Apple: Zweiter Apple-Store in Berlin könnte bald eröffnen

Hinweise auf einen neuen Apple Store nahe dem Hackeschen Markt in Berlin verdichten sich. Bislang ist Apple nur in der City West vertreten.

Artikel veröffentlicht am ,
Blick in den Apple Store am Kurfürstendamm in Berlin
Blick in den Apple Store am Kurfürstendamm in Berlin (Bild: Reuters)

Apple könnte kurz vor der Eröffnung eines zweiten Ladengeschäfts in Berlin stehen. Wie die Webseite iFun.de berichtet, scheinen sich die Bauarbeiten an einem Geschäft in der Rosenthaler Straße nahe dem Hackeschen Markt dem Ende zuzuneigen. Es wird seit längerem vermutet, dass Apple dort einen zweiten Apple Store eröffnen will.

Stellenmarkt
  1. SAP Fiori / ABAP / ABAP OO Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  2. Zentrale Koordination / Projektleitung (w/m/d) Technik / Information und Kommunikation, Hochschul- ... (m/w/d)
    Hochschule für Polizei Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen
Detailsuche

Hinweise darauf, dass es sich bei dem Geschäft in dem Neubau um einen Apple Store handelt, gab es in der Vergangenheit einige. So zeigten Schnappschüsse der Front des Geschäftes, dass es eine Aussparung für ein Apple-Logo gibt. Diese Aussparung ist jetzt mit einer Kiste verdeckt - denkbar ist also, dass dort bereits ein leuchtender Apfel eingebaut ist.

In frühen Renderings des Bauvorhabens sind zudem in den Fenstern des mutmaßlichen Apple Stores die typischen Werbeplakate Apples sichtbar. Apple hat in der Vergangenheit außerdem bereits neues Personal für einen zweiten Apple Store in Berlin gesucht. Neben der Filiale am Kurfürstendamm war in den Ausschreibungen auch ein zweites, als "Berlin-DE" bezeichnetes Geschäft aufgeführt.

Raumausstatter gibt Hinweis auf baldige Eröffnung

Die großflächigen Sichtschutzverkleidungen wurden mittlerweile von der Baustelle entfernt, es gibt nur noch einen Sichtschutz im unteren Teil. Dass Apple hier bald eröffnen könnte, zeigt auch eine Instagram-Nachricht eines für Apple tätigen Innenausstatters aus Polen: Die Firma Kontin hat in einem Beitrag stolz auf die seit 2013 bestehende Partnerschaft mit Apple verwiesen und erklärt, dass man gerade in Berlin seine Arbeit für das Unternehmen beendet habe.

Golem Akademie
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    1.–2. Dezember 2021, virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Für Apple könnte sich eine zweite Filiale in Berlin durchaus lohnen: Aufgrund der Geschichte der ehemals geteilten Stadt gibt es in Berlin kein einzelnes Stadtzentrum und bislang ist Apple lediglich in der City-West vertreten. Der Apple Store am Kudamm ist im Haus Wien untergebracht, ein zwischen 1912 und 1913 als Kino gebautes Gebäude.

Im Jahr 2000 wurde das Kino Filmbühne Wien aufgrund Besuchermangels geschlossen, anschließend sollte das Haus Wien zu einem Geschäftsgebäude umgebaut werden. Nach stockenden Arbeiten baute Apple das Haus ab 2011 zu einem Apple Store samt weiteren Räumlichkeiten um. Berlins erster Apple-Store eröffnete am 3. Mai 2013.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Artikel
  1. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

  2. Samsung Galaxy Tab S7 FE bei Amazon zum Sparpreis
     
    Samsung Galaxy Tab S7 FE bei Amazon zum Sparpreis

    Das hochwertige Tablet von Samsung ist bei Amazon während der Last Minute Angebote um 135 Euro reduziert. Außerdem: Apple und die Galaxy Watch 3.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Pixel Watch: Google will 2022 eine eigene Smartwatch bringen
    Pixel Watch
    Google will 2022 eine eigene Smartwatch bringen

    Die erste Google-Smartwatch soll preislich mit der Apple Watch konkurrieren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /