Abo
  • Services:

iTunes Digital Copy - DVD kaufen und in iTunes kopieren

Kooperation von 20th Century Fox und Apple

Mit iTunes Digital Copy sollen Käufer von DVD-Spielfilmen künftig auch kostenlos eine legale Kopie des Films für ihre iTunes-Bibliothek erhalten - was allerdings noch auf bestimmte Filme von 20th Century Fox beschränkt ist. Damit kann der jeweilige Film dann beispielsweise auch auf dem AppleTV, einem iPod oder dem iPhone angeschaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Apple erhalten Käufer bestimmter Fox-DVDs eine kostenlose iTunes Digital Copy des Spielfilms dazu. Dazu muss nach dem Kauf die DVD in den Mac oder PC eingelegt und ein beiliegender Code in iTunes eingegeben werden, woraufhin laut Apple "iTunes binnen weniger Minuten automatisch eine Kopie des Spielfilms in der iTunes-Bibliothek des Nutzers erstellt". Diese DRM-geschützte iTunes-Kopie des Films lässt sich dann im Rechner oder auch auf dem eigenen Video-fähigen iPod, iPhone oder AppleTV betrachten.

"Eine der begehrtesten Funktionen, die DVD-Käufer bisher vermissten, ist die Möglichkeit, gekaufte Spielfilme in ihre iTunes-Bibliothek zu übertragen", sagt Jim Gianopulos, Chairman und CEO von Fox Filmed Entertainment. Die erste DVD, die laut Ankündigung ihr Debüt mit iTunes Digital Copy gibt, ist die DVD-Premiere der Family-Guy-Star-Wars-Verulkung "Blue Harvest". Fox und Apple wollen im Laufe des Jahres 2008 "viele weitere DVDs mit iTunes Digital Copy" veröffentlichen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-67%) 16,49€

DerMitDemApfelT... 17. Jul 2009

Auch wenn's natürlich gar nicht in die Sharing-Mentalität passt: Der Vertrag zwischen...

daseso 17. Jan 2008

Das sehe ich auch so. Es zwingt niemand die Variante für Itunes zu verwenden. Wenn ich so...

Horschd 16. Jan 2008

Also echt toll, dass den Schritt mal einer macht. Aber das Problem ist doch, das sowohl...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

    •  /