Reglementierung: Berlin könnte Carsharing blockieren

Das Berliner Straßengesetz soll Carsharing und andere Mobilitätsformen wie Mietfahrräder stärker reglementieren. Die Branche ist entsetzt.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Auto-Anbieter Weshare in Berlin
E-Auto-Anbieter Weshare in Berlin (Bild: Weshare)

Die wild abgestellten E-Scooter und Fahrräder, aber auch die im Freefloating angebotenen Autos diverser Anbieter sind ein Dauerthema beim Berliner Senat, der in einem neuen Straßengesetz Einschränkungen für diese Dienste plant, wie der Berliner Tagesspiegel berichtet.

Stellenmarkt
  1. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
Detailsuche

Der Lobby-Verband Plattform Shared Mobility, in dem einige der betroffenen Unternehmen organisiert sind, will eine gesetzliche Regelung verhindern und argumentiert mit Hilfe eines Gutachtens, dass eine im Bundesrecht verankerte Sondernutzung von öffentlichen Straßen und Parkplätzen nicht durch Landesrecht verändert werden könne. Es handle sich beim Abstellen von Carsharing-Fahrzeugen um einen erlaubnisfreien Parkvorgang.

Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne): "Sharing-Angebote sind ein wichtiger Teil der Mobilitätswende. Damit sie ihre positiven Wirkungen voll entfalten können, brauchen wir aber eine Möglichkeit, unerwünschte Entwicklungen zu verhindern. Dieser Gesetzesentwurf markiert daher einen Schritt für eine stadtverträgliche Ausgestaltung: Mit den Regelungen können wir konkrete Anforderungen an Mietfahrzeuge stellen, etwa zur Anzahl, zur örtlichen Aufstellung oder auch zum Antrieb."

Ab Mitte 2023 sollen die Anbieter Nutzungsgebühren pro Fahrzeug zahlen und ein Vergabeverfahren durchlaufen. Auf diese Weise könnte Berlin die Anzahl der Anbieter und ihrer Fahrzeuge reglementieren.

Tolle Technik-Deals und viele weitere Schnäppchen

Der Autor meint dazu:

Der Plan, dass Berliner ihre Autos aufgeben sollen, kann durch eine Beschränkung von Ridesharing- und Carsharing-Diensten in Gefahr gebracht werden. Wenn die Angebote ausgedünnt oder das freie Parken nicht mehr erlaubt sind, werden viele ihre Fahrzeuge doch nicht abschaffen, zumal der öffentliche Nahverkehr in Randgebieten und -zeiten auch in Berlin oftmals keine Alternative ist. Eine Verkehrswende, die nur aus Einschränkungen der Mobilität besteht, wird scheitern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  2. Sea of Thieves: Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge
    Sea of Thieves
    Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge

    Die solo spielbare Kampagne Sea of Thieves: A Pirate's Life schickt Freibeuter in den Fluch der Karibik mit Jack Sparrow und Davy Jones.
    Von Peter Steinlechner

  3. Verdi: Streik am Amazon-Prime-Day an sieben Standorten
    Verdi
    Streik am Amazon-Prime-Day an sieben Standorten

    Seit über acht Jahren wollen die Verdi-Mitglieder bei Amazon einen Tarifvertrag. Und kein Ende ist abzusehen.

amk 17. Mai 2021 / Themenstart

Unsinnige Annahme, daher ungültige Folgerung. Natürlich reduziert Carsharing private...

flasherle 17. Mai 2021 / Themenstart

ja eben, dann wäre doch das carsharing problem gelöst...

ohinrichs 17. Mai 2021 / Themenstart

Kannst du das belegen?

amk 17. Mai 2021 / Themenstart

Die Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz in Berlin stellen die Grünen.

Ein Spieler 17. Mai 2021 / Themenstart

Ähnlich ist es mit Systemen wie Moia und den E-Tretrollern. Da, wo sie den geringsten...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /