Abo
  • Services:

CES: Sony bringt günstiges Blu-ray-Laufwerk für PCs

Auslieferung startet im Januar 2008 - zumindest in den USA

Als Nachzügler hat nun auch Sony ein internes optisches Laufwerk angekündigt, mit dem bestehende PCs zu Blu-ray-Playern aufgerüstet werden können. Das BD-ROM-Laufwerk BDU-X10S liest auch DVDs und CDs.

Artikel veröffentlicht am ,

Sonys BD-ROM-Laufwerk BDU-X10S
Sonys BD-ROM-Laufwerk BDU-X10S
Das BD-ROM-Laufwerk findet in einem 5,25-Zoll-Schacht Platz und wird an die Serial-ATA-Schnittstelle (SATA) angeschlossen. Im Lieferumfang ist CyberLinks Wiedergabe-Software PowerDVD in der "BD Edition" enthalten. Um Blu-ray-Filme betrachten zu können, ist aber ein leistungsfähiger PC mit HDMI-Schnittstelle vonnöten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach
  2. BWI GmbH, Meckenheim

Sonys BDU-X10S versteht sich auf BD-ROM, BD-R und BD-RE, die mit doppelter Geschwindigkeit ausgelesen werden. Dazu kommen die gebräuchlichen CD- und DVD-Medien inklusive DVD-RAM, die ebenfalls nur gelesen werden. Die Datenscheiben werden in eine Laufwerksschublade (Tray) gelegt, das Laufwerk kann horizontal oder vertikal verbaut werden.

Die Auslieferung des BD-ROM-Laufwerks BDU-X10S soll - zumindest in den USA - noch im Januar 2008 für unter 200,- US-Dollar beginnen. Zum Vergleich: Das von Lite-On im letzten Jahr vorgestellte BD-ROM-Laufwerk DH-4O1S ist bereits für unter 150,- Euro im europäischen Handel erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

FedoraUser 09. Jan 2008

Legal? Nein. Sonst schon.

FedoraUser 09. Jan 2008

Dem kann ich nur zustimmen, leider gibt es sehr viele Leute die sich von Sony so richtig...

Nebukadnezar 09. Jan 2008

Wann hört dieser Unsinn mit den ROM-Laufwerken auf ? ROM war mal in der IT-Steinzeit gut...

graf porno 08. Jan 2008

Ja, ich glaube gelesen zu haben, dass die neue AnyDVD-Version noch nicht freigegeben...

Plexington Steel 08. Jan 2008

wie gut dass es hier um pc laufwerke geht. und da kommts auf die leistung des pcs an und...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Trotz DSGVO: Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe
Trotz DSGVO
Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

Seit Inkrafttreten der DSGVO überträgt Whatsapp gezielt Nutzerdaten an Facebook und Drittanbieter. Widersprüche von Nutzern werden ignoriert. Nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Voßhoff ein Verstoß gegen die DSGVO.
Eine Exklusivmeldung von Friedhelm Greis

  1. Facebook-Anhörung Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte
  2. Quartalsbericht Facebook enttäuscht beim Umsatz- und Nutzerwachstum
  3. Datenskandal Britische Datenschutzbehörde verurteilt Facebook

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /