.12.201415 Kommentare
  1. Betreibersuche: Berliner Senat bietet 170.000 Euro für freies WLAN

    Betreibersuche: Berliner Senat bietet 170.000 Euro für freies WLAN

    Die Senatskanzlei macht ihr Versprechen wahr und zahlt 170.000 Euro als Anschubfinanzierung für denjenigen, der ein freies WLAN in der Hauptstadt errichtet. Auch die Stromkosten werden übernommen.

    01.12.201424 Kommentare
  2. Brüssel: Erste europäische Stadt wird Gesetze für Uber ändern

    Brüssel: Erste europäische Stadt wird Gesetze für Uber ändern

    In der Region Brüssel werden Anfang kommenden Jahres die Taxibestimmungen geändert. Uber sei willkommen, ein Teil des dortigen Taxigewerbes zu werden, so ein Sprecher des Verkehrsministeriums.

    25.11.201429 Kommentare
  3. Vorstandswahl: Bruno Kramm ist Berliner Chefpirat

    Vorstandswahl: Bruno Kramm ist Berliner Chefpirat

    Die Berliner Piraten haben profilierte Köpfe verloren. Der neue Vorsitzende, ein Musiker aus Bayern, war schon Kandidat für den Bundestag. Er will die Partei vor der Wahl 2016 aus ihrem Tief holen - und gegenüber den Piraten im Bund positionieren.

    17.11.201422 Kommentare
  1. Ausschreibung: Berlin will mit Steuergeld erneut freies WLAN aufbauen

    Ausschreibung: Berlin will mit Steuergeld erneut freies WLAN aufbauen

    Bisher fand der Berliner Senat kein Unternehmen, um ein werbefinanziertes freies Stadt-WLAN aufzubauen. Jetzt gibt es Fördergeld, mietfreie Standorte und kostenlosen Strom für die Hotspots.

    29.10.201460 Kommentare
  2. Verwaltung: Berliner Steuerbehörden wollen wieder MS Office nutzen

    Verwaltung: Berliner Steuerbehörden wollen wieder MS Office nutzen

    Statt des bisher verwendeten Openoffice sollen die Berliner Steuerbehörden künftig Microsoft Office verwenden. Der Grund dafür sei ein einfacherer Datenaustausch mit anderen Behörden von Bund und Ländern. Eingesetzt wird derzeit ein über vier Jahre altes Office-Paket.

    23.10.201468 Kommentare
  3. Jan Stöß: Berliner Bürgermeister-Kandidat will Startup-Offensive

    Jan Stöß: Berliner Bürgermeister-Kandidat will Startup-Offensive

    SPD-Landeschef Jan Stöß will sich als Bürgermeister besonders für die wachsende Internet-Startup-Szene der Stadt einsetzen. "Alles, was der Startup-Szene hier in der Stadt hilft zu bleiben, zu wachsen und neue Jobs zu schaffen, sollten wir tun." Doch die Szene beklagt immer mehr Verbote.

    12.10.201427 Kommentare
  1. Piratenpartei: Berliner Landeschef Lauer verlässt die Partei

    Piratenpartei: Berliner Landeschef Lauer verlässt die Partei

    Politisch sind die Piraten bereits im Niemandsland der "Sonstigen" verschwunden. Nun verlässt einer ihrer bekanntesten Vertreter überraschend die Partei.

    18.09.201460 Kommentare
  2. Taxi-Konkurrent: Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

    Taxi-Konkurrent : Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

    Die umstrittene Taxi-App Uberpop bleibt vorerst in Deutschland erlaubt. Justizminister Maas sieht keinen Grund, bestehende Regelungen zu ändern. Die Taxi-Genossenschaft drängt weiter auf ein Verbot.

    16.09.2014178 Kommentare
  3. Sigmar Gabriel: Wirtschaftsministerium stellt sich auf Seite von Uber

    Sigmar Gabriel: Wirtschaftsministerium stellt sich auf Seite von Uber

    Das Wirtschaftsministerium von Vizekanzler Sigmar Gabriel stellt sich gegen die Taxiunternehmer und will Wettbewerb auf dem Markt zulassen. Auch das Bundesjustizministerium positioniert sich aufseiten von Uber.

    14.09.2014204 Kommentare
  1. Einstweilige Verfügung: Landgericht geht erstmals direkt gegen Uber-Fahrer vor

    Einstweilige Verfügung : Landgericht geht erstmals direkt gegen Uber-Fahrer vor

    Der Taxiverband hat erstmals eine einstweilige Verfügung gegen einen einzelnen Uberpop-Fahrer durchgesetzt. Wenn er weiter für Uber arbeitet, droht eine Strafe von 250.000 Euro.

    11.09.2014201 Kommentare
  2. Kamerawagen: Berliner Senat lässt ein 3D-Abbild der Stadt aufnehmen

    Kamerawagen: Berliner Senat lässt ein 3D-Abbild der Stadt aufnehmen

    Berlin lässt die gesamte Stadt mit digitalen Kamerafahrzeugen vermessen. Pro Aufzeichnungstag kommen bis zu zwei TByte Bildmaterial zusammen. Im Gegensatz zu Google Street View seien die Aufnahmen flächendeckend und dreidimensional.

    10.09.201463 Kommentare
  3. Uber-Chef: "Haben bisher in Deutschland keine Strafe gezahlt"

    Uber-Chef: "Haben bisher in Deutschland keine Strafe gezahlt"

    Uber will der Auseinandersetzung mit den deutschen Taxiunternehmen nicht ausweichen. "Wir stehen nicht über dem Gesetz", beteuert der Uber-Landeschef dazu.

    09.09.201430 Kommentare
  1. Taxi-Konkurrent: Uber registriert 50.000 neue Fahrer pro Monat

    Taxi-Konkurrent: Uber registriert 50.000 neue Fahrer pro Monat

    Uber hat nach Angaben von Firmenchef Travis Kalanick weltweit "hunderttausende Fahrer". Pro Monat kämen gegenwärtig 50.000 hinzu.

    09.09.201439 Kommentare
  2. IMHO: Die Grenzen des Silicon-Valley-Imperialismus

    IMHO: Die Grenzen des Silicon-Valley-Imperialismus

    Immer häufiger stoßen digitale Geschäftsmodelle an rechtliche Grenzen. Der Fall Uber zeigt aber: Nicht jede App muss gleich die Regulierung einer ganzen Branche überflüssig machen.

    05.09.201491 Kommentare
  3. Verkehr: Berlin startet E-Bus-Betrieb 2015

    Verkehr: Berlin startet E-Bus-Betrieb 2015

    Als erste europäische Hauptstadt setzt Berlin ab kommendem Jahr E-Busse ein. Die zwölf Meter langen Busse sollen zunächst zwischen Bahnhof Zoo und Südkreuz fahren.

    04.09.201467 Kommentare
  4. Taxi-Konkurrent: Verbot von Uber führt zu Welle von Neuanmeldungen

    Taxi-Konkurrent: Verbot von Uber führt zu Welle von Neuanmeldungen

    Uber hat nach eigenen Angaben mit seiner App im iTunes Store starken Zuspruch, seit das Landgericht Frankfurt eine deutschlandweite einstweilige Verfügung gegen den Taxi-Konkurrenten erlassen hat. Uber Hamburg legte um 590 Prozent zu.

    03.09.201467 Kommentare
  5. Taxi-Konkurrent: Uber macht trotz Verbot in Deutschland weiter

    Taxi-Konkurrent: Uber macht trotz Verbot in Deutschland weiter

    Trotz einer drohenden Strafe von 250.000 Euro je Fahrt wird Uber Pop in Deutschland weiter angeboten. Das Landgericht Frankfurt habe die einstweilige Verfügung zu Unrecht erlassen.

    02.09.2014205 Kommentare
  6. Taxi-Konkurrent: Landgericht verbietet Uber deutschlandweit

    Taxi-Konkurrent: Landgericht verbietet Uber deutschlandweit

    Uber steht in Deutschland vorerst still. Dem alternativen Taxivermittler drohen bei Verstößen gegen das Vermittlungsverbot bis zu 250.000 Euro Strafe je Fahrt, wie das Landgericht Frankfurt entschieden hat.

    02.09.2014207 Kommentare
  7. Ridesharing: Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

    Ridesharing: Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

    Das Ridesharing-Netzwerk Uber ist in 205 Städten weltweit verfügbar. Deutschland sei "einer der am schnellsten wachsenden Märkte in Europa".

    29.08.201449 Kommentare
  8. Vorwurf: Uber bekämpft Konkurrenten mit schmutzigen Methoden

    Vorwurf: Uber bekämpft Konkurrenten mit schmutzigen Methoden

    Uber soll versuchen, seinen Hauptkonkurrenten Lyft zu vernichten. Scheinfahrten würden gebucht und Fahrer mit hohen Prämien abgeworben, so ein unbestätigter Bericht aus Unternehmenskreisen.

    27.08.201414 Kommentare
  9. Streit mit Taxis: Uber will Gesetzesänderung in Deutschland durchsetzen

    Streit mit Taxis: Uber will Gesetzesänderung in Deutschland durchsetzen

    Uber-Deutschland-Chef Nestmann will trotz Verboten mehr Fahrten anbieten. Auf Bundesebene will das Startup eine Gesetzesänderung erreichen.

    26.08.201474 Kommentare
  10. Senat: Uber soll in Berlin verboten werden

    Senat: Uber soll in Berlin verboten werden

    Der Mitfahrdienst Uber wird in Berlin nicht geduldet. Der Senat der Bundeshauptstadt will die Dienste des Anbieters verbieten. Noch ist die Verfügung nicht bestandskräftig. Doch danach könnte es für Uber sehr teuer werden, seine Dienste weiter anzubieten.

    14.08.2014141 Kommentare
  11. E-Plus: Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

    E-Plus: Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

    E-Plus will seinen Kunden bis Ende 2014/Anfang 2015 schnelles mobiles Internet in der Berliner U-Bahn ermöglichen. Für das nächtliche Großprojekt mit dem Netzwerkausrüster ZTE ist ein weiteres Teilstück fertiggestellt worden.

    28.07.201416 KommentareVideo
  12. IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten

    IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten

    Hamburg verbietet die Aktivitäten des Mitfahrservices Uber und folgt damit anderen Städten. Auch andere Share-Economy-Anbieter wie Airbnb kämpfen mit Verbotsforderungen. Die Politik hat es versäumt, mit klaren Regulierungen einen vernünftigen Rechtsrahmen für neue Internetgeschäftsmodelle zu schaffen.
    Von Hanno Böck

    25.07.201478 Kommentare
  13. Hotspots: Berlins kostenloses WLAN wird lückenhaft

    Hotspots: Berlins kostenloses WLAN wird lückenhaft

    Ab 2015 werden Berliner und ihre Gäste vielleicht kostenlos über WLAN online gehen können - aber nicht überall, wie jetzt ein Bericht aufzeigt. Das Stückwerk solle organisch wachsen, so die Experten. Dabei ist das Netz seit sieben Jahren politisch beschlossen.

    19.06.201421 Kommentare
  14. Nach 24 Stunden: Berliner Polizei zufrieden mit Twitteraktion

    Nach 24 Stunden: Berliner Polizei zufrieden mit Twitteraktion

    Nach 24 Stunden Dauertwittern zieht die Berliner Polizei ein positives Resümee ihrer Twitter-Aktion. Am Ende wurden über 1.000 Tweets abgesetzt, fast 20.000 Menschen interessierten sich für die Polizeieinsätze.

    08.06.201426 Kommentare
  15. Taxi-App: Startup Uber sammelt 1,2 Milliarden Dollar

    Taxi-App: Startup Uber sammelt 1,2 Milliarden Dollar

    In einer Finanzierungsrunde hat der Fahrdienst Uber reichlich Mittel für die weitere Expansion erhalten. Die Taxi-Konkurrenz Wundercar muss in Hamburg hingegen ihren Betrieb einstellen.

    07.06.2014111 Kommentare
  16. Polizei beim Dauertwittern: In #Kreuzberg fiel ein Motorroller um

    Polizei beim Dauertwittern: In #Kreuzberg fiel ein Motorroller um

    Ungewöhnliches Medien-Experiment der Berliner Polizei: 24 Stunden lang wird jeder Einsatz per Twitter gemeldet. Ein interessanter Einblick in die Kuriositäten des Großstadtlebens.

    07.06.201475 Kommentare
  17. Mobilfunk in der U-Bahn: E-Plus und Telekom planen schnelles Internet für Berlin

    Mobilfunk in der U-Bahn: E-Plus und Telekom planen schnelles Internet für Berlin

    Langsam oder gar nicht möglich: So sieht der mobile Internetzugang für viele Nutzer der Berliner U-Bahn aus. Zumindest zwei Mobilfunknetzbetreiber arbeiten derzeit daran, das zu ändern.

    30.05.201440 Kommentare
  18. Freies WLAN in Berlin: Senat will in Kürze Anbieter nennen

    Freies WLAN in Berlin: Senat will in Kürze Anbieter nennen

    Der Berliner Senat will nach langer Wartezeit im Sommer eine Lösung für ein stadtweites kostenloses WLAN-Netz nennen. Anbieter kritisieren das Vorgehen des Berliner Senats.

    26.05.201411 Kommentare
  19. Taxi-App: Startup Uber hat bald 50 Beschäftigte in Deutschland

    Taxi-App: Startup Uber hat bald 50 Beschäftigte in Deutschland

    Uber will in Deutschland bald Tausende Fahrer haben, meint Vertriebschef Emil Michael. Die Belegschaft des Startups soll auf 50 wachsen.

    10.05.201420 Kommentare
  20. Angela Ahrendts: Apple-Store-Chefin wird mit 68 Millionen US-Dollar begrüßt

    Angela Ahrendts: Apple-Store-Chefin wird mit 68 Millionen US-Dollar begrüßt

    Die Chefin des britischen Modekonzerns Burberry lässt sich den Wechsel zu Apple gut bezahlen. Sie erhält Aktienoptionen im derzeitigen Wert von 68 Millionen US-Dollar.

    06.05.201461 Kommentare
  21. Taxi-App: Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

    Taxi-App: Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

    Durch ein Verbot in Berlin lässt sich das US-Unternehmen Uber nicht entmutigen. Jetzt will Uberpop in weitere deutsche Städte.

    19.04.2014112 Kommentare
  22. Verband: "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

    Verband: "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

    Eine einstweilige Verfügung gegen Uber und zuvor ein Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum, das 9flats aus der Stadt vertrieb. Der Startup-Verband fragt: "Wer gründet schon ein Unternehmen in Berlin, wenn er mit Verbot rechnen muss?"

    17.04.2014107 Kommentare
  23. Startup: Uber macht in Berlin trotz Verbot weiter

    Startup: Uber macht in Berlin trotz Verbot weiter

    Die Berliner Taxivereinigung hat aufgrund von Gesetzen aus der Zeit vor dem Internet ein Verbot der Uber-Limousinen durchgesetzt. Doch das Startup macht weiter.

    17.04.201421 Kommentare
  24. Startup Uber: Privater Taxidienst Uberpop verboten

    Startup Uber: Privater Taxidienst Uberpop verboten

    In Brüssel ist der alternative Taxidienst Uberpop gerichtlich verboten worden, weil die Fahrer keine Taxi-Lizenz haben. Auch in Berlin hofft der Taxiverband Berlin-Brandenburg auf ein solches Urteil.

    16.04.201483 Kommentare
  25. MS-Flugsimulator X: Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

    MS-Flugsimulator X: Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

    Was in der Realität noch ein paar Jahre dauern könnte, ist am PC geschafft: Der internationale Airport BER hat in einer Erweiterung eröffnet. Über 65.000 Objekte haben die Entwickler per Hand platziert - auf eine Entrauchungsanlage konnten sie verzichten.

    16.04.201438 KommentareVideo
  26. NSA-Skandal: Rohrpostsystem in Berlin wird reaktiviert

    NSA-Skandal: Rohrpostsystem in Berlin wird reaktiviert

    Das alte Rohrpostsystem in Berlin wird wieder in Betrieb genommen und modernisiert. Künftig sollen darüber besonders sensible Dokumente im Regierungsviertel verschickt werden. Damit soll die Spionage durch ausländische Geheimdienste erschwert werden.

    01.04.2014138 KommentareVideo
  27. Sociomantic: Berliner Startup wohl für 200 Millionen US-Dollar verkauft

    Sociomantic: Berliner Startup wohl für 200 Millionen US-Dollar verkauft

    Laut mehreren Berichten ist ein Berliner Startup von der britischen Supermarktkette Tesco gekauft worden. Ziel von Sociomantic ist gewesen, ein nachhaltiges Unternehmen aufzubauen und zu zeigen, dass in Berlin Technologie entwickelt werden kann, die der des Silicon Valley ebenbürtig ist.

    18.03.201420 Kommentare
  28. VBB Livekarte: Busse und Züge auf der Openstreetmap-Karte verfolgen

    VBB Livekarte: Busse und Züge auf der Openstreetmap-Karte verfolgen

    Mit der VBB-Livekarte bietet der Verkehrsverbund Berlin Brandenburg nun eine Möglichkeit, sich mit Hilfe von Openstreetmap und Echtzeitdaten der angeschlossenen Verkehrsbetriebe über die Position von Bus, Bahn und Fähre zu informieren.

    16.02.201447 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #