12.517 Christian Klaß Artikel
  1. Skype für die PSP ist da

    Wie angekündigt hat Sony Computer Entertainment die PlayStation Portable nun zum Kommunikationsgerät ausgebaut - die neue Firmware 3.90 erweitert das Spielehandheld um einen Skype-Client zum Telefonieren und zumindest schonmal um ein Icon für Sonys eigenen Videochat-Client Go!Messenger.

    30.01.200823 Kommentare
  2. Blu-ray-Player-Kauf: Saturn nimmt HD-DVD-Player in Zahlung

    Kunden, die über den Kauf eines Blu-ray-Players von Sony nachdenken, werden im Rahmen einer Aktion von Saturn und Sony nicht nur mit acht beiliegenden Filmen geködert, sondern können ihren gebrauchten HD-DVD-Player für 150,- Euro in Zahlung geben. Etwas geschmälert wird der Vorteil allerdings durch den Gerätepreis, den Saturn verlangt.

    29.01.200891 Kommentare
  3. Verkäufe von Blu-ray-Playern auch in Deutschland gestiegen

    Nach der Entscheidung von Warner Bros., bei den DVD-Nachfolgern künftig nur noch die Blu-ray Disc zu unterstützen, stiegen nicht nur in den USA die Verkaufszahlen bei den Blu-ray-Playern. Wie die Blu-ray Group Deutschland mitteilte, wurden hierzulande in der zweiten Januarwoche 2008 doppelt so viele Blu-ray-Player wie HD-DVD-Abspielgeräte verkauft - die PlayStation-3-Verkäufe nicht mitgerechnet.

    28.01.200846 Kommentare
  4. Lara Croft erobert den Mac

    Mit "Lara Croft Tomb Raider: Anniversary" hat Eidos im Sommer 2007 eine runderneuerte Neuauflage des ersten Tomb-Raider-Spiels veröffentlicht. Nun kommt die optisch und technisch geliftete Videospielheldin auch auf den Mac.

    28.01.200853 Kommentare
  5. THQ lässt Juiced und Stuntman sterben

    Der Spielepublisher THQ trennt sich von seinen weniger profitablen Spieleserien Juiced und Stuntman, lässt einige in Arbeit befindliche andere Titel sterben und löst das Spielestudio Concrete Games auf. Zwar konnte THQ seinen Umsatz im letzten Geschäftsquartal steigern, doch für das noch bis 31. März 2008 laufende Geschäftsquartal mussten die Erwartungen deutlich gesenkt werden.

    25.01.200817 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, München
  2. AUGUST STORCK KG, Halle (Westf.)
  3. AKAFÖ ? Akademisches Förderungswerk, AöR, Bochum
  4. Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, Regensburg


  1. Grand Theft Auto IV kommt im April 2008

    Das Take-2-Spielestudio Rockstar Games hat den Veröffentlichungstermin des vielversprechenden Action-Abenteuers Grand Theft Auto IV bekanntgegeben. Zumindest für die Konsolenversionen, denn die PC-Version lässt wie bei den Vorgängern noch etwas auf sich warten.

    25.01.2008192 Kommentare
  2. Isaiah - VIAs neue x86-CPU-Architektur geht an den Start

    Isaiah - VIAs neue x86-CPU-Architektur geht an den Start

    Mit seiner in den letzten vier Jahren entwickelten neuen Prozessorarchitektur "Isaiah" will VIA bei etwa gleichem Energieverbrauch das Doppelte bis Vierfache an Rechenleistung bieten wie mit den aktuellen und als eher langsam geltenden VIA C7-CPUs. Das ist auch nötig, denn AMD und Intel haben längst selbst attraktive Stromspar-CPUs im Angebot.

    24.01.200819 Kommentare
  3. Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction

    Earthrise - Online-Spiel für Fans düsterer Science-Fiction

    Mit einem Science-Fiction-Online-Rollenspiel hofft das bulgarische Spielestudio Masthead Studios, sich von der Masse der Fantasy-Titel abzusetzen. Dabei wollen die Entwickler die Spieler mit "Earthrise" nicht nur online, sondern auch offline in eine postapokalyptische, düstere Erde der Zukunft entführen, deren Hintergrundgeschichte etwas an einen Mix aus Aeon Flux und Anarchy Online erinnert.

    24.01.200828 Kommentare
  4. AMD/ATI stellt neue Low-End-Grafikkarten vor

    Zwar hat AMD erneut die Einführung seiner neuen, mit zwei GPUs bestückten High-End-Karte Radeon HD 3870 X2 verschoben, so dass sie nun erst in der kommenden Woche vorgestellt wird, die neuen DirectX-10-fähigen Low-End-Lösungen sind nun aber offiziell vorgestellt. Dazu zählen die Radeon-HD-3400-Serie sowie die Radeon HD 3650, die beide auf abgespeckten RV670-Chips basieren.

    23.01.200824 Kommentare
  5. 10 Millionen spielen World of Warcraft

    Auch wenn World of Warcraft nicht mehr so schnell wächst, es wächst weiter: Mittlerweile gibt es rund 10 Millionen Abonnenten, die sich im Online-Rollenspiel tummeln.

    22.01.2008198 Kommentare
  1. Boot Camp: Neuer Mac Pro unterstützt auch 64-Bit-Vista

    Apple hatte es zur Einführung des neuen Mac Pro im Januar 2008 zwar nicht an die große Glocke gehängt, mittlerweile ist aber bekannt, dass die mitgelieferte neuere Boot-Camp-Version auch Treiber für die 64-Bit-Version von Windows Vista beinhaltet. Apple gibt zwar an, dass die Treiber nicht für ältere Mac Pros gedacht sind, erste Erfahrungen von Nutzern älterer Mac Pros wiederlegen das jedoch.

    22.01.200845 Kommentare
  2. Battlefield Heroes - Kostenloser Cartoon-Shooter von EA

    Battlefield Heroes - Kostenloser Cartoon-Shooter von EA

    Electronic Arts (EA) hat mit "Battlefield Heroes" sein erstes kostenloses, aber werbefinanziertes Spiel vorgestellt - Battlefield-untypisch setzt der Netzwerk-Shooter dabei auf Comic-Grafik. Das von Digital Illusions (DICE) in Stockholm entwickelte Spiel hat für das neue Geschäftsmodell von EA eine Pionierfunktion, so der Publisher.

    22.01.200846 Kommentare
  3. QNAP TS-409 Pro - Konkurrenz für ReadyNAS und Terastation

    QNAP TS-409 Pro - Konkurrenz für ReadyNAS und Terastation

    Mit der "Turbo Station TS-409 Pro" bietet QNAP einen weiteren für Gigabit-Ethernet gedachten Netzwerkspeicher, der sowohl für anspruchsvolle Heimnutzer als auch für Unternehmen gedacht ist. Das Gerät wartet mit vier 3,5-Zoll-SATA-Festplatten-Einschüben für bis zu 4 TByte Speicher auf, bietet RAID inkl. Hot-Swapping und kann als Backup- und Multimedia-Server genutzt werden.

    21.01.200855 Kommentare
  1. Age of Conan verspätet sich erneut

    Age of Conan verspätet sich erneut

    Der Start des an Erwachsene gerichteten Online-Rollenspiels "Age of Conan: Hyborian Adventures" wurde bereits mehrmals verschoben. Nun kündigte Funcom eine weitere Verspätung an - allerdings nur eine um 2 Monate, so dass Conan-Fans nicht mehr allzu lange auf die Folter gespannt werden.

    21.01.200882 Kommentare
  2. LaCie 324: 24-Zoll-LCD mit breiter Farbskala und 4 Eingängen

    LaCie 324: 24-Zoll-LCD mit breiter Farbskala und 4 Eingängen

    Der Hersteller LaCie hat ein neues 24-Breitbild-LCD im Programm, dessen S-PVA-Panel mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Bildpunkten, breiter Farbskala und einer Reaktionszeit von 6 ms (Grau-zu-Grau) aufwartet. Dazu bietet das "LaCie 324" getaufte Gerät einen analogen und drei digitale Eingänge sowie eine Bild-in-Bild-Darstellung.

    21.01.200836 Kommentare
  3. ScummVM 0.11.0 - Adventure-Klassiker auf iPhone und Co.

    Die neue ScummVM-Version 0.11.0 "Your Palindrome" bringt Adventure-Klassiker nun auch auf das iPhone und Nokias Internet-Tabletts, lässt dafür aber zwei bisher unterstützte Plattformen notgedrungen fallen. Im Vergleich mit der im Juni 2007 erschienenen Vorgängerversion unterstützt die virtuelle Maschine nun weitere Spiele, wurde weiter optimiert und bringt eine bessere Sound-Unterstützung mit.

    18.01.200876 Kommentare
  1. Kostenlose Seminarreihe zur Computerspiel-Entwicklung

    Die Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW) Berlin startet am 8. Februar 2008 eine 12-teilige Seminarreihe zur Entwicklung von Computerspielen. Unter dem Motto "BreakOut Computerspiele" soll damit das Wissen für die wesentlichen Herausforderungen bei der Entwicklung von Computerspielen vermittelt werden.

    18.01.200830 Kommentare
  2. Highlander - nicht totzukriegen

    Highlander - nicht totzukriegen

    Nach unter anderem vier Kinofilmen und einer Fernsehserie kommt der Highlander laut Eidos auch auf den Windows-PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Die Geschichte zum Spiel, das sich um einen weiteren Unsterblichen aus dem Clan der McLeod dreht, stammt aus der Feder von David Abramowitz, einem der Drehbuchautoren der Highlander-Fernsehserie.

    18.01.200853 Kommentare
  3. ReadyNAS Duo unterstützt Bittorrent

    ReadyNAS Duo unterstützt Bittorrent

    Netgear bietet seine Netzwerkspeicher der ReadyNAS-Familie nun auch in Europa mit einer Festplattenbestückung mit bis zu 4 Terabyte an. Noch etwas gewartet werden muss auf das anlässlich der CES 2008 vorgestellte "ReadyNAS Duo", das als günstigstes Mitglied der Familie für den Heimeinsatz als Multimedia-Server gedacht ist.

    17.01.20089 Kommentare
  1. Firmware 1.1.3 kann freies iPhone sperren

    Wer bei T-Mobile ein freigeschaltetes iPhone ohne Vertragsbindung für 999,- Euro erworben hatte, sollte vorsichtshalber von einem Update auf die neue iPhone-Firmware 1.1.3 absehen. Diese kann nämlich dazu führen, dass das Mobiltelefon wieder gesperrt wird.

    16.01.200861 Kommentare
  2. Ice Age Online - ab in die Knuddel-Eiszeit

    Fans der beiden Ice-Age-Filme sollen in Zukunft auch selbst als knuddelige Urviecher die Eiszeit erleben können, mit einem von Gravity entwickelten Online-Spiele namens "Ice Age Online". Die entsprechende Lizenzvereinbarung hat das koreanische Spielestudio mit 20th Century Fox bereits geschlossen.

    16.01.200832 Kommentare
  3. iTunes Digital Copy - DVD kaufen und in iTunes kopieren

    Mit iTunes Digital Copy sollen Käufer von DVD-Spielfilmen künftig auch kostenlos eine legale Kopie des Films für ihre iTunes-Bibliothek erhalten - was allerdings noch auf bestimmte Filme von 20th Century Fox beschränkt ist. Damit kann der jeweilige Film dann beispielsweise auch auf dem AppleTV, einem iPod oder dem iPhone angeschaut werden.

    16.01.200821 Kommentare
  1. THQ übernimmt Big Huge Games

    Der Spiele-Publisher THQ Entertainment plant die Übernahme von Big Huge Games. Das Spielestudio arbeitet derzeit an einem Rollenspiel für THQ - ein umsatzstarkes Marktsegment, in dem der Publisher noch nicht etabliert ist.

    15.01.20085 Kommentare
  2. Neues Spielestudio: Von Dice Canada zu Tusk Interactive

    Im Februar 2008 wird das von Armando "Aj" Marini gegründete Spielestudio "Tusk Interactive" seine Arbeit aufnehmen - die Finanzierung soll nun gesichert sein. Zuvor war Marini der Chefentwickler des von EA geschlossenen Dice Canada ("Battlefield Special Forces").

    15.01.20085 Kommentare
  3. Spore kommt auch auf den Mac (Update)

    Das vom "Die-Sims"-Vater Will Wright entwickelte, vielversprechende Multiplattform-Spiel "Spore" wird auch für den Mac erscheinen. Es ist nicht das erste Mac-Spiel von EA, im vergangenen Jahr veröffentlichte der Publisher einige Titel auch für das Apple-Betriebssystem MacOS X.

    15.01.200831 Kommentare
  4. Vorspiel: Assassin's Creed für das Nintendo DS

    Vorspiel: Assassin's Creed für das Nintendo DS

    Mit Assassin's Creed hat Ubisoft die Spieler auf der Xbox 360 und der PlayStation unter die Meuchler geschickt, die PC-Version folgt noch. Wer noch nicht genug vom Stealth-Action-Spiel hat, der kann bald auf dem Nintendo DS mehr über den Protagonisten Altair erfahren.

    15.01.200857 Kommentare
  5. Micropolis ist da - SimCity-Quellcode veröffentlicht

    Der Quellcode der Städtebausimulation SimCity steht nun als "Micropolis" unter der GNU Public License (GPL) zur Verfügung. EA hatte das Spiel für das Linux-basierte XO Laptop des OLPC-Projekts gespendet, dort darf es auch noch SimCity heißen.

    14.01.200843 Kommentare
  6. Video Buster übernimmt DVD-Verleih von Glowria

    Die niedersächsische Online-Videothek Video Buster (Netleih.de) hat das DVD-Versandgeschäft von Glowria.de nebst Kundenstamm übernommen. Glowria konzentriert sich nach dem Kauf durch Netgem ausschließlich auf die Entwicklung schlüsselfertiger Video-on-Demand-Lösungen für Geschäftskunden.

    14.01.20088 Kommentare
  7. Gegenschlag: HD-DVD-Player zum DVD-Player-Preis (Update)

    Das HD-DVD-Lager gibt nicht auf: Toshiba versucht nun in den USA mit Kampfpreisen seine HD-DVD-Player in den Markt zu drücken und erreicht damit das Preisniveau von DVD-Playern der Oberklasse. Los geht es nun schon ab 149,99 US-Dollar.

    14.01.2008351 Kommentare
  8. PlayStation-3-Produktionskosten halbiert

    Laut eines Analysten konnte Sony Computer Entertainment die Produktionskosten seiner PlayStation 3 seit der Einführung im November 2006 bereits halbieren. Der Hersteller macht demnach bereits weniger Verlust mit der Spielekonsole.

    14.01.200865 Kommentare
  9. Penumbra: Overture gruselt nun auch Mac-Spieler

    Penumbra: Overture gruselt nun auch Mac-Spieler

    Mit dem Horror-Action-Adventure "Penumbra: Overture" wusste das schwedische Team von Frictional Games bereits Windows- und Linux-Spieler zu gruseln, nun ist es - nach einiger Verspätung - auch für den Mac verfügbar. Die düstere Geschichte wird zudem bald mit "Penumbra: Black Plague" fortgesetzt, auf allen drei Systemen.

    11.01.200835 Kommentare
  10. Universal - Schluss mit HD-DVD-Exklusivität? (Update)

    Eines der wenigen verbleibenden Hollywoodstudios, die bislang ausschließlich auf die HD-DVD setzen, ist Universal. Wie Variety erfahren haben will, ist Universals Konzentration auf die HD-DVD nun beendet - womit die Blu-ray Disc das Rennen gemacht hätte.

    11.01.200896 Kommentare
  11. Veräppelt: Neue Grafikkarten laufen nicht im alten Mac Pro

    Umsteiger aufgepasst: Wer zu Apples Intel-basiertem Mac Pro greift, der erhält zwar einen leistungsfähigen Design-Rechner für MacOS X und Windows XP/Vista, besonders zukunftssicher erscheint er jedoch nicht. Nachdem schon keine offiziellen Prozessor- oder Mainboard-Upgrades angeboten werden, ermöglicht Apple seinen Kunden auch keine Grafikkarten-Upgrades - wie sich jetzt herausstellte, sind die neuen Grafikkarten für den 2008er-Mac-Pro nicht zum Vorgänger kompatibel.

    11.01.2008117 Kommentare
  12. Valve kauft Entwickler von Left 4 Dead

    Das Spielestudio Valve Entertainment übernimmt den südkalifornischen Entwickler Turtle Rock Studios. Diese entwickeln gerade das Zombie-Spiel "Left 4 Dead", mit dem Valve sein Portfolio aufstocken und vor allem im Konsolenmarkt stärker Fuß fassen will.

    10.01.200828 Kommentare
  13. Constantin Film sagt ade zur HD-DVD

    Die Entscheidung von Warner Bros. zur ausschließlichen Blu-ray-Unterstützung zeigt ihre Sogwirkung auch in Deutschland: Nun hat sich auch Constantin Film von der HD-DVD losgesagt und setzt ausschließlich auf das DVD-Nachfolgeformat Blu-ray.

    10.01.2008129 Kommentare
  14. Toshiba: Kunden tauschen ihre HD-DVD-Player nicht um

    Blu-ray- und HD-DVD-Lager sprechen immer wieder vom Kunden, dessen Entscheidung letztlich den Ausgang des Formatwettstreits besiegeln würde. Nun gibt es erste Berichte aus den USA, dass erste Kunden aufgrund der jüngsten Entwicklungen ihre HD-DVD-Player zurückgeben bzw. gegen Blu-ray-Player umtauschen würden - was Toshiba allerdings prompt dementierte.

    10.01.200883 Kommentare
  15. Warners HD-DVD-Ausstieg sorgt weiter für Trubel

    Warner Bros.' Abschied vom HD-DVD-Format sorgt weiter für Spekulationen rund um den möglichen Wechsel von Universal Studios und Paramount ebenfalls hin zu Blu-ray Disc. Hier ist zwar noch abwarten angesagt, aber immerhin gibt es schon nähere Angaben dazu, wie die Time-Warner-Töchter New Line Cinema und HBO verfahren werden.

    10.01.200857 Kommentare
  16. Soulcalibur IV - Schwertkampf mit Yoda und Darth Vader (Upd)

    Soulcalibur IV - Schwertkampf mit Yoda und Darth Vader (Upd)

    Dass in bekannten Kampfsportspielen auch mal Helden und Bösewichte aus anderen Spieluniversen ihr Stelldichein geben, ist nichts Neues. Für das kommende Schwertkampf-Actionspiel Soulcalibur IV hat sich Namco Bandai Games aber etwas Besonderes ausgedacht und in Zusammenarbeit mit LucasArts werden zwei Größen aus dem Star-Wars-Universum zu den spielbaren Kämpfern hinzugefügt.

    10.01.200858 KommentareVideo
  17. Japan: PS3-Modelle mit 20 und 60 GByte werden eingestellt

    Auch in Japan konzentriert sich Sony Computer Entertainment nun auf seine zu PS2-Spielen nicht mehr kompatible PlayStation 3 mit 40-GByte-Festplatte. Die im November 2006 eingeführten PlayStation-3-Modelle mit 20 und 60 GByte Festplatte sowie PS2-Kompatibilität fliegen wie in Europa aus dem Programm.

    10.01.200883 Kommentare
  18. CES: Erster Blu-ray-Player für unter 300 Dollar

    CES: Erster Blu-ray-Player für unter 300 Dollar

    Anlässlich der CES 2008 hat Funai den ersten Blu-ray-Player für Nordamerika angekündigt, der unter 300,- US-Dollar kosten wird. Die Produktion des "NB500" getauften Geräts soll im Laufe des ersten Quartals 2008 starten.

    10.01.200894 Kommentare
  19. Markt für Konsolenspiele deutlich gewachsen

    Die Umsätze mit Konsolenspielen lagen laut Gfk Media Control im Jahr 2007 mit einem Zuwachs von 29,1 Prozent deutlich über denen von 2006. Vor allem Nintendos Hardware lockte dabei die Spielekäufer.

    09.01.200867 Kommentare
  20. Last.fm mit der Squeezebox empfangen (Update)

    Mit Logitechs Netzwerk-Audio-Playern der Squeezebox-Serie lässt sich künftig auch das Musikempfehlungssystem "Scrobble" der Musik-Community Last.fm nutzen. Persönliche Musikprofile lassen sich durch Abspielen der eigenen Lieblingssongs mit den Geräten erstellen - passende Musikempfehlungen will Last.fm liefern, auf den Empfang der personalisierten Last.fm-Radiosender muss aber noch etwas gewartet werden.

    09.01.20087 Kommentare
  21. Xbox 360 als Blu-ray-Player?

    Warner Brothers' Entscheidung für das DVD-Nachfolgerformat Blu-ray Disc hat einiges in Bewegung gebracht. Microsofts Chef der Xbox-Hardware-Abteilung bekräftige zwar die Unterstützung für Toshibas HD-DVD-Format, aber wenn die Kunden Blu-ray wünschten, würde auch darüber nachgedacht.

    09.01.200833 Kommentare
  22. CES: Neue Player für die Blu-ray Disc - mehr BD Live

    CES: Neue Player für die Blu-ray Disc - mehr BD Live

    Anlässlich der CES 2008 haben gleich mehrere Hersteller neue Blu-ray-Player angekündigt, darunter Panasonic, Philips, Samsung und Sharp. Das bisher günstigste Einsteigergerät hat dabei Philips mit dem BDP7200 vorgestellt, dafür bietet es im Gegensatz zu den teureren Neulingen keine Online-Anbindung und BD-Live-Unterstützung für Online-Extras von Blu-ray-Filmen.

    09.01.200822 Kommentare
  23. Neue Grafikkarten für Mac-Pro-Besitzer (Update)

    Neue Grafikkarten für Mac-Pro-Besitzer (Update)

    Apple hat nun endlich neue Grafikkarten für Mac-Pro-Besitzer im Programm. Mit dem Start des neuen Mac Pro mit zwei Xeon-5400-CPUs und insgesamt acht Kernen stehen dessen Grafikkarten-Optionen auch aufrüstwilligen Besitzern älterer Mac-Pro-Modelle zur Verfügung - Euphorie erscheint dennoch nicht angebracht.

    08.01.200840 Kommentare
  24. Apple wertet Mac Pro auf - Neue Prozessoren, schnelleres RAM

    Die Macworld Expo startet zwar erst in der kommenden Woche, doch Apple hat im Vorfeld bereits aufgewertete Mac-Pro- und Xserve-Systeme angekündigt. Beim Mac Pro sind acht Prozessor-Kerne nun Standard, verteilt auf zwei Quad-Core-Prozessoren der Serie Xeon 5400 ("Harpertown"). Die von Intel gefertigten 45-Nanometer-Chips sind mit bis zu 3,2 GHz getaktet.

    08.01.200831 Kommentare
  25. CES: Sony bringt günstiges Blu-ray-Laufwerk für PCs

    CES: Sony bringt günstiges Blu-ray-Laufwerk für PCs

    Als Nachzügler hat nun auch Sony ein internes optisches Laufwerk angekündigt, mit dem bestehende PCs zu Blu-ray-Playern aufgerüstet werden können. Das BD-ROM-Laufwerk BDU-X10S liest auch DVDs und CDs.

    08.01.200839 Kommentare
  26. Spielesuchmaschine Wazap gibt in Deutschland auf

    Spielesuchmaschine Wazap gibt in Deutschland auf

    Die Wazap AG hat ihre Ländervertretungen in Deutschland, China und den USA geschlossen. Anders als in Japan konnte sich die Wazap-Spielesuchmaschine gegen allgemeine Suchmaschinen wie Google nicht etablieren.

    08.01.200840 Kommentare
  27. Go!Explore - PSP wird zum GPS-Navigationssystem

    Go!Explore - PSP wird zum GPS-Navigationssystem

    Die PlayStation Portable kann bald auch in Europa ihren Besitzern den Weg zeigen: Sony Computer Entertainment liefert das aus GPS-Empfänger, Navigationssoftware und Kartenmaterial bestehende Paket "Go!Explore" auch in Deutschland im Frühjahr 2008 aus.

    08.01.200832 Kommentare
  28. Bleiben Paramount und Dreamworks der HD-DVD treu?

    Der Wechsel von Warner Bros. in das Blu-ray-Disc-Lager hat die HD-DVD-Verfechter zwar ins Schlingern gebracht, doch noch haben Toshiba und seine Partner nicht aufgegeben. Die Viacom-Tochter Paramount und das zugehörige Filmstudio Dreamworks Pictures wollen weiterhin ihre Filme auf HD-DVD veröffentlichen.

    08.01.200884 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 53
  4. 54
  5. 55
  6. 56
  7. 57
  8. 58
  9. 59
  10. 60
  11. 61
  12. 62
  13. 63
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #