Abo
  • Services:
Anzeige
Elektroauto: Von München nach Berlin ohne Steckdose

Elektroauto

Von München nach Berlin ohne Steckdose

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist ein zum Elektroauto umgebauter Audi von München nach Berlin gefahren. Das Auto legte die Strecke zurück, ohne den Akku nachladen zu müssen.

Zu wenig Reichweite ist einer der Kritikpunkte, die gegen Elektroautos angeführt werden. Dass das nicht pauschal stimmt, haben das Berliner Unternehmen DBM Energy und der Energieversorger Lekker gezeigt: Sie sind mit einem Elektroauto von München nach Berlin gefahren, ohne einen Zwischenstopp zum Laden des Akkus einzulegen

Anzeige

600 km non stop

Gut 600 Kilometer sind es von Bayern bis in die Hauptstadt. Die legte das Testfahrzeug, Lekkermobil genannt, in der Nacht von Montag auf Dienstag zurück, ohne dass der Akku des Autos aufgeladen werden musste. Die Fahrt fand laut Lekker unter Normalbedingungen statt. Das bedeutet, der Fahrer hielt sich an die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h. Die Organisatoren sprechen von einem neuen Weltrekord.

Das Auto, mit dem die Langstreckenfahrt durchgeführt wurde, ist ein zum Elektroauto umgebauter Audi A2. Als Stromspeicher dient ein Akku auf Lithium-Polymer-Basis, der von DBM entwickelt wurde. Bei dem Auto handelt es sich nach Angaben der beiden Unternehmen um ein alltagstaugliches Fahrzeug, das nicht durch den Akku eingeschränkt ist. Das bedeutet, in dem Auto finden vier Insassen Platz, der Kofferraum ist - anders als etwa beim Tesla Roadster - vollständig nutzbar.

  • Das Lekkermobil, ein zum Elektroauto umgebauter Audi A2 (Foto: Lekker)
  • Das Projekt: Nonstop nach Berlin (Foto: Lekker)
  • Los geht's (Foto: Lekker)
Das Lekkermobil, ein zum Elektroauto umgebauter Audi A2 (Foto: Lekker)

Zwei Mal um London

Im Mai 2010 hatte ein Team vom Imperial College in London mit einem Elektrorennwagen den knapp 190 km langen Autobahnring um die britische Hauptstadt mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 km/h zwei Mal umrundet, ohne dabei den Akku leerzufahren. Die Bestmarke eines Tesla Roadster liegt bei 500 Kilometer. Auf dieser Langstreckenfahrt lag die Durchschnittsgeschwindigkeit allerdings nur bei 50 km/h.


eye home zur Startseite
weltrt 11. Mai 2011

Aha Verarsche also - dann ist also das BAM eine Verarsche-Einrichtung? Oder zumindest ein...

E-Blogger 23. Jan 2011

Offensichtlich letzteres ;-)

z73 28. Okt 2010

Bei nem vollgetankten Benziner mit der Menge möchte ich beim Unfall aber nicht im Auto...

trompf 28. Okt 2010

Und warum behauptest du das? Irgendwelche Anhaltspunkte?

trollen am golem 28. Okt 2010

Ja, aus dezentral liegenden Kraftwerken mit gigantischen Filteranlagen. Besser als wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  2. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  3. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  4. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  5. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  6. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  7. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  8. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  9. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  10. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Braineh | 10:01

  2. Re: Ubisoft Trailer...

    igor37 | 10:00

  3. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    deinkeks | 09:59

  4. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    Areon | 09:52

  5. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Areon | 09:48


  1. 09:01

  2. 17:40

  3. 16:40

  4. 16:29

  5. 16:27

  6. 15:15

  7. 13:35

  8. 13:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel