Abo
  • Services:

CES: Sony bringt günstiges Blu-ray-Laufwerk für PCs

Auslieferung startet im Januar 2008 - zumindest in den USA

Als Nachzügler hat nun auch Sony ein internes optisches Laufwerk angekündigt, mit dem bestehende PCs zu Blu-ray-Playern aufgerüstet werden können. Das BD-ROM-Laufwerk BDU-X10S liest auch DVDs und CDs.

Artikel veröffentlicht am ,

Sonys BD-ROM-Laufwerk BDU-X10S
Sonys BD-ROM-Laufwerk BDU-X10S
Das BD-ROM-Laufwerk findet in einem 5,25-Zoll-Schacht Platz und wird an die Serial-ATA-Schnittstelle (SATA) angeschlossen. Im Lieferumfang ist CyberLinks Wiedergabe-Software PowerDVD in der "BD Edition" enthalten. Um Blu-ray-Filme betrachten zu können, ist aber ein leistungsfähiger PC mit HDMI-Schnittstelle vonnöten.

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Sonys BDU-X10S versteht sich auf BD-ROM, BD-R und BD-RE, die mit doppelter Geschwindigkeit ausgelesen werden. Dazu kommen die gebräuchlichen CD- und DVD-Medien inklusive DVD-RAM, die ebenfalls nur gelesen werden. Die Datenscheiben werden in eine Laufwerksschublade (Tray) gelegt, das Laufwerk kann horizontal oder vertikal verbaut werden.

Die Auslieferung des BD-ROM-Laufwerks BDU-X10S soll - zumindest in den USA - noch im Januar 2008 für unter 200,- US-Dollar beginnen. Zum Vergleich: Das von Lite-On im letzten Jahr vorgestellte BD-ROM-Laufwerk DH-4O1S ist bereits für unter 150,- Euro im europäischen Handel erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,99€

FedoraUser 09. Jan 2008

Legal? Nein. Sonst schon.

FedoraUser 09. Jan 2008

Dem kann ich nur zustimmen, leider gibt es sehr viele Leute die sich von Sony so richtig...

Nebukadnezar 09. Jan 2008

Wann hört dieser Unsinn mit den ROM-Laufwerken auf ? ROM war mal in der IT-Steinzeit gut...

graf porno 08. Jan 2008

Ja, ich glaube gelesen zu haben, dass die neue AnyDVD-Version noch nicht freigegeben...

Plexington Steel 08. Jan 2008

wie gut dass es hier um pc laufwerke geht. und da kommts auf die leistung des pcs an und...


Folgen Sie uns
       


Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream

Wir diskutieren über Richtlinien für gewalthaltige Spiele, Battle-Royale-Trends, Politik in Games und Zuschauerfragen finden ebenfalls ihren Platz.

Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /